Benutzer:Rudolfo4

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo!

Seiteneinsteiger - komme eigentlich aus einer ganz anderen Ecke (Canon), per Zufall kamen mir ein paar Objektive des Olympus-OM-Systems vor die Kameras - eine neue Liebe: Olympus.

Über 40 Jahre in allen Bereichen der Fotografie tätig, zurzeit kommt das Geld für die Brötchen eher aus der Pädagogik sowie dem IT-Bereich. Meine Beschreibungen, Bewertungen etc. stammen sowohl aus eigenen Erfahrungen (insbesondere im Vergleich zu vorhandenen Mamiya M645-Linsen, Canon-FL-, FD- und EF-Linsen), als auch von Erfahrungen befreundenden Kollegen, Tests aus Fotozeitschriften (aus meinem Archiv von über 40 Jahren) sowie aus den vielen bekannten Quellen im Internet.

Wichtig: Auch ich bin nicht unfehlbar - bitte sichtet und korrigiert gerne meine Einträge! Hierzu ist eine "Freischaltung" notwendig - bitte eine Email an Reinhard Wagner (Impressum).

Einige Produkt- und Beispielbilder konnte ich aus eigenen Beständen zur Verfügung stellen, nur die seltenen und teuren Linsen - da ist es viel viel schwieriger. Olympus (Japan, Europa und Deutschland) konnten (oder wollten) nicht helfen - ich habe dann einfach ein paar bekannte Händler angeschrieben - man war sofort bereit zu helfen!
Ich möchte mich hier stellvertretend bei folgenden Adressen (in hoffentlich alphabetischer Reihenfolge) bedanken (SUPER - ganz tiefe Verneigung):

Daneben wurden mit - dankenswerterweise - von einzelnen "Gönnern" Fotos zur Verfügung gestellt, diese sind im jeweiligen Artikel detailliert genannt.

Für die es interessiert - hier eine kurze und unvollständige Übersicht meiner Kamerageschichte:

Nach "sehr unerfreulichen Erfahrungen" mit dem Kulanz- und Reparaturverhalten von Canon (u.a. mehrfache kostenpflichtige Reparaturversuche ohne Erfolg) - bei einem Equipment im fünfstelligen Bereich - sowie einem wunderbaren persönlichen Kontakt mit einer PEN E-PL5 (vielen Dank an Reinhard) - haben wir uns im Jahr 2015 zu einem "großen Schnitt" entschlossen: Kompletter Wechsel zu Olympus.
Von dem ganzen Canon-Kram sind nur noch übriggeblieben:

Der Rest wurde (falls möglich) verkauft, an das Deutsche Kameramuseum in Plech weitergegeben, verschenkt oder "verschrottet"!

Zurzeit (Dezember 2018) besteht das Equipment nur noch aus:

Viele Objektive des OM-Systems (zur "Hochzeit" waren es über 35 Objektive) wurden zwischenzeitlich verkauft oder sind mit den o.a. Canon-Kameras in der Vitrine gelandet, nur ein paar Vivitar-Makroobjektive (hier/hier/hier) sind noch ab und zu für Sachaufnahmen im Studio im Gebrauch.

Viel Spaß beim Lesen und recherchieren!
Beste Grüße
Rudolf

P.S. Gerne auch Support bei der Editierung der olypedia;-)