Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm


Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102

Strict Standards: Non-static method MagicWord::get() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /var/www/clients/client4/web9/web/includes/Parser.php on line 2102
aus olypedia.de, dem freien Olympus Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von  team-foto.com
vergrößern
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von Foto Brell, Frankfurt
vergrößern
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von Foto Brell, Frankfurt

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm Makroobjektiv

Das zurzeit lichtstärkste Makroobjektiv der 90/100/105mm-Brennweitenklasse, die Mitbewerber können maximal in der Regel eine Lichtstärke von 1:2,8 bereitstellen (z. B. das Canon EF 1:2,8/100mm USM).

Im Unterschied zu den meisten anderen Objektiven des OM-Systems ist der Blendenring am Bajonett - und nicht in der Nähe der Frontlinse - angeordnet.

Über den Beginn der Produktion (und Verkauf) streiten sich die diversen Quellen, glaubt man den " zuverlässigen" Autoren, so sind die späten 80er-Jahre anzusetzen. In der deutschen Zusatzanleitung der OM-4 Ti aus Oktober 1986 ist das Objektiv bereits aufgeführt. Es wäre damit eines der letzten Objektive des OM-Systems, welches auf den Markt gekommen ist. Es blieb bis zur Einstellung des OM-Systems im Jahr 2003 im Programm.

Im Vergleich zum Zuiko Auto-T 1:2/100 mm fällt auf, dass die Rechnung des Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm (zum größten Teil) für den Nahbereich optimiert wurde. Dadurch werden die extrem guten Leistungen des Nahbereiches im Unendlichkeitsbereich nicht ganz erreicht, trotzdem ist die Leistung untadelig, sie ist nur um Nuancen schlechter als beim Zuiko Auto-T 1:2/100 mm.

Dieser "Spagat" gelang nur mit dem Einsatz von Floating Elements, welche die sehr hohen optischen Leistungen fast gleichmäßig über den gesamten Einstellungsbereich garantieren. Das Objektiv kann auch für höhere Vergrößerungen (z. B. mit Zwischenringen oder Balgengeräten) genutzt werden, für optimale Abbildungseigenschaften ist aber der Einsatz von speziell auf diesen Bereich konstruierter Objektive - wie z. B. Zuiko Auto-Macro MB 1:2/20 mm - zu empfehlen.

Im Gegensatz zu den anderen Makro-Objektiven des OM-Systems ist die Frontlinse nicht tief in der Fassung "versenkt", deshalb war ein spezielle Gummi-Gegenlichtblende erhältlich, die zu empfehlen ist.

Wegen des hohen Anschaffungspreises wurde es nicht in hohen Stückzahlen produziert und ist deshalb nur selten (und leider hochpreisig) zu finden. Nutzerberichte sind deshalb auch rar, die wenigen sprechen überwiegend davon, dass man sich so ein Objektiv schon viel früher für das OM-System gewünscht hätte.

Zur Abbildungsleistung ein sehr treffender Kommentar von John Foster:

"The 90mm macro is just a stellar performer. For a macro lens its long range performance is superb. I said it before and I'll say it again; if you can buy only one OM Zuiko lens, this is the one.

Hierzu ein schönes Zitat aus einem deutschsprachigen Forum:

"Bei kaum einem anderen Objektiv liegt ein so scharf abgegrenzter Schärfenbereich neben einem butterweichen Bokeh."

Ein weiteres Zitat von Willi Nemski, manuelle-objektive.nemski.de:

"Dieses schnelle Zuiko-Makro dürfte zu den gesuchtesten manuellen Objektive gehören. Aber im Gegensatz zu vielen raren „Sammlerstücken“ bin ich mir sicher, dass es den allermeisten Interessenten bei diesem Objektiv primär um den hervorragenden Gebrauchsnutzen gehen dürfte.
....
Für mich stellt dieses Makro das Non Plus Ultra des Objektivbaues dar, es deckt meine Ansprüche an die mechanische wie optische Qualität für meine Bildgestaltungsvorstellungen voll ab. Nachdem ich das Zuiko in Händen halten durfte, habe ich mein EF 2.8/100 L Macro IS USM sofort verkauft. Lichtstärke ist eben durch nichts zu ersetzen."

