C-315 ZOOM

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
C315 front.jpg
C315 back.jpg

Olympus C-315 ZOOM


  • 5,1 Millionen Pixel
  • 2,8faches optisches Zoom (entspricht 38 – 106 mm bei einer 35 mm Kamera), 1:3,0 – 5,0
  • Supermakro-Modus: Mindestentfernung 2 cm
  • 5 Aufnahmeprogramme (Porträt, Selbstporträt, Nachtaufnahme, Landschaft, Landschaft mit Porträt)
  • Movieaufnahme
  • TruePic TURBO Bildprozessor
  • PictBridge- und ImageLink-Unterstützung
  • 4,6 cm / 1,8“ großes LCD mit mehrsprachigem Menü
  • Olympus Master Software für einfache Organisation und Bearbeitung der Bilder im Lieferumfang enthalten


Die Olympus C-315ZOOM ist eine elegante, leicht zu bedienende und preisattraktive Kamera. Ihre Vorgängerin, die C-310ZOOM, war im letzten Jahr stolze Gewinnerin des begehrten TIPA Awards. Diese Organisation, die jährlich herausragende fotografische Produkte und Technologien prämiert, zeichnete den Bestseller von Olympus als „Beste digitale Budget-Kompaktkamera“ aus. Die C-315ZOOM steht ihrer Vorgängerin in Design, Leistung und leichter Handhabung nicht nach. Für noch bessere Bildqualität bietet sie aber eine bedeutend höhere Auflösung von 5,1 Millionen Pixeln – zu gleichbleibend niedrigem Preis.

Die C-315ZOOM macht ambitionierten Einsteigern den Zugang zur Digitalfotografie einfach. Die im wahrsten Sinne des Wortes „ausgezeichnete“ Kombination aus Anwenderfreundlichkeit und hoher Qualität ihrer Vorgängerin wird jetzt durch die Auflösung von 5,1 Millionen Pixeln weiter aufgewertet. Damit werden noch größere Prints als bisher möglich. Hinzu kommt ein lichtstarkes 2,8fach-Zoomobjektiv für brillante Nahaufnahmen sowie fünf Aufnahmeprogramme, die den Fotografen für unterschiedliche Situationen wappnen. Außerdem bietet die C-315ZOOM einen Supermakro-Modus, mit dem Aufnahmen aus bis zu 2 cm Entfernung vom Motiv möglich sind. Für weitere Flexibilität steht eine Moviefunktion zur Verfügung. Die Aufnahmeergebnisse können komfortabel auf dem 4,6 cm großen LC-Display der Kamera begutachtet werden.

Wie von einem Modell, bei dem Anwenderfreundlichkeit und Einfachheit im Vordergrund stehen, nicht anders zu erwarten, unterstützt die C-315ZOOM den PictBridge-Standard. Für Hochglanzausdrucke benötigt man also keinen PC – die Kamera wird direkt an einen kompatiblen Drucker wie den Olympus P-10 angeschlossen. Alternativ können auf Druckern, die mit dem ImageLink Drucksystem ausgestattet sind, auf Knopfdruck Abzüge angefertigt werden.

Die Aufnahmen werden auf xD-Picture Cards gespeichert (eine Karte mit 16 MB ist im Lieferumfang enthalten). Diese kleinen und haltbaren Speicherkarten gibt es in Größen mit bis zu 1 GB Kapazität. Wer keinen Zugang zu einem Drucker hat oder beispielsweise unterwegs ist, erhält erstklassige Prints über den Fotofachhandel.

Die Olympus C-315ZOOM empfiehlt sich nicht nur Einsteigern in die Digitalfotografie, sondern auch Anwendern, die eine kostengünstige, aber leistungsfähige Kamera mit einer beachtlichen Auflösung suchen.


Produktinformationen von Olympus

Forum