DIA

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Artikel "DIA" benötigt Überarbeitung. Einige Vorschläge/Wünsche/Ideen sind hier im Kasten angeführt.
Bitte hilf mit, jemanden zu finden, der bei diesem Thema weiterhelfen kann.

Änderungs-/Ergänzungswünsche/Ideen:
Scan eines Dias und eines Negatives mit Perforation um den Vergleich darzustellen. Diese Bilder sind auch im Beitrag Negativ einsetzbar. Abbildung von Dias mit unterschiedlichen Rahmenkonfektionen


Wenn ein Wunsch eingepflegt ist, bitte die Aufforderung hier im Textbaustein löschen. Wenn alle Änderungswünsche erledigt sind, dann bitte den gesamten Textbaustein entfernen.

Danke!

DIA ist die Kurzform für Diapositiv und bezeichnet einen Film, der die Farben real darstellt und nicht komplementär wie das Negativ. Ein Dia wird zur direkten Projektion mit einem Diaprojektor eingesetzt. Dazu musste der Filmstreifen in die einzelnen Bilder zerschnitten und in einen Diarahmen eingespannt werden.