Yashica ML-Objektive (2) - Normalobjektive


Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102
aus olypedia.de, dem freien Olympus Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche
Yashica-ML-Logo
vergrößern
Yashica-ML-Logo
Yashica-ML-Normalobjektive - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Yashica-ML-Normalobjektive - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Inhaltsverzeichnis

Normalobjektive

Yashica ML 1:2/50 mm

Yashica ML 1:2/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Yashica ML 1:2/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
Linsenschnitt des Yashica ML 1:2/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Linsenschnitt des Yashica ML 1:2/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Beschreibung

Hier ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht zu den Objektiven

vom Nutzer Loeffel:

"Im direkten Vergleich der Yashicas ML am Crop schneidet das 2/50mm wegen besserer Kontrastleistung etwas besser ab als das 1.9/50mm.
Beide kommen meiner Meinung nicht an das 1.4/50mm heran. Erst abgeblendet auf f5.6 ist kein Unterschied mehr auszumachen. Allerdings sind sie wegen der kleineren Frontlinse weniger empfindlich für Streulicht. Zudem sind sie deutlich leichter, wiegen sie jeweils doch nur wenig mehr als die Hälfte des 1.4ers.

Insgesamt sind sowohl das Yashica ML 1.9/50mm wie auch das ML 2/50mm absolut keine schlechten Objektive. Sie sind eben "nur" Standard. Aus diesem Grund sind sie wohl oft auch schon für einstellige Eurobeträge zu haben."

Ein italienischer Nutzer beschreibt das Objektiv (frei übersetzt) so:

"Es war die preiswerte Alternative zum 50/1.7 mit einer sehr guten Leistung für den Preis."

Technische Daten

Brennweite: 50 mm
Bildwinkel: 46° diagonal
Lichtstärke: 1:2,0
Blendenbereich: 2 - 2,8 - 4 - 5,6 - 8 - 11 - 16
Blendelamellen: 6
Linsenanzahl/Baugruppen: 6-4
Kürzeste Entfernung: 50 cm
Gewicht: 140 Gramm
Länge x Durchmesser 32 x 61
Filtergewinde: 52 mm
Gegenlichtblende: Metall-Aufsteckblende 54 mm
Besonderheiten:
Kaufpreis: unbekannt
Bauzeit: 1981 - 1984 erhältlich

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern und sonstigen Unterlagen zu diesem Objektiv:

Bildbeispiele

Hier sind Bildergalerien zum Yashica ML 1:2/50 mm zu finden:


Yashica ML 1:1,9/50 mm

Yashica ML 1:1,9/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Yashica ML 1:1,9/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Beschreibung

Hier ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht zu den Objektiven

vom Nutzer Loeffel:

"Im direkten Vergleich der Yashicas ML am Crop schneidet das 2/50mm wegen besserer Kontrastleistung etwas besser ab als das 1.9/50mm.
Beide kommen meiner Meinung nicht an das 1.4/50mm heran. Erst abgeblendet auf f5.6 ist kein Unterschied mehr auszumachen. Allerdings sind sie wegen der kleineren Frontlinse weniger empfindlich für Streulicht. Zudem sind sie deutlich leichter, wiegen sie jeweils doch nur wenig mehr als die Hälfte des 1.4ers.

Insgesamt sind sowohl das Yashica ML 1.9/50mm wie auch das ML 2/50mm absolut keine schlechten Objektive. Sie sind eben "nur" Standard. Aus diesem Grund sind sie wohl oft auch schon für einstellige Eurobeträge zu haben."

Technische Daten

Brennweite: 50 mm
Bildwinkel: 46° diagonal
Lichtstärke: 1:1,9
Blendenbereich: 1,9 - 2,8 - 4 - 5,6 - 8 - 11 - 16
Blendelamellen: 6
Linsenanzahl/Baugruppen: 6-5
Kürzeste Entfernung: 50 cm
Gewicht: 155 Gramm
Länge x Durchmesser 32 x 61
Filtergewinde: 52 mm
Gegenlichtblende: Metall-Aufsteckblende 54 mm
Besonderheiten:
Kaufpreis: 1990: 105,- DM + MwSt.
Bauzeit: ca. 1985 - 1997(?) erhältlich

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern und sonstigen Unterlagen zu diesem Objektiv:


Yashica ML 1:1,9/50 mm c

Yashica ML 1:1,9/50 mm c - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Yashica ML 1:1,9/50 mm c - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,9/50 mm c - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,9/50 mm c - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Beschreibung

Es existiert auch noch eine sehr späte Version mit einem Kunststoff-Gehäuse, die mit "ML c" bezeichnet ist. Diese hat ein 49-mm-Filtergewinde und wiegt nur 115g. Es kursieren Gerüchte, wonach diese Version von Cosina gefertigt wurde.