(Hier finden Sie den (kompletten) hervorragenden Erfahrungsbericht zu diesem Objektiv.)

Nachtrag Dezember 2009:
Carl Zeiss hat für diverse Spiegelreflex-Kameras ein Makro-Planar 1:2/100 mm vorgestellt. Wie auch bei anderen neuen Zeiss-Objektiven war hier auch zu erwarten, dass es sich um wesentlich größere und schwerere Konstruktionen handelt.
Hier ein aussagekräftiger Test des Objektivs.

Technische Daten

Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - Linsenschnitt - Photos courtesy of  Alan Wood
vergrößern
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - Linsenschnitt - Photos courtesy of Alan Wood
Brennweite: 90 mm
Bildwinkel: 27° diagonal
Lichtstärke: 1:2
Blendenbereich: 2 - 32
Linsenanzahl/Baugruppen: 9-9
Kürzeste Entfernung: 0,4 m (Maßstab 1:2 - Kleinbild)
Gewicht: 550 Gramm
Baulänge: 71 mm
Maximaler Durchmesser: 72 mm
Filtergewinde: 55 mm
Gegenlichtblende: Aufsteckvariante
Kaufpreis (1992): 1.250 DM (Quelle: "der große Foto-Katalog 92/93", C.A.T. Verlag Blömer GmbH)
Kadlubek-Code: OLP0280


Varianten

Lt. der diversen Veröffentlichungen existieren zwei Varianten:

Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm

Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von  arsenal-photo.com
vergrößern
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Zuiko Auto-Macro 1:2/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com

Hier handelt es sich um das "Original-Objektiv" von Olympus.
Lt. Alan Wood soll sich die Gravur ab der Seriennummer 110xxx in "ZUIKO AUTO-MACRO f=90mm 1:2.0" geändert haben - aber ohne jegliche Änderung der Konstruktion. Leider liegen hierzu keine Bilddokumente vor.


Sinaron digital Zuiko MC Auto-Macro 1:2/90 mm

Das Objektiv wurde auch von der Fachkamera-Firma Sinar verkauft, dann mit der Bezeichnung Sinaron auf dem Tubus.

Glaubt man der damaligen Fachpresse, so wurden die Objektive von Sinar - hinsichtlich der optischen Leistung - handselektiert. Siehe hierzu das offizielle Dokument von Sinar und ein Bild auf einer japanischen Webseite.

Das Objektiv war für die SinarCam 1 vorgesehen; für andere Objektivanschlüsse (u. a. Nikon F) standen Wechselplatten zur Verfügung.

Empfohlene Einstellscheiben

Einstellscheibe 2-13 - mit freundlicher Genehmigung von  team-foto.com
vergrößern
Einstellscheibe 2-13 - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com


Weblinks


Literatur

Hier finden Sie Literaturhinweise bzw. Dokumente zum Objektiv:

Hier finden Sie den "mitgelieferten Beipackzettel" zum Objektiv:

Alternativen

Hier werden Alternativen innerhalb des OM-Systems und von Fremdherstellern genannt, die zur Produktionszeit des OM-Systems auf dem Markt waren.
Die Aufzählung ist aber nicht abschließend, es werden - neben einigen Festbrennweiten - auch qualitativ sehr gute Zoomobjektive dargestellt.

