Günther Kadlubek

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kadlubeks Kamera-Katalog - mit freundlicher Genehmigung von photodeal.de
Kadlubeks Objektiv-Katalog - mit freundlicher Genehmigung von photodeal.de

Allgemein

Günther Kadlubek (* 1931) ist ein Fachautor, der u.a. zwei Nachschlagewerke - in Zusammenarbeit mit Rudolf Hillebrand - erstellt hat, die umfassende Informationen über Kameras und Objektive (fast) aller bekannten Hersteller sowie eine eindeutige Klassifizierung des Produkts enthalten.

Zur Person ein kleines Zitat von Rudolfo4:

"Ich lernte Günther Kadlubek in den frühen 80er-Jahren auf einer großen Fotobörse im Rheinland kennen. Ein unglaublich netter und freundlicher Herr, immer eine Kamera (oder ein Objektiv) in der Hand, die noch nicht zu seiner Sammlung gehörte. Zu jeder Frage prompt eine Antwort, manche Fehlkäufe blieben mir dadurch erspart. Am Veranstaltungsende sah man ihn dann schwer bepackt mit neuen Exponaten von dannen ziehen."'

Veröffentlichungen

Kadlubeks Kamera-Katalog

Standard-Werk über (fast) alle bekannten Kameras aller Hersteller - leider mittlerweile vergriffen und restlos beim Verlag und im speziellen Buchhandel (z.B. Lindemanns) ausverkauft - nur noch antquarisch erhältlich. (Wichtiger Hinweis auf die Bitte des Verlegers).

Hierzu ein Zitat von Rudolf Hillebrand aus der Website PhotoDeal.de:

"Die vorliegende fünfte Auflage von Kadlubeks Kamera-Katalog hat gegenüber der vorangegangenen Ausgabe noch einmal erheblich an Inhalt zugelegt. Die Zahl der aufgeführten Kameras konnte von 22.000 auf über 26.000 gesteigert werden, außerdem sind mit über 1.200 zusätzlichen Fotos nun mehr als 4.800 Kameras abgebildet.
Günther Kadlubek hat wieder jede Kamera und Modellvariante, die ihm über den Weg lief oder von Sammlern gemeldet wurde, in seine Datenbank aufgenommen. Rudolf Hillebrand hat sein Bildarchiv erweitert, wann immer es möglich war. Herausgekommen ist der umfassendste Kadlubek aller Zeiten, eine unentbehrliche Hilfe bei der Klassifizierung, Identifizierung und Bewertung von Kameras."

Kadlubeks Objektiv-Katalog

Standard-Werk über (fast) alle bekannten Objektive aller Hersteller - letzte Auflage noch verfügbar, wird zurzeit zu einem Sonderpreis abverkauft.

Hierzu ein Zitat von Rudolf Hillebrand aus der Website PhotoDeal.de:

"Während es auf dem deutschen und internationalen Markt mehrere Nachschlagewerke und Preisführer für klassische Kameras gibt, fehlte ein solches Werk für Wechselobjektive seit langem. Der "Kadlubeks Objektiv-Katalog" schließt diese Lücke, und die seit Monaten vergriffene erste Auflage wird in kürze durch eine erheblich erweiterte zweite Ausgabe abgelöst. Sie führt auf 375 Seiten mehr als 12.000 Objektive auf, von denen über 2.000 abgebildet sind. Vertreten sind die Wechselobjektive aller namhaften Hersteller von Agfa bis Zeiss, von Canon bis Yashica. Damit hat sowohl der Sammler von Objektiven klassischer Kameras als auch der Anwender aktueller Meßsucher-, Spiegelreflex- und Großformatkameras eine noch umfassendere Übersicht über das Angebot historischer wie aktueller Objektive."

Neuauflagen

Neuauflagen sind nicht geplant, hierzu ein Zitat von Rudolf Hillebrand aus der PhotoDeal II/2011:

"Günther Kadlubek und ich sind daher schon vor einigen Jahren überein gekommen, die Rechte an dem Katalog an Jim McKeown abzugeben, der seit längerem an einer Neuauflage seines Werkes arbeitet, und selbst auf weitere Ausgaben zu verzichten."

Weblinks