Kino Precision Industries


Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102
aus olypedia.de, dem freien Olympus Lexikon

(Weitergeleitet von Kiron)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kiron 1:2/28 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
vergrößern
Kiron 1:2/28 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Inhaltsverzeichnis

Kleines Profil und ein bisschen Geschichte

Gründung

Leider sind nur sehr sehr wenige Informationen (Gründung, Inhaber etc.) über den japanischen Optikhersteller Kino Precision Industries bekannt.

Lt. einiger Quellen wurde Kino Precision Industries am 13. Juni 1959 in Tokio von Tatsuo Kataoka mit einer Gruppe von ehemaligen Nikon-Mitarbeitern gegründet.

Fertigung für Vivitar

Erstmalig tauchte die Optikmanufaktur als OEM-Hersteller für das amerikanische (Foto-) Handelsunternehmen Ponder & Best Inc. in Erscheinung, welches u.a. Objektive von Kino Precision Industries (ab ca. 1970) unter dem Markennamen Vivitar vermarktete.

Da es bei Vivitar ein eindeutiges System der Seriennummer gab, kann - anhand der ersten beiden Ziffern - zuverlässig zugeordnet werden, von welchem OEM-Hersteller das Objektiv stammt - bei Kino Precision Industries: "22"

Da es aber auch "auffällige Ähnlichkeiten" zwischen Vivitar-Objektiven von Kino Precision Industries und Komine gibt, kommen Vermutungen auf, ob eine der beiden Firmen eine "verlängerte Werkbank" war, d.h. Objektive nur nach vorgegebenen Plänen herstellte (und nicht konstruierte). Eine Quelle spricht davon, dass die "ähnlichen" Komine-Objektive zeitlich später unter dem Namen Vivitar vermarktet wurden - dies würde in diesen Fällen für eine Auftragsproduktion von Komine sprechen.

Hierbei handelte es sich u.a. um sehr hochwertige Objektive, die Vivitar auch unter dem Label Series 1 vermarktete, hier einige Beispiele:


Hier eine kleine Galerie mit Objektiven für Vivitar:

OM-Vivitar 1:2,5/28 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
OM-Vivitar 1:2,5/28 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
Vivitar 1:3,8/20 mm - mit freundlicher Genehmigung von fotofreundshop24
vergrößern
Vivitar 1:3,8/20 mm - mit freundlicher Genehmigung von fotofreundshop24


Fertigung für Soligor

Da es bei Soligor - ähnlich wie bei Vivitar - ein eindeutiges System der Seriennummer gab, kann - anhand der ersten beiden Ziffern/Buchstaben - zuverlässig zugeordnet werden, von welchem OEM-Hersteller das Objektiv stammt - bei Kino Precision Industries: "9"

Aufgetaucht sind u.a.:

Hier eine kleine Galerie mit Objektiven für Soligor:


Panagor

Panagor 1:2,8/90 mm - Photos courtesy of  3rdpartylens-om
vergrößern
Panagor 1:2,8/90 mm - Photos courtesy of 3rdpartylens-om

Lt. einigen Quellen soll Panagor eine frühe Handelsmarke von Kino Precision Industries sein. Ob es sich aber tatsächlich um eine Eigenmarke von Kino Precision Industries handelte oder hier nur um OEM-Objektive handelte, lässt sich leider nicht eindeutig nachweisen.

Hier ein paar Objektive und Konverter, die von Kino Precision Industries hergestellt wurden und unter dem Markennamen Panagor vermarktet wurden:


Kiron

OM-Kiron 1:2/24 mm -  Photos courtesy of  3rdpartylens-om
vergrößern
OM-Kiron 1:2/24 mm - Photos courtesy of 3rdpartylens-om
OM-Kiron 1:2/28 mm -  Photos courtesy of  3rdpartylens-om
vergrößern
OM-Kiron 1:2/28 mm - Photos courtesy of 3rdpartylens-om
OM-Kiron 1:2,8/105 mm - Photos courtesy of  3rdpartylens-om
vergrößern
OM-Kiron 1:2,8/105 mm - Photos courtesy of 3rdpartylens-om
Kiron 1:3,2-4,5/28-105 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Kiron 1:3,2-4,5/28-105 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
Kiron 1:3,8-5,6/28-210 mm - photo courtesy of Arlon Motsch

Vivitar erwies sich aber - lt. der damaligen Marketingagentur von Kiron - aber als "unzuverlässiger Abnehmer" (der nur sehr kurzfristig orderte), deshalb entstand die Eigenmarke Kiron (ca. 1978/1979) um die vorhandenen Produktionskapazitäten besser auszunutzen.

Hinsichtlich des damaligen unglaublichen Erfolges der Marke Kiron verweise ich auf den lesenswerten Artikel von kelleyad.com - hier ein paar Zitate:

"More important, the credibility of the Kiron management, combined with a great program of point-of-sale materials, outstanding packaging and an aggressive advertising schedule got Kiron on the shelves in camera stores all over the U.S., so when the ads started to 'pull through', the products were there to sell. I should mention that the product itself was outstanding, and photo magazine reviews begain to come in, reinforcing the high quality image we were promoting. Kiron became an example of a company that literally was doing everything right. And as a result, went from nowhere to 4th place in sales out of 64(!) independent lens brands in their first 12 months."

Hinweis für Sammler und Anwender
Ein - in unzähligen Quellen nachgewiesenes - Problem vieler Kiron-Objektive sind "verölte" Blendenlamellen, welches in vielen Fällen zu einer Blockade der Blendenmechanik führt. Dies ist nur mit einem hohem (auch finanziellen) Aufwand zu beheben - bitte prüfen Sie dies genau vor einem evtl. Kauf.

