Zuiko Auto-S 1:2/50 mm (Prototyp)

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zuiko Auto-S 1:2/50 mm - Photos courtesy of Leo Lee

Beschreibung

Zuiko Auto-S 1:2/50 mm Normalobjektiv

Ein extrem kleines und leistungsfähiges Normalobjektiv zum OM-System.

Gleichzeitig zum Zuiko Auto-S 1:2/40 mm entwickelte Olympus einen Prototyp, der leider nie in Serie gefertigt wurde. Lt. verschiedenen Quellen entspricht die Rechnung dem 1988 für die OM-101 PF gefertigtem Olympus Lens PF 1:2/50 mm.

Es existiert zurzeit nur dieses Foto, welches aus einem Interview mit Yoshihisa Maitani San stammt.

Aufzeichnungen gibt es lt. Olympus Japan keine mehr, die damaligen Mitarbeiter sind mittlerweile pensioniert oder schon verstorben.

Technische Daten:

Brennweite: 50 mm
Bildwinkel: 47° diagonal
Lichtstärke: 1:2
Blendenbereich: 2 - 16
Linsenanzahl/Baugruppen: 6-4
Kürzeste Entfernung: 0,45 m
Gewicht: 150 Gramm
Baulänge: 37 mm
Filtergewinde: 49 mm
Gegenlichtblende: unbekannt
Kaufpreis (1989): entfällt

Lt. verschiedener Quellen basiert das Olympus Lens PF 1:2/50 mm auf diesem Objektiv.

Weblinks