Low Key

Aus Olypedia
Version vom 3. März 2020, 19:10 Uhr von Admoly99F (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Gegensatz zu High Key Bildern werden als Low Key solche bezeichnet, bei denen die Helligkeitsverteilung schwerpunktmässig im linken Teil des Histogramms zu finden ist, d.h. Bilder mit überwiegend dunklen Anteilen (Tiefen). Aber auch hier gilt: es muss noch Zeichnung in den Tiefen des Motivs sein, sonst ist es schlicht unterbelichtet. Der Hintergrund darf dagegen schwarz sein.

Beispiel: Low Key

Low Key.JPG