Unter diesem neuen Label wurden - zunächst auf dem amerikanischen Markt - viele (optisch und haptisch) sehr gute Objektive vermarktet - hier eine Aufzählung:

Bezeichnung Linsen/Baugruppen Bemerkung Kadlubek-Code Techn. Daten / Manuals
Kiron 1:2/24 mm 8-8 Hat (analog) einen "recht schlechten Ruf", bei Offenblende recht weich KIR0008
KIR0009
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:2,8/24 mm ?-? - -
Kiron 1:2/28 mm 8-8 Hat (analog) einen "recht schlechten Ruf", bei Offenblende recht weich KIR0010
KIR0011
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:2,8/28 mm 7-7 - boggys.co.uk (englisch)
Kiron Macro 1:2,8/100 mm ?-? z.Zt. nur im Kadlubek-Katalog zu finden KIR0020 -
Kiron 1:2,8/105 mm 6-6 Soll lt. überwiegender Nutzermeinung etwas schlechter als das Vivitar Auto Telephoto Macro 1:2,8/90 mm sein, es existieren medizinische Versionen ("Lester Dine") KIR0030 boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:3,5-4,5/28-70 mm 9-8 Auch als "Kiron MC 1:3,5-4,5/28-70 mm" aufgetaucht KIR0039
KIR0040
KIR0041
KIR0045
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4/28-70 mm 9-8 Auch als "Kiron MC 1:4/28-70 mm" aufgetaucht KIR0050
KIR0051
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:2,8-3,8/28-85 mm 14-11 Ein Variofokus-Objektiv, auch als "Kiron Variofocal Macro MC 1:2,8-3,8/28-85 mm" aufgetaucht KIR0070
KIR0072
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:3,2-4,5/28-105 mm 15-12 Ein Variofokus-Objektiv KIR0081 boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:3,8-5,6/28-210 mm 14-11 Eines der ersten Super-Zoomobjektive mit überraschend guten Abbildungsleistungen KIR0081 boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4-5,6/28-210 mm 14-11 Auch als "Kiron MC 1:4-5,6/28-210 mm" aufgetaucht KIR0090
KIR0092
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:3,5-4,5/30-80 mm 14-11 Ein Variofokus-Objektiv, auch als "Kiron Variofocal Macro MC 1:3,5-4,5/30-80 mm" aufgetaucht KIR0060
KIR0062
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:3,5-4,5/35-135 mm 15-11 Ein Variofokus-Objektiv, auch als "Kiron Macro MC 1:3,5-4,5/35-135 mm" aufgetaucht KIR0095
KIR0096
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4/70-150 mm 13-9 Auch als "Kiron Macro MC 1:4/70-150 mm" aufgetaucht KIR0100
KIR0102
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4/70-210 mm (Zoomlock) 13-9 Lt. vielen Nutzermeinungen ein sehr gutes Tele-Zoomobjektiv, auch als "Kiron Macro MC 1:4/70-210 mm" aufgetaucht KIR0105
KIR0106
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4/70-210 mm (Zoomlock und Focusstop) 13-9 Lt. vielen Nutzermeinungen ein sehr gutes Tele-Zoomobjektiv, auch als "Kiron Macro MC 1:4/70-210 mm" aufgetaucht - boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4,5/70-210 mm 12-9 KIR0110 boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4/80-200 mm 12-8 Auch als "Kiron Macro MC 1:4/80-200 mm" aufgetaucht KIR0120
KIR0022
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4,5/80-200 mm 11-8 Auch als "Kiron Macro MC 1:4,5/80-200 mm" aufgetaucht KIR0130
KIR0140
boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1:4,5/80-200 mm (Zoomlock) 11-8 - boggys.co.uk (englisch)
Kiron 1,5xMC4-Konverter 4-? - boggys.co.uk (englisch)
Kiron 2xMC7-Konverter 7-? KIR1000
KIR1010
boggys.co.uk (englisch)

Eine vollständige Übersicht ist auf der ausgezeichneten Seite von Wilhelm Zedler zu finden.

Sonstige Marken

Lester A. Dine 1:2,8/105 mm - photo courtesy of Arlon Motsch
vergrößern
Lester A. Dine 1:2,8/105 mm - photo courtesy of Arlon Motsch
HFT-Rolleinar-Macro 1:2,8/105 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
vergrößern
HFT-Rolleinar-Macro 1:2,8/105 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Hier ein paar bekannte (Handels-) Marken (und ein paar Objektive), die OEM-Produkte von Kino Precision Industries vermarkteten:


Derzeitige Situation

Nach dem Aufkommen der - durch umfangreiche Patente geschützten und mit Lizenzgebühren behafteten - AF-Objektiven ging der Verkauf der Kiron-MF-Objektiven immer mehr zurück (ca. 1987). Man entschloss sich deshalb, die Fertigung unter dem Namen Kiron einzustellen.

Zuletzt war man - lt. dieser Quelle - nur noch als Zulieferer von optischen Komponenten tätig. Ob zurzeit (Oktober 2010) überhaupt noch eine Produktion stattfindet oder das Unternehmen überhaupt noch existiert, ist nicht zu ermitteln.

Nachfolgend ein kurzer Kommentar eines Gastes aus "Was wurde aus Kino?" in photoscala.de:

"1989 fusionierte Kino Precision mit Melles Griot Japan (Tochter von US amerikanische Firma CVI Melle Griot) und wurde Kino Melles Griot. 1996 verschwand "Kino" endgültig vom Name und nur Melles Griot üblich.
Aber immernoch werden dort wo einst Objektive hergestellt wurde, hochwertige optische Teile, Systeme usw. hergestellt."

Interne Verweise

Weblinks


Über Olypedia