C-70 ZOOM

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
C-70 ZOOM
C-70 ZOOM, eingeschaltet mit ausgefahrenem Objektiv
C-70 ZOOM Rückansicht
C-70 ZOOM Draufsicht mit ausgefahrenem Objektiv
C-70 ZOOM Bodenansicht, abgeschaltet mit eingefahrenem Objektiv

Olympus C-70 ZOOM

  • 7,1 Millionen Pixel
  • Titanfarbenes Metallgehäuse
  • 5fach optisches Zoom (entspricht 38 – 190 mm bei einer 35-mm-Kamera), F 2,8 – 4,8
  • 6fach digitales Zoom
  • Supermakro-Modus, Mindestentfernung 2 cm
  • 2,0 Zoll Sunshine LCD-Monitor mit 206.000 Pixeln
  • TruePic TURBO Bildprozessor
  • Dateiformate für Bildaufzeichnung: TIFF, JPEG und RAW
  • Programmautomatik, Belichtungsautomatik mit Blenden- oder Verschlusszeitvorwahl und manueller Modus
  • Fünf Aufnahmeprogramme (Porträt, Nachtaufnahme, Sport, Landschaft, Landschaft + Porträt)
  • Movieaufnahme mit 30 BpS mit Ton in VGA und QVGA
  • Intervallaufnahmen mit 2-99 Bildern im Abstand von 1-60 Min.
  • Diashow-Funktion
  • Bildbearbeitungsfunktionen Bilddrehung, Bildgröße ändern, Bildausschnitt festlegen, Rote Augen entfernen
  • PictBridge-kompatibel
  • Software Olympus Master 1.0 im Lieferumfang enthalten
  • Stromversorgung: Akku LI-12B (incl. Ladegerät LI-10C serienmässig im Lieferumfang enthalten)


Die kompakte C-70 ZOOM hat dem begeisterten Hobbyfotografen einiges zu bieten. Mit ihren 7,1 Millionen Pixeln belegt sie nicht nur auf der Auflösungsskala einen vorderen Platz, sie schneidet auch bezüglich Objektivausstattung bestens ab. Das lichtstarke 5fach optische Zoomobjektiv (entspricht 38 – 190 mm bei einer 35-mm-Kamera, F 2,8 – 4,8) bietet in Verbindung mit dem 6fach digitalen Zoom eine 30fache Vergrößerung. Dank dieser Möglichkeit ist es ein Leichtes, sich seinem Motiv auch aus großer Entfernung zu nähern. Aufgrund der hohen Bildauflösung überzeugen selbst digital vergrößerte Aufnahmen. Der integrierte Bildprozessor TruePic TURBO sorgt zum einen durch verbesserte Kontraste und Farben für noch lebendigere Ergebnisse. Zum anderen beschleunigt er die Bildverarbeitung erheblich.

Kreative Ausdrucksmöglichkeiten Die Olympus C-70 ZOOM bietet in jeder Hinsicht kreative Freiheit. Ambitionierte Hobbyfotografen können mittels manueller Blenden- und Verschlusszeitkontrolle so mit Licht arbeiten, wie sie es sich vorstellen. Darüber hinaus sind zahlreiche andere Einstellungen wie Weißabgleich und automatische Belichtungsreihen möglich. In Situationen, in denen schnelle Reaktionen gefragt sind, kann mit minimalem Aufwand auf die von der Kamera zur Verfügung gestellten präzisen Messsysteme zurückgegriffen werden.

Auch die Aufzeichnung kurzer Videosequenzen von Sportereignissen oder sich schnell bewegenden Motiven, wie Tiere in freier Wildbahn, ist ganz einfach. Wird das Einstellrad in die entsprechende Position gedreht, kann das Geschehen mit 30 Bildern/Sek. in VGA- oder QVGA-Auflösung festgehalten werden. Der Supermakro-Modus eröffnet weitere künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten. Er erlaubt Aufnahmen aus bis zu 2 cm Entfernung. Und für extra lange Fotosessions sorgt der mitgelieferte neue 1230-mAh-Akku LI-12B.


Produktinformationen von Olympus

Forum