35 S II 2,8

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympus 35-S II - mit freundlicher Genehmigung von Foto Köser (k_foto)

Beschreibung

Olympus 35 S II 2.8

1957 begann die Serie der Olympus 35-S II die in der Zeit von 1957 bis 1959 in vier verschiedenen Varianten angeboten wurde. Das Gehäuse der 35 - S II war dem der Wide S sehr ähnlich

Die 2. Version, die ab 1958 gefertigt wurde, hatte keinen Selbstauslöser mehr. Auf der Frontseite unter dem Spannhebel war die Kamera mit einem großem S gekennzeichnet. Als Varianten gab es die 2. Version mit einem Zuiko 1:2 f = 4,2 cm Beide Varianten hatten kein S auf der Frontseite Alle Varianten waren mit einem Copal - MXL B, 1 bis 500 Verschluss versehen.

Die 35 - S II 2,8 wurde auch für die nordamerikanische Firma Sears gebaut und exklusiv in den USA angeboten. Sie trug dort die Bezeichnung Tower 10 mit E Zuiko 2.8/48 mm

Technische Daten

Typ: Olympus - 35 S II
Gravur: Olympus - 35 S (Tower 10)
Erscheinungs-Datum: November 1957
Gehäuse Farbe: chrom
Belederung Farbe: schwarz
Verschluss: Copal - MXL
Verschlusszeiten: B, 1 bis 1/500 Sekunde
Blitz-Synchronisation: X und M
Sucher: Leuchtrahmen und Entfernungsmesser Mischbild
Entfernungsmesser: gekuppelt
Film-Aufzug: Schnellschalthebel
Belichtungsmesser: ohne
Batterie: ohne
Extras: 1. Version mit Selbstauslöser
Objektiv: E. Zuiko 1:2,8 f = 4,8 cm
Blenden-Bereich: 2,8 bis 22
Fokussierung: 2,7 ft bis Unendlich
Preis bei Erscheinen: 23.800 Yen

Kamerabilder

Weblinks