Selbstauslöser

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oben: Uhrwerk getriebener Selbstauslöser für den Drahtauslöser.
Unten:Öldruck gesteuerter Selbstauslöser, der zuerst auf einer Münze "gespannt" und dann in den Anschluss für den Drahtauslöser geschraubt werden musste.

Mit Selbstauslöser wird ein automatischer Auslöser bezeichnet, der durch ein Uhrwerk oder einen elektronischen Timer betätigt wird. Bei den elektronischen Timern kann meist eine gewünschte Zeit eingestellt werden.

In der Praxis werden Selbstauslöser meist am Stativ für Langzeitbelichtungen oder Gruppenfotos mit dem Fotografen eingesetzt.

Waren Selbstauslöser bei klassischen Kameras damals oft noch als Zusatzgeräte ausgeführt (siehe Bild), so ist diese Funktion schon seit Jahren Bestandteil der meisten Kameras, externe Erweiterungen sind dazu nicht mehr notwendig.