Technische Daten

Brennweite: 50 mm
Bildwinkel: 46° diagonal
Lichtstärke: 1:1,9
Blendenbereich: 1,9 - 2,8 - 4 - 5,6 - 8 - 11 - 16
Blendelamellen: 6
Linsenanzahl/Baugruppen: 6-5
Kürzeste Entfernung: 50 cm
Gewicht: 115 Gramm
Länge x Durchmesser 33,5 x 62,5
Filtergewinde: 49 mm
Gegenlichtblende: unbekannt
Besonderheiten:
Kaufpreis: 1990: ? DM + MwSt.
Bauzeit: ca. ? - bis mind. 2001 erhältlich

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern und sonstigen Unterlagen zu diesem Objektiv:


Yashica ML 1:1,7/50 mm

Yashica ML 1:1,7/50 mm (frühe Version) - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
vergrößern
Yashica ML 1:1,7/50 mm (frühe Version) - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
Yashica ML 1:1,7/50 mm (späte Version) - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Yashica ML 1:1,7/50 mm (späte Version) - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,7/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,7/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Beschreibung

Frühe Version (bis etwa 1976) mit silbernen Tubuskanten und rautenförmigen Noppen, danach schwarz mit rechteckigen Noppen.

Hier ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht zu dem Objektiv vom Nutzer Loeffel:

"Die mechanische Qualität entspricht der aller bereits von mir vorgestellten Yashica ML's. Im direkten Vergleich zum ML 1,4/50mm sind Front- und Rücklinse deutlich kleiner, die Frontlinse sitzt auch makro-ähnlich ein gutes Stück tiefer im Tubus.

Bezüglich der Bildqualität hatte ich zu Beginn angesichts der im Netz kursierenden Infos keine allzu hohen Erwartungen. Aber ich muß sagen, das Ding sorgte bei mir für eine faustdicke Überraschung.
Zu Farben und Kontrasten sage ich nur: typisch Yashica ML.
Die Schärfe aber übertrifft alles, was ich bislang an meiner EOS 450D hatte. Selbst mein ML Macro 2,8/55mm kann kaum mithalten und auch das 1,4/50mm ML bleibt immer eine Spur weicher. Offen noch etwas weich und flau, bringt schon die Verwendung der Blende 2 eine Steigerung der Kontraste. Spätestens ab Blende 4 gibt es nahezu keinen Schärfeverlust mehr in den Randbereichen, einfach nur rattenscharf von Ecke zu Ecke."

Siehe hierzu einen detaillierten Erfahrungsbericht im DigiCamClub, der hier zu finden ist.

Ein italienischer Nutzer beschreibt das Objektiv (frei übersetzt) so:

"Eine günstige Alternative zum vergleichbaren Zeiss-Objektiv. Scharfe Bilder und satte Farben - eine ausgezeichnete allgemeine Korrektur."

Technische Daten

Brennweite: 50 mm
Bildwinkel: 46° diagonal
Lichtstärke: 1:1,7
Blendenbereich: 1,7 - 2 - 2,8 - 4 - 5,6 - 8 - 11 - 16
Blendelamellen: 6
Linsenanzahl/Baugruppen: 6-5
Kürzeste Entfernung: 50 cm
Gewicht: 240 Gramm
Länge x Durchmesser 40 x 61,5
Filtergewinde: 52 mm
Gegenlichtblende: Metall-Aufsteckblende 54 mm
Besonderheiten:
Kaufpreis: 1988: 163,- DM + MwSt.
Bauzeit: 1975 - 1988(?) erhältlich

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern und sonstigen Unterlagen zu diesem Objektiv:


Yashica ML 1:1,4/50 mm

Yashica ML 1:1,4/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Yashica ML 1:1,4/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,4/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,4/50 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Beschreibung

Frühe Version (bis etwa 1976) mit silbernen Tubuskanten und rautenförmigen Noppen, danach schwarz mit rechteckigen Noppen.

