C-770 UltraZoom

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
C770 1 front.jpg
C770 2 front.jpg
C770 back.jpg

Olympus C-770 UltraZoom


  • 4,0 Millionen Pixel
  • optischer 10fach Zoom einschließlich ED-Linsenelement, 1:2,8 - 3,7 (entspricht 38 - 380 mm bei einer 35-mm-Kamera)
  • Vollbild MPEG-4 Movie (640 x 480 Pixel); 30 Bilder pro Sekunde inklusive Sound
  • Programmautomatik, Belichtungsautomatik mit Blenden- bzw. Verschlusszeitvorwahl, Manueller Modus
  • Blitzschuh
  • 6 Aufnahmeprogramme (Porträt, Selbstporträt, Sport, Nachtaufnahme, Landschaft, Landschaft + Porträt)
  • 32 MB xD-Picture Card im Lieferumfang enthalten
  • PictBridge-kompatibel
  • USB 2.0
  • 1,8 Zoll LCD mit mehrsprachigem Benutzermenü
  • CAMEDIA Master 4.2 SE und Ulead VideoStudio 7 SE Basic im Lieferumfang enthalten
  • Stromversorgung: Akku LI-10B oder LI-12B (dazugehöriges Ladegerät: LI-10C)


Die Olympus C-770 UltraZoom.

Wer möchte bei atemberaubender Action nicht einmal so hautnah dabei sein, als wäre er mittendrin, und jede Bewegung im Auge behalten? Mit der digitalen Fotokamera C-770 UltraZoom von Olympus wird dieser Wunsch Wirklichkeit. Denn das 4-Millionen-Pixel-Modell verfügt über einen leistungsstarken 10fach optischen Zoom. Darüber hinaus zeichnet es auch MPEG4-Movies inklusive Sound in Vollbild-Qualität auf.

Diese außerordentliche Bildqualität erlaubt Vollbildpräsentationen auf dem Fernseher. Sie brauchen also, sollte auf Reisen einmal nur wenig Platz zur Verfügung stehen, Digitalkamera und Camcorder nicht mehr gleichzeitig mitzunehmen. Denn die kompakte C-770 UltraZoom nimmt nicht nur erstklassige Digitalfotos, sondern auch Videos im Vollbildmodus auf: Pro Sekunde werden im MPEG4-Format 30 Bilder aufgezeichnet. Diese Digitalkamera nutzt damit eines der am weitesten entwickelten Kompressionsverfahren für Bewegtbilder.

Aber das ist bei weitem noch nicht alles. Das neue Flaggschiff der Ultra Zoom-Reihe von Olympus ist mit einem lichtstarken 10fach optischen Zoomobjektiv (1:2,8 - 3,7) ausgestattet. Es besteht aus elf Elementen, die in sieben Gruppen angeordnet sind. Darüber hinaus verfügt es über zwei asphärische Linsen zur Reduzierung von Verzeichnungen sowie einem ED-Element zur Minimierung chromatischer Aberrationen - ein Effekt, der besonders häufig bei Teleaufnahmen in Erscheinung tritt. In Kombination mit dem 4-Millionen-Pixel-CCD ermöglicht dieses hochpräzise optische System somit eine fantastische Bildqualität.

Damit Sie sich von Ihrer Expedition Ihr ganz eigenes Bild machen können, offeriert die C-770 UltraZoom vielfältige Aufnahme-Modi, inklusive Verschluss- und Blendenvorwahl, sowie zahlreiche manuelle Kontrolloptionen. Für Schnappschüsse empfehlen sich die voreingestellten Aufnahmeprogramme (Porträt, Selbstporträt, Sport, Nachtaufnahme, Landschaft, Landschaft plus Porträt). Über die USB 2.0 AutoConnect-Schnittstelle lassen sich die Daten dann schnell und einfach auf den Computer überspielen. Dank des PictBridge-Standards ist für die Erstellung von Prints mit kompatiblen Druckern ein PC jedoch nicht erforderlich.

Für den Anschluss eines externen Blitzgeräts steht ein Blitzschuh zur Ver-fügung. Der elektronische Sucher sorgt für die 100 %ig präzise Wahl des Bildausschnitts. Mit seiner Auflösung von 240.000 Pixeln liefert er jederzeit ein klares Bild. Komfortabel ist die Anzeige aller Aufnahmeparameter im Sucher - Sie können sich ganz auf das Motiv konzentrieren.

Die Kamera wird mit zwei Softwarepaketen ausgeliefert. Während sich CAMEDIA Master 4.2SE für das Optimieren, Bearbeiten und Verwalten Ihrer Bilddaten empfiehlt, können Sie mit dem Ulead VideoStudio 7 SE Basic die MPEG-4 Movies am Computer bearbeiten und zusammen mit Freunden betrachten.

Insgesamt ermöglicht die C-770 UltraZoom ein besonders vielseitiges und bequemes Fotografieren, das auch die Erwartungen kritischer Anwender übersteigt.


Produktinformationen von Olympus

Forum