C-2040 ZOOM

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
C2040 front.jpg
C2040 back.jpg

Olympus C-2040 ZOOM


  • 2,11 Megapixel 1/2 Zoll CCD mit Grundfarbfilter
  • extrem lichtstarkes F1,8-2,6 Objektiv
  • 3-fach optisches Zoom sowie bis zu 5-fach Digital-Tele
  • variable Mess-Optionen
  • Videofunktion
  • 5 pin-Anschluß für externe Blitzgeräte
  • USB Storage Class Schnittstelle


Das neue Modell der C-2000ZOOM-Serie überrascht durch sein faszinierendes Design. Doch nicht nur das titan-goldschwarze Gehäuse der C-2040ZOOM begeistert, auch die Qualität ihrer Resultate überzeugt. Dank des extrem präzisen Linsensystems sowie der verbesserten Lichtmessung ist sie in fast jeder Situation eine zuverlässige Alternative. Verschlussauswahl, Weißabgleich, ein digitales Zoom und eine Vielzahl weiterer Ausstattungsmerkmale ermöglichen kreative Digitalfotografie.

Die C-2040 Zoom ist von Windows aus als Massenspeicher anzusprechen. Um sie über das Olympus-eigene SDK ansprechen zu können, muß sie in den "PC control mode" gesetzt werden. In diesem Zustand wird sie vom PC zwar noch erkannt, Windows kann aber auf die Speicherkarte nicht mehr zugreifen.

Die Kamera wird wie folgt umgestellt:

  1. Kamera Modusrad auf "P" stellen
  2. Die Klappe zum Speicherfach öffnen. Eine Fehlermeldung erscheint am Display.
  3. Monitor- und Menü-Knopf gleichzeitig für mehr als 3 Sekunden drücken.
  4. Es erscheint ein "Camera Control Mode" Menü auf dem LCD
  5. Hier kann man nun umstellen. Zweimal OK drücken und nachdem die Fehlermeldung "Card Cover open" wieder erschienen ist, Klappe schließen und ausschalten.

Produktinformationen von Olympus

Forum