Olympus RAW Vorschau im Windows-Explorer

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die proprietären RAW-Formate der diversen Kamerahersteller können in der Regel ohne Spezielle "shell extension" (vergleichbar mit einem Plugin) nicht als Miniaturansicht im Windows-Explorer angezeigt werden.

Für die Olympus RAW (*.ORF) Dateien gibt es derzeit zwei Möglichkeiten, um dem Windows-Explorer diese Miniaturansicht beizubringen. Dabei ist zu beachten, dass dabei jeweils nur die eingebetteten JPG-Vorschaudateien angezeigt werden und nicht die RAW-Daten selbst. Diese Vorschaudateien werden durch die Einstellungen an der Kamera beeinflußt (Weißabgleich, Schärfung, Farbsättigung etc.)

ORFshell

Diese "shell extension" wird von Squirrel zur Verfügung gestellt. Es kann ganz einfach installiert werden und verrichtet in der Regel ohne Neustart des Computers seinen Dienst hervorragend. Ein besonderer Vorteil ist seine Geschwindigkeit. Ab v0.99.7 werden auch die ORF-Dateien aus E-410 und E-510 (neues Datenformat) unterstützt. v0.99.8 funktioniert mit der E-3. Die neueste Version 11 unterstützt Kameras bis E-PL1

Letztes Update 06.07.2011

Olympus RAW Codec

Unterstützte Kameras: E-1, E-3, E-300, E-330, E-400, E-410, E-420, E-500, E-510, E-520, E-620, E-10, E-20, E-30, C-70 ZOOM, C-5050ZOOM, C-5060 Wide Zoom, C-7070 Wide Zoom, C-8080 Wide Zoom, SP-310, SP-320, SP-350, SP-500UZ, SP-510UZ, SP-550UZ, SP-560UZ, SP-565UZ, SP-570UZ

Letztes Update 24.03.2009

dpMagic Community

Diese "shell extension" wird von der Firma dpMagic Software Inc. gratis zur Verfügung gestellt - im Gegensatz zu deren anderer Software. Der Nachteil dieser Software ist seine Trägheit.

Download dbMagic Community (Weiterentwicklung gestoppt 1. Juni 2008)

Microsoft Kamera-Codec-Paket

Das Microsoft-Kamera-Codec-Paket ermöglicht das Anzeigen einer Vielzahl von gerätespezifischen Dateiformaten. Unterstützt werden von Olympus: C7070, C8080, E1, E10, E20, E3, E30, E300, E330, E400, E410, E420, E450, E500, E510, E520, E620, EP1 Als System setzt Microsoft ein Windows 7 oder Windows Vista Service Pack 2 vorraus.