FE-120

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fe120 front.jpg
Fe120 back.jpg

Olympus FE-120


  • 6,0 Millionen Pixel
  • 3fach-Zoomobjektiv (entspricht 38 – 114 mm), 1:2,8 – 4,9
  • 4.6cm-/1.8-Zoll-LCD
  • 16 Aufnahmemodi (inkl. Kerzenlicht, Porträt, Landschaft)
  • Supermakro-Modus, Mindestentfernung 2 cm
  • TruePic TURBO Bildprozessor
  • Bearbeitungsfunktionen (inkl. Größe anpassen + Rahmenillustration)
  • Movieaufnahme
  • PictBridge-Unterstützung
  • 14 MB interner Speicher plus xD-Picture Card-Kartenfach (32 MB xD-Picture Card im Lieferumfang)
  • Stromversorgung über handelsübliche Mignon (AA) Batterien/Akkus
  • Olympus Master Software wird mitgeliefert


Einfach brilliante 6,0 Millionen-Pixel-Resultate

Mit der FE-120 können nun auch preisbewusste Digitalfotografen Bilder von brillanter Qualität aufnehmen. Denn 6 Millionen Pixel sind jetzt für jedermann zu haben! Dazu bietet die FE-120 ein präzises 3fach-Zoomobjektiv (entspricht 38 – 114 mm bei einer 35-mm-Kamera) und den TruePic TURBO Bildprozessor, der optimale Bildergebnisse sowie eine schnelle Reaktionszeit sicherstellt. Die Bedienung dieses attraktiven Modells ist denkbar einfach. Verschiedene voreingestellte Aufnahmemodi, eine Supermakro- und eine Movie-Funktion runden die Ausstattung perfekt ab.

Fotografieren mit der FE-120 macht Spaß. Ebenso schnell wie die Kamera ausgepackt ist, hat der Anwender bestechende Aufnahmen im Kasten. Dank 6 Millionen Pixel und TruePic TURBO Bildprozessor überzeugen selbst großformatige Ausdrucke durch erstaunliche Brillanz bis ins kleinste Detail.

Mit dem 3fach-Zoomobjektiv (entspricht 38 – 114 mm bei einer 35-mm-Kamera) lassen sich auch weiter entfernte Motive ins Visier nehmen. In Kombination mit dem 4fach-Digitaltele sind sogar bis zu 12fache Vergrößerungen ohne sichtbaren Qualitätsverlust bei einem Druckformat von 10 x 15 cm möglich. Eingestellt auf die Programmautomatik, wählt die FE-120 die besten Belichtungs- und Fokuseinstellungen für das aufzunehmende Motiv. Der Anwender hat darüber hinaus die Wahl zwischen 16 voreingestellten Aufnahmemodi, wie z. B. Porträt oder Kerzenlicht. Eine Hilfefunktion erklärt anhand von Beispielaufnahmen die unterschiedlichen Modi. Ein Supermakro-Modus für Aufnahmen aus einer Entfernung von nur 2 cm und eine Movie-Funktion gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Die Bilder können entweder im 14 MB großen internen Speicher oder auf xD-Picture Cards – eine 32-MB-Karte wird mitgeliefert – gesichert werden. Sie lassen sich sofort nach der Aufnahme auf dem 4,6 cm großen LCD betrachten. Weil die FE-120 zudem den PictBridge-Standard unterstützt, können die Bilder direkt auf jedem kompatiblen Drucker gedruckt werden. Kommt dabei der neue, schnelle Olympus P-11 zum Einsatz, sind die Fotos in nur 33 Sekunden in Top-Qualität auf Papier. Damit können die Vorzüge der digitalen Fotografie und des bequemen Druckens zu Hause auch ohne Verwendung eines Computers genossen werden.

Die attraktive Form, verschiedene bedienerfreundliche Funktionen und ein 6-Millionen-Pixel-Chip lassen keine Wünsche offen. Die preisattraktive FE-120 ist eine ideale Wahl für alle, die in die Welt der Digitalfotografie mit einem hochwertigen Produkt einsteigen wollen.


Produktinformationen von Olympus

Forum