LEICA DG VARIO-SUMMILUX 1:1.7/25-50 ASPH.

Aus Olypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LEICA DG VARIO-SUMMILUX 1:1.7/25-50 ASPH. - mit freundlicher Genehmigung von panasonic.de

Beschreibung

Ein extrem lichtstarken Standard-Zoomobjektiv von Panasonic für die Pen-Kameras (MFT), es wurde am 07.07.2021 offiziell vorgestellt.

Panasonic-Code: H-X2550

Zitate

Aus dem Pressetext von Panasonic Deutschland:

"Das neue LEICA DG VARIO-SUMMILUX 25-50mm / F1.7 ASPH. wurde passend zum LEICA DG VARIO-SUMMILUX 10-25mm / F1.7 ASPH. entwickelt, das bereits im Handel erhältlich ist und hohe Anerkennung besitzt. Diese beiden Objektive decken einen Bereich von starkem Weitwinkel bis Tele ab und können bis zu acht typische Festbrennweiten-Objektive (20 / 24 / 28 / 35 / 50 / 75 / 85 / 100mm, KB) mit der gleichen oder sogar noch höheren Abbildungsleistung ersetzen. Beide verfügen über eine durchgängige Lichtstärke von F1.7 mit attraktivem Bokeh und hoher Abbildungsleistung über den gesamten Zoombereich. Durch die einheitliche Bildanmutung und Handhabung können Fotografen und Filmer mit diesen beiden Objektiven bei minimalem Arbeitsaufwand einzigartige Ergebnisse erzielen.
16 Elemente in 11 Gruppen bilden das Linsensystem, welches über eine asphärische Linse und drei ED (Extra-low Dispersion)-Linsen verfügt, die die axiale chromatische Aberration und die chromatische Aberration bei der Vergrößerung wirksam unterdrücken. Die effektive Korrektur der sphärischen Aberration und der Verzeichnung durch die asphärischen Linsen führt zu der hervorragenden optischen Leistung des Objektivs bei kompakten Abmessungen und geringem Gewicht."

Einige Zitate aus "Das 25-50 f/1,7 – So geht „Pro“." in pen-and-tell.de:

Bei den lichtstarken Optiken checke ich natürlich immer erst mal, ob die Linse digital aufgehellt wird – bei 25mm scheint das Objektiv tatsächlich 1,7 zu haben, bei 50mm liegt sie bei etwa 1,8. Das ist schon mal ziemlich anständig."
"Die Verzerrungen sind verblüffend gering, bei 25mm hat die Optik eine leichte Tonne, kurz über 30mm ist die weg und der Rest des Brennweitenbereichs ist sauber. Die Schärfe ist stabil hervorragend bis in die Ecken – und bei allen Brennweiten. (So hätte ich mir das vom 8-25 von OMDS gewünscht.)"
"Das Objektiv ist nicht parfokal, der Fokus läuft beim Verkürzen der Brennweite in Richtung Backfokus. Das hält sich in Grenzen, aber wenn man bei 50mm ein Closeup aufs Halbprofil macht, wechselt beim Auszoomen der Fokus vom näheren auf das entferntere Auge."
"Bildqualität? Schärfe, Farbdurchzeichnung? Ich halte die beiden Objektive für absolut gleichwertig. Und das ist ein Knaller, denn ich war bisher der Meinung, das 14-35 (FT) wäre das beste Zoom auf diesem Planeten. Und in noch einer Eigenschaft ähneln sich die beiden Optiken: das 25-50 liefert einen grünen Flare."
"Das Objektiv kostet knapp unter 2000 Euro und ist meiner Meinung nach jeden Cent wert. Das ist eines der ersten Objektive für das mFT-System, das in meinen Augen das Prädikat „Pro“ verdient. Damit kann ein Profi Geld verdienen. Und ausgerechnet dieses Objektiv heißt kryptisch Leica DG Vario Summilux 25-50mm/F1.7 ASPH. Nix mit „Pro“…."

Ein Zitat aus dem "Panasonic Leica DG Vario-Summilux 25-50mm F1.7 ASPH Review" in photographyblog.com:

"The Panasonic Leica DG Vario-Summilux 25-50mm F1.7 ASPH is an optically outstanding, outrageously fast lens that will particularly appeal to videographers thanks to its killer combination of a de-clicked aperture ring and focus clutch mechanism with linear manual focusing."
"With stellar performance throughout the aperture and focal ranges, it could conceivably replace a number of prime lenses in your camera bag, such is the optical quality on offer."
"...."
"In summary, the Panasonic Leica DG Vario-Summilux 25-50mm F1.7 ASPH is a unique, versatile and optically outstanding lens that is a must-buy for pro videographers and seriously tempting for everyone else."

Technische Daten

      
LEICA DG VARIO-SUMMILUX 1:1.7/25-50 ASPH.
Hersteller: Panasonic Bezeichnung: LEICA DG VARIO-SUMMILUX 1:1.7/25-50 ASPH.
Brennweite: 25-50 mm Herstellungszeitraum: 2021 - -
Lichtstärke: 1.7 Blendenbereich: 1.7 - 16
Baulänge: 128 mm Durchmesser: 88 mm
Gewicht: 654 g Filtergewinde: 77 mm
Min. Entfernung: 0.28 m (25mm)/0.31m (50mm) Max. Abbildungsm.: 0.21 x (Micro Four Thirds) / 0.42 x (35-mm-Format) bei 50mm
   
Bajonett: Micro FT Spritz-/Staubschutz: ja Bildstabilisator: nein
Bildwinkel: 47-24° Linsen/Baugruppen: 16 Elemente in 11 Gruppen Blendenaufbau: 9 kreisförmige Lamellen
Innenfokussierung: ja Geradführung: ja Innenzoom: ja
AF-Antrieb: Linearmotor Fokussierung: by Wire Zoom: ja
Besonderheiten: volle Kontrast-AF-Funktionsunterstützung, eine asphärische Linse, 3 ED-Linsen

Lieferumfang

  • LEICA DG VARIO-SUMMILUX 1:1.7/25-50 ASPH.
  • Frontdeckel
  • Rückdeckel
  • Streulichtblende
  • Tragebeutel

Galerie

Tests und Bewertungen

Weblinks