Mju DIGITAL 700

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympus µ DIGITAL 700 - hier in "Twilight Blue"


Olympus µ DIGITAL 700


  • 7,1 Millionen Pixel
  • Wetterfestes Metallgehäuse in vier Farben: Moonlight Silver, Sunset Orange, Midnight Black und Twilight Blue
  • BrightCapture Technology für bessere Aufnahmen bei wenig Licht
  • 6,4-cm-/2,5-Zoll-LCD
  • 3fach-Zoomobjektiv (entspricht 37 – 111 mm bei einer 35-mm-Kamera), 1:3,4 – 5,7
  • 23 Aufnahmemodi (inkl. Kerzenlicht, Nachtaufnahme, Strand & Schnee) plus Programmautomatik
  • Movieaufnahme mit Sound (Aufnahmedauer nur von der verfügbaren Speicherkapazität abhängig)
  • Makro- und Supermakromodus (Mindestabstand 8 cm)
  • Spezielle Bearbeitungsfunktionen zur Verbesserung von Aufnahmen und Hinzufügen von kreativen Effekten, z. B. Entfernen „roter Augen“, Helligkeitsanpassung, Rahmen und/oder Titel hinzufügen
  • PictBridge-kompatibel
  • Interner Speicher plus Kartenfach für xD-Picture Cards
  • Mehrsprachiges Menü; weitere Sprachen können aus dem Internet herunter geladen werden
  • Software Olympus Master 1.4 und Akku LI-42B im Lieferumfang enthalten
  • Optionales Unterwassergehäuse PT-032 sowie Outdoor Case CWPC-02 ab Frühjahr 2006 verfügbar


Diese wetterfeste Kamera schmeichelt dem Auge durch ihr trendiges Aussehen und ihre edlen Kurven. 7,1 Millionen Pixel sorgen für scharfe, detailreiche Aufnahmen. Und mit dem lichtstarken 3fach-Zoomobjektiv lassen sich weiter entfernte Motive näher heranholen.

Zur Verbesserung der Lichtempfindlichkeit kommt die BrightCapture Technology zum Einsatz. Selbst unter ungünstigen Lichtverhältnissen lassen sich perfekt belichtete Bilder aufnehmen, ohne den Blitz zuzu¬schalten. Darüber hinaus stellt das kontrastreiche, 6,4 cm große LCD das Motiv viermal heller als normale Displays dar, wodurch die Motivauswahl in dunkler Umgebung wesentlich erleichtert wird.

Mit den 23 Aufnahmemodi der µ 700 ist der Anwender für nahezu jede Fotosituation gewappnet: von Landschaftsaufnahmen bis hin zu Porträts. Dank des wetterfesten Gehäuses kann die Kamera auch im Freien unter den meisten Wetterbedingungen eingesetzt werden. Für noch extremere Situationen empfiehlt sich das optionale Outdoor Case CWPC 02. Und für eindrucksvolle Aufnahmen vom Meeresboden bietet Olympus das Unter¬wassergehäuse PT-032 an, das bis zu einem Wasserdruck entsprechend 40 m Tiefe geeignet ist.

Die µ 700 liefert erstklassige Fotos und ist leicht zu bedienen. Eine Guide-Funktion erläutert verschiedene Kamerafunktionen und Menüoptionen direkt auf dem Monitor. Damit der Fotospaß nicht zu schnell endet, ist die Kamera mit internem Speicher plus einem Kartenfach für xD-Picture Cards ausgestattet. Natürlich kann sie auch Videosequenzen mit Sound auf¬nehmen. Hierbei ist die Aufnahmedauer nur durch die Speicherkapazität begrenzt.

Dank BrightCapture Technology liefert die µ 700 bei Tag und Nacht brillante Ergebnisse. Mit ihrem eleganten, in vier Farben erhältlichen Design ist sie die ideale Wahl für Tag- und Nachtschwärmer. Sie wird ab Frühjahr 2006 in den Regalen stehen.


Weblinks: