LUMIX DMC-G81

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panasonic LUMIX DMC-G81 - mit freundlicher Genehmigung von Foto Brell, Frankfurt

Beschreibung

Allgemeines

Im Oktober 2016 wurde die Panasonic LUMIX DMC-G81 als Nachfolgerin der Panasonic LUMIX DMC-G70 vorgestellt - hier die wichtigsten Neuerungen:

  • großer elektronischer Sucher (0,74x bezogen auf Kleinbild) mit 2,4 Millionen Dots
  • 5-Achsen Dual-IS (Kombination aus optischem und integriertem Bildstabilisator)
  • 4K Video (30 fps)
  • 4K-Fotofunktionen: Aufnahmeserien mit bis zu 30 Bilder/s, Post-Fokus (inkl. Fokus-Stapel)
  • schneller Hybrid-Kontrast AF (DFD)
  • Serienbilder mit bis zu 9 FPS
  • voll-elektronischer Verschluss bis zu 1/16.000s
  • staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse, teilweise aus Magnesium
  • optionaler Handgriff

Regional - d.h. außerhalb Europas - wird die Kamera auch unter folgenden Bezeichnungen vermarktet:

  • LUMIX DMC-G80
  • LUMIX