High Key: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (1 Version: Import Alte Olypedia)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Als ein [[High Key]] Bild bezeichnet man Aufnahmen, bei denen die Helligkeitsverteilung im [[Histogramm]] stark nach rechts verschoben ist; d.h. das Bild besitzt überwiegend helle Töne und kaum Tiefen. Aber Achtung: es muss Zeichnung in den Lichtern sein, sonst ist es nur schlicht [[Überbelichtung|überbelichtet]].
+
Als ein [[High Key]] Bild bezeichnet man Aufnahmen, bei denen die Helligkeitsverteilung im [[Histogramm]] stark nach rechts verschoben ist; d.h. das Bild besitzt überwiegend helle Töne und kaum Tiefen. Aber Achtung: es muss Zeichnung in den Lichtern sein, sonst ist es nur schlicht [[Überbelichtung|überbelichtet]]. Dies betrifft aber ausschließlich das Motiv. Der Hintergrund darf sehr wohl ausgefressen sein.  
  
 
[[Bild: High Key.jpg]]
 
[[Bild: High Key.jpg]]

Aktuelle Version vom 3. März 2020, 17:51 Uhr

Als ein High Key Bild bezeichnet man Aufnahmen, bei denen die Helligkeitsverteilung im Histogramm stark nach rechts verschoben ist; d.h. das Bild besitzt überwiegend helle Töne und kaum Tiefen. Aber Achtung: es muss Zeichnung in den Lichtern sein, sonst ist es nur schlicht überbelichtet. Dies betrifft aber ausschließlich das Motiv. Der Hintergrund darf sehr wohl ausgefressen sein.

High Key.jpg