Hier ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht zu dem Objektiv vom Nutzer Loeffel:

"Das Objektiv präsentiert sich in gewohnter, massiver und haptisch angenehmer Yashica-ML-Qualität.

An meinem CD-Regal wirkt das Objektiv offen zunächst weich mit leichtem Hang zu Überstrahlungen an scharfen Hell-Dunkel-Übergängen. Auch nimmt die Schärfe zum Rand hin ab. Bereits ab Blende 2 wirken die Überstrahlungen gebändigt und die Schärfe nimmt zu. Spätestens ab Blende 5,6 erreicht die Schärfe über das ganze Bild nahezu das Niveau meines ML Macro 2,8/55mm. Farben und Kontraste zeigen durchweg das typische Yashica-ML-Bild."

Siehe hierzu einen detaillierten Erfahrungsbericht im DigiCamClub, der hier zu finden ist.

Ein italienischer Nutzer beschreibt das Objektiv (frei übersetzt) so:

"Weicher als das 50/1.7, mehr Reflektionen bei Gegenlicht..."

Technische Daten

Brennweite: 50 mm
Bildwinkel: 46° diagonal
Lichtstärke: 1:1,4
Blendenbereich: 1,4 - 2 - 2,8 - 4 - 5,6 - 8 - 11 - 16
Blendelamellen: 8
Linsenanzahl/Baugruppen: 7-6
Kürzeste Entfernung: 50 cm
Gewicht: 295 Gramm
Länge x Durchmesser 42 x 61,5
Filtergewinde: 52 mm
Gegenlichtblende: Metall-Aufsteckblende 54 mm
Besonderheiten:
Kaufpreis: 1988: 275,- DM + MwSt.
Bauzeit: 1975 - 1988(?) erhältlich

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern und sonstigen Unterlagen zu diesem Objektiv:

Bildbeispiele

Hier sind Bildergalerien zum Yashica ML 1:1,4/50 mm zu finden:


Yashica ML 1:1,2/55 mm

Yashica ML 1:1,2/55 mm - mit freundlicher Genehmigung von Alfred-E.
vergrößern
Yashica ML 1:1,2/55 mm - mit freundlicher Genehmigung von Alfred-E.
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,2/55 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel
vergrößern
Linsenschnitt des Yashica ML 1:1,2/55 mm - mit freundlicher Genehmigung von Loeffel

Beschreibung

Frühe Version (bis etwa 1976) mit silbernen Tubuskanten und rautenförmigen Noppen, danach schwarz mit rechteckigen Noppen.

Hier ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht zu dem Objektiv vom Nutzer hinnerker:

"Ich hoffe, meine Begeisterung, die ist in Bezug auf das Objektiv sehr groß, findet auch Eure Zustimmung.

Vorweg.. es glüht so gut wie gar nicht, hat eine super Schärfe und ein wie ich finde, traumhaftes Bokeh.

Die Farbsäume fallen sehr moderat aus...."

Siehe hierzu einen detaillierten Erfahrungsbericht im DigiCamClub, der hier zu finden ist.

Technische Daten

Brennweite: 55 mm
Bildwinkel: 43° diagonal
Lichtstärke: 1:1,2
Blendenbereich: 1,2 - 16
Blendelamellen: 8
Linsenanzahl/Baugruppen: 7-6
Kürzeste Entfernung: 50 cm
Gewicht: 410 Gramm
Länge x Durchmesser 60,5 x 50
Filtergewinde: 55 mm
Gegenlichtblende: Metall-Aufsteckblende 57 mm
Besonderheiten:
Kaufpreis: 1979: ca. 483,- DM inkl. MwSt.
Bauzeit: 1975 - 1981

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern und sonstigen Unterlagen zu diesem Objektiv:


Interne Verweise


Weblinks



Über Olypedia