Im OM-System

Zuiko MC Auto-T 1:2,8/100 mm (OM-System) - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Zuiko MC Auto-T 1:2,8/100 mm (OM-System) - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
Zuiko MC Auto-T 1:2/85 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Zuiko MC Auto-T 1:2/85 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com

Folgende Objektive des OM-Systems stehen als Alternativen zur Verfügung:



Von Fremdherstellern

Tokina AT-X 1:2,5/90 mm ("Bokina") - Photos courtesy of  3rdpartylens-om
vergrößern
Tokina AT-X 1:2,5/90 mm ("Bokina") - Photos courtesy of 3rdpartylens-om
OM-Tokina AT-X 1:2,5/90 mm ("Bokina") - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
OM-Tokina AT-X 1:2,5/90 mm ("Bokina") - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
Tamron SP 1:2,5/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
vergrößern
Tamron SP 1:2,5/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
Vivitar Series 1 1:2,5/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Vivitar Series 1 1:2,5/90 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com

Sehr viele Fremdhersteller hatten ein Objektiv mit diesen Kenndaten im Programm, meist waren sie aber um eine Blende lichtschwächer. Hier eine Auswahl von empfehlenswerten Objektiven, alle bieten hervorragende hohe optische Leistungen.

Weitere Makroobjektive gemäßigter Brennweite sind in den Artikeln Teleobjektiv und Vivitar Auto Telephoto Macro 1:2,8/90 mm zu finden.

Vergleichbare Produkte der Mitbewerber

Zeitgenössische Objektive

Canon FDn 1:4/100 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Canon FDn 1:4/100 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
Minolta Rokkor 1:4/100 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
vergrößern
Minolta Rokkor 1:4/100 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.grainlab.com
Konica Macro-Hexanon AR 1:4/105 mm (mit Balgengerät) - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
vergrößern
Konica Macro-Hexanon AR 1:4/105 mm (mit Balgengerät) - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
Minolta Auto-Bellows Rokkor X 1:4/100 mm - mit freundlicher Genehmigung von  team-foto.com
vergrößern
Minolta Auto-Bellows Rokkor X 1:4/100 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
HFT-Rolleinar-Macro 1:2,8/105 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
vergrößern
HFT-Rolleinar-Macro 1:2,8/105 mm - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Die damaligen (und teilweise noch heutigen) Mitbewerber hatten u. a. folgende Objektive im Programm:

Weitere Makro-Objektive mit einer Brennweite von ca. 200 mm sind im Artikel Zuiko Auto-T 1:4/200 mm zu finden.

Interessante (teilw. neuzeitliche) Objektive

Nikon PC-Micro Nikkor 1:2,8/85 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
vergrößern
Nikon PC-Micro Nikkor 1:2,8/85 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
Nikon UV-Nikkor 1:4/105 mm - mit freundlicher Genehmigung von  arsenal-photo.com
vergrößern
Nikon UV-Nikkor 1:4/105 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
Yashica Dental-Eye II - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx
vergrößern
Yashica Dental-Eye II - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Außer Konkurrenz hier ein paar vergleichbare Objektive für Messsucherkameras sowie aus neuerer Produktion:

Weitere Makro-Objektive mit einer Brennweite von ca. 200 mm sind im Artikel Zuiko Auto-T 1:4/200 mm zu finden.

Literaturhinweise

Für die Objektive der zeitgenössischen Mitbewerbern sowie der Fremdhersteller ist auf einen sehr aussagekräftigen Test von Walter E. Schön (aus der Zeitschrift ColorFoto 08/1980) zu verweisen. Leider liegt dieser im Moment noch nicht als Download vor. Ein Kontakt mit dem Autor ist aber bereits hergestellt.

Beispielaufnahmen

Bokeh des Zuiko Auto-Makro 1:2/90 mm bei Offenblende an einer Canon EOS 5D MkII - mit freundlicher Genehmigung von Ralph Schoberth
vergrößern
Bokeh des Zuiko Auto-Makro 1:2/90 mm bei Offenblende an einer Canon EOS 5D MkII - mit freundlicher Genehmigung von Ralph Schoberth

Weitere Beispielaufnahmen sind hier zu finden:



Über Olypedia