Chinon


Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102
aus olypedia.de, dem freien Olympus Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche
Chinon-Logo
vergrößern
Chinon-Logo
Alpa Si 3000 mit Winder - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
vergrößern
Alpa Si 3000 mit Winder - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Inhaltsverzeichnis

Kleines Firmenprofil

Chinon (jap. チノン株式会社, Chinon Kabushiki-gaisha, engl. Chinon Industries Inc.) - gegründet 1948 - war bis 2004 ein unabhängiger japanischer Kamera- und Objektivhersteller, der nur wenige Produkte unter dem eigenen Namen vermarktete, sondern als OEM-Hersteller für Alpa, Revue, Porst, Agfa, Hanimex, Argus, GAF, Mirage (und wahrscheinlich mehr) in Erscheinung trat.

Im Objektivbau gab es eine Zusammenarbeit mit Tomioka, es sind mehrere Objektive mit den Gravuren Chinon und Tomioka bekannt - siehe hierzu den Artikel zu Tomioka.

Weiterhin wird in den bekannten Quellen die Firma Cima Kogaku (Handelsnamen "Cimko", "Cimako") genannt, die Objektive für Chinon herstellte.

Eine Quelle stellt es sogar so dar, dass Chinon nie selbst Objektive herstellte, sondern von OEM-Herstellern (die genannten Tomioka, Cima Kogaku etc.) bezog, die auch für Ricoh, Yashica, Mamiya und mehr tätig waren. Leider gibt es hierzu keine weiteren Quellen, deshalb ist dieser Hinweis "mit Vorsicht zu genießen".

Zwischen Januar und Februar 2004 wurde Chinon ein Tochterunternehmen von Eastman Kodak Co., Rochester, New York. Danach wurden nur noch digitale Kameras von Kodak vertrieben, gleichzeitig unterstützte man Kodak (Shanghai) bei der Entwicklung von digitalen Kameras.

2006 verkaufte Kodak das Unternehmen an Flextronics. Flextronics, ein Electronic Manufacturing Services-Anbieter, gliederte das Unternehmen als Flextronics Digital Design Japan ein.

Im März 2009 wurde das R&D-Center in Japan in ein Joint-Venture mit der Taiwaner Firma Asia Optical eingebracht, an dem Flextronics 20 % halten wird.

"Herausragende" oder nennenswerte Produkte

Produkte unter dem Namen Chinon

Chinon CP-9 AF - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
vergrößern
Chinon CP-9 AF - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Hier eine kleine Auswahl von Spiegelreflexkameras:

Daneben gab es noch ein komplettes Objektivprogramm, welches z.B. von Alpa im Bereich 24 - 300 mm komplett übernommen wurde. Hier ein paar Objektive von Chinon:


OEM-Produkte

Agfa

Agfa Selectronic 3 - mit dem Agfa Color Multi-Coated 1:1,4/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von alf sigaro
vergrößern
Agfa Selectronic 3 - mit dem Agfa Color Multi-Coated 1:1,4/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von alf sigaro
Agfa Selectronic 2 (mit grauem Auslöser) - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)
vergrößern
Agfa Selectronic 2 (mit grauem Auslöser) - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)
Agfa Color Multi-Coated 1:2,8/28 mm - mit freundlicher Genehmigung von Willi Nemski, manuelle-objektive.nemski.de
vergrößern
Agfa Color Multi-Coated 1:2,8/28 mm - mit freundlicher Genehmigung von Willi Nemski, manuelle-objektive.nemski.de
Agfa Color Multi-Coated 1:2,8/135 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
vergrößern
Agfa Color Multi-Coated 1:2,8/135 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
Agfa Color Multi-Coated 1:3,5/200 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
vergrößern
Agfa Color Multi-Coated 1:3,5/200 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Für das Unternehmen Agfa stellte Chinon Anfang der 80er-Jahre drei Spiegelreflexkameras und eine (noch) unbekannte Anzahl von Objektiven her. Die Kameras hatten ein sehr ansprechendes Design (von Schlagheck-Design in München) und waren mit dem Pentax-K-Bajonett versehen.

Folgende Kameras (das "Usrprungsmodell" in Klammern) und Objektive sind bekannt bzw. aufgetaucht:

Hier eine kleine Galerie mit Bildern der o.a. Kameras:

Hier eine kleine Galerie mit Bildern der o.a. Objektive:


Alpa

Auto-Alpa 1:2,8/24 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
vergrößern
Auto-Alpa 1:2,8/24 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
Auto-Alpa 1:2,8/135 mm - mit freundlicher Genehmigung von mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
vergrößern
Auto-Alpa 1:2,8/135 mm - mit freundlicher Genehmigung von mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Der schweizer "Edelhersteller" Alpa versuchte - wie schon Agfa Anfang der 80er-Jahre - durch den Zukauf von Chinon-Produkten seine "Produktnische" zu erweitern.

Es sind mehrere Spiegelreflexkameras (das "Usrprungsmodell" in Klammern) und eine (noch) unbekannte Anzahl von Objektiven bekannt, die von Chinon "gelabelt" wurden:


Porst

Porst reflex M-CE - mit freundlicher Genehmigung von alf sigaro
vergrößern
Porst reflex M-CE - mit freundlicher Genehmigung von alf sigaro

Photo Porst war bis 2002 ein deutsches Foto-Handelsunternehmen, welches Produkte von Chinon "labelte", hier eine kleine - unvollständige - Auswahl (das "Usrprungsmodell" in Klammern):


Revue

Revueflex 3003 - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)
vergrößern
Revueflex 3003 - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)
Revueflex 5005 - mit freundlicher Genehmigung von  team-foto.com
vergrößern
Revueflex 5005 - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
Revueflex AC-3 mit Winder "Revue motor 135" und Datenrückteil "Revue data" - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)
vergrößern
Revueflex AC-3 mit Winder "Revue motor 135" und Datenrückteil "Revue data" - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)

Revue war eine Handelsmarke des - mittlerweile "untergegangenen" - Versandhauses Quelle, welches fotografische Artikel jeglicher Preis- und Leistungsklasse über den Versand- und Kaufhausmarkt der Quelle-Gruppe verkaufte.

Eine Vielzahl von Kompaktkameras und Spiegelreflexkameras wurde von Chinon gelabelt, andere Hersteller waren Pentacon, Cosina, Alpa (Kein Scherz - es gab eine "Revue-Alpa"), Mamiya und Zulieferer aus der UdSSR.

Hier eine kleine (und unvollständige) Aufzählung von Revue-Kameras, die (sehr wahrscheinlich) von Chinon stammten (das "Usrprungsmodell" in Klammern):


Sonstige Vermarktungen

Hanimex 35EE - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)
vergrößern
Hanimex 35EE - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)

Neben den beiden großen deutschen "Großabnehmern" werden hier noch ein paar weniger bekannte Marken, die Chinon-Kameras vermarkteten (keine abschließende Aufzählung - das "Usrprungsmodell" in Klammern):

Hier ein paar ausgewählte Kameras, die von Chinon "gelabelt" wurden:


Literatur

  • "Agfa-Chronik 17. und letzter Teil 1974-1997" von Jürgen Nau, PhotoDeal III/97
  • "Chamäleon Chinon" von Alexander Decker, PhotoDeal I/99
  • "Die Agfa-Alpa-Chinon-Revue - eine Firma versteckt sich" von Alexander Decker, PhotoDeal IV/2002


Weblinks



Über Olypedia