E-500


Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102
aus olypedia.de, dem freien Olympus Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche
E-500
E-500
Kameratyp DSLR
Markteinführung 2005
Gehäusematerial Kunststoffgehäuse aus glasfaserverstärktem Polykarbonat
Gewicht 435 g
Maße (lxbxh) 66 x 129,5 x 94,5 mm
Akku BLM-1
Besonderheiten ins Gehäuse integrierter, ausklappbarer Blitz (LZ 13)
Sensor
Hersteller Bezeichnung Kodak KAF-8300
Sensortyp Full-Frame-Transfer CCD mit quadratischen Pixeln
Auflösung 8,89 Megapixel
effektive Pixel 8,0 Megapixel
Seitenverhältnis 4:3
Staubschutz SSWF
Farbraum AdobeRGB, sRGB
Besonderheiten der gleiche Sensor wurde auch schon in der E-300 verbaut
Sucher
Suchertyp Abdeckung Spiegel-Penta ca. 95%
Okularverschluss durch Verschlusskappe EP-4 (mitgeliefert)
Sucherscheibe fest eingebaut, nicht wechselbar
Informationsanordnung rechts neben dem Sucherbild
Besonderheiten eingebaute Dioptrienkorrektur -3.0 - +1.0 Dioptrien
Autofokus-System
Messtyp TTL Phasenkontrast-Messung
Messmodi Single AF
Continuous AF
manueller Fokus
Messfelder 3
Besonderheiten mittlerer Kreuzsensor, flankiert von 2 linienförmigen Sensoren
Belichtungsmessung
Messart TTL-Offenblendungs-Belichtungsmessung
Messmodi Digital ESP
mittenbetonte Integralmessung
Spotmessung
Besonderheiten Messbereich (jeweils mit Objektiv 50mm, F2.0 bei ISO 100):
bei ESP und mittenbetont: 1 - 20 LW
bei Spotmessung: 3 - 17 LW
Belichtungseintellungen (Programme)
Verschlusstyp elektronischer Schlitzverschluss
Belichtungsmodi P mit Programmshift / S / A / M
Verschlusszeiten P, A, S, M: 1/4.000 - 60 s
Bulb-Modus: bis zu 8 Min
vorprogrammierte Aufnahmeprogramme: 1/4000 – 2 s
Serienbild 2,5 Bilder/s (bei JPG bis zur Kartenkapzität, bei RAW/TIFF 4 Bilder)
Synchronzeit 1/180s (Super FP Modus: bis zu 1/4000s)
Belichtungskorrektur +/- 5 EV / 1, 1/2, 1/3 Schritte
Belichtungsreihen 3 Bilder / +/- 1/3, 1/2, 2/3, 1 LW-Schritte
ISO-Einstellung 100 - 1600 (in 1/3 LW-Schritten
Besonderheiten 14 vorprogrammierte Aufnahmeprogramme
Monitor
Bauweise HyperCrystal LCD
Diagonale 6,4 cm / 2,5"
Auflösung 215250 Pixel
Anzeige sämtliche aufnahmerelevanten Parameter (Super Control Panel)
Kontrollmöglickeiten Super Control Panel
Besonderheiten Helligkeitseinstellung +/- 7 Schritte regelbar
Schnittstellen / Speicherkarten / Anschlüsse
Besonderheiten USB 2.0 (Full Speed, kein High Speed!)
2 Speicherkartenschächte: xD- und CF-Karten
Lieferumfang
Besonderheiten incl. Akku BLM-1 sowie Akkuladegerät BCM-2


Am 26.09.2005 stellte Olympus nach der E-1 und E-300 die 3. Kamera des Olympus E-Systems mit FT-Anschluss vor: die E-500. Zeitgleich mit der neuen E-500 wurden auch noch 5 neue Objektive für das E-System vorgestellt - siehe auch die damalige Meldung in den News hier bei oly-e.de.

Auf dem grossen (2,5" / 6,4 cm) rückseitigen Display konnten jetzt erstmals nicht nur wie üblich die aufgenommenen Bilder betrachtet werden oder das Kameramenü aufgerufen werden, vielmehr gab es jetzt die Möglichkeit, alle aufnahmerelevanten Einstellungen nicht nur ständig im Blick zu haben (auch bei Dunkelheit!), sondern alle Einstellungen konnten auch direkt verändert werden! Diese sehr praktische "Super Control Panel" genannte Neuerung (die fortan in allen Kameras des Olympus E-Systems anzufinden war) gestattete es, sehr einfach und schnell die Kameraeinstellungen zu ändern ohne dabei irgendwelche Menüpunkte aufrufen zu müssen oder sich die Lage der sogn. "Direkttasten" merken zu müssen. So war der Verzicht auf ein separates LCD-Display auf der Kameraoberseite nicht nur zu verschmerzen, sondern das "Super Control Panel" war sogar wesentlich besser und einfacher nutzbar. Allenfalls aus optischen Gründen (weil es "profimässiger" aussieht) wäre eine zusätzliche LCD-Kontroll-Anzeige "nett" gewesen - nicht jedoch, weil man sie (dank "Super Control Panel") bräuchte oder sie einen praktischen Nutzen hätte. Diese äusserst praktische, einfache und schnelle Form der (alternativen) Kamerabedienung wurde später von der Konkurrenz bei vielen Modellen übernommen - erstmals eingeführt und "erfunden" wurde sie jedoch mit der Olympus E-500!

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699,-- Euro für den Body war die E-500 2005 ein sehr günstiges Angebot und erfreute sich bald grosser Beliebtheit, zumal die "Strassenpreise" natürlich nochmals deutlich niedriger ausfielen. Die Ausstattung dieser "Einsteiger-DSLR" konnte sich dabei mehr als sehen lassen und überbot sämtliche "Einsteiger-DSLR" der Konkurrenz zum damaligen Zeitpunkt. Auch ihr Gehäuse war - im Gegensatz zu vielen anderen sogn. "Einsteiger-DSLR" - sehr wertig verarbeitet und vermittelte ein hochwertiges "Anfassgefühl". Das Kit-Objektiv Zuiko Digital 14-45mm, F3.5-5.6 war ein optisch relativ gutes Einsteiger-Objektiv, das billigere E-500 SE Kit beinhaltete das leichtere Zoomobjektiv Zuiko Digital 17.5-45mm, F3.5-5.6.

Von der E-500 gab es später auch eine Variante in matt-silberner Gehäusefarbe, diese Variante war jedoch ein Flop und erfreute sich im Gegensatz zum schwarzen "Original" keiner grossen Beliebtheit.



Kamerabilder


Die E-500 mit "Kitobjektiv" 14-45 mm
Rückansicht mit dem neu entwickelten Super Control Panel
vergrößern
Rückansicht mit dem neu entwickelten Super Control Panel
Ansicht von oben mit Objektiv 14-45 mm
vergrößern
Ansicht von oben mit Objektiv 14-45 mm
Seitenansicht von links mit Objektiv 14-45 mm
vergrößern
Seitenansicht von links mit Objektiv 14-45 mm
Ansicht von schräg oben, wieder mit "Kitobjektiv" 14-45 mm
vergrößern
Ansicht von schräg oben, wieder mit "Kitobjektiv" 14-45 mm
Rechte Seitenansicht (mit "Kitobjektiv" 14-45 mm)
vergrößern
Rechte Seitenansicht (mit "Kitobjektiv" 14-45 mm)
... und nochmal von hinten ...
vergrößern
... und nochmal von hinten ...
Die E-500 mit "Kitobjektiv" 14-45 mm



Weblinks



Über Olypedia