Dioptrie

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Dioptrie ist die Maßeinheit für die Brechkraft einer Linse. Sie wird durch den Kehrwert der Brennweite (in Metern) angegeben. Bei Sammellinsen ist der Wert positiv, bei Zerstreuungslinsen negativ.

Abkürzung: dpt

Werden 2 Linsen hintereinandergestellt addieren sich die Dioptrien - das ist fuer die Berechnung des Effektes von Nahlinsen interessant.

Zum Beispiel:

Objektiv 50mm = 1/0,05m = 20 Dioptrien.

Vorsatzlinse +10 dpt.

Das Gesamtsystem hat dann 20 + 10 = 30dpt und damit eine Brennweite von 1/30m = 33mm.