FL-LM1

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
FL-LM1

"Kit"-Blitzgerät für E-PM1 und E-PM2, sowie E-PL3, E-PL5 und E-PL6, evtl. auch E-PL7. Nach dem Aufstecken wird das Reflektorgehäuse um ca. 45° hochgeklappt. Das Gerät ist wohl speziell für die kleinsten µ4/3-Kameras von Olympus gemacht.

Technische Daten: FL-LM1

  • Leitzahl: 6,8 (bei ISO 100)
  • Ausleuchtung: 14mm Objektiv (mäßig)
  • Blitzmodi: TTL-Auto
  • Anschluss: Olympus Blitzschuh mit parallelem Accessory-Port!
  • Stromversorgung: aus Kamera-Akku via Accessory-Port!
  • Gewicht: 25g

Mit der OM-D-Kamera-Serie wurde das spritzwasser-geschützte Nachfolgemodell FL-LM2 vorgestellt. Zur OM-D E-M5 Mark II folgte 2015 das leuchtstärkere FL-LM3, das auf früheren Kameramodellen nicht funktioniert.

Technische Daten: FL-LM2

  • Leitzahl: 7 (bei ISO 100)
  • Ausleuchtung: 14mm Objektiv
  • Blitzmodi: TTL-Auto
  • Anschluss: Olympus Blitzschuh mit parallelem Accessory-Port!
  • Stromversorgung: aus Kamera-Akku via Accessory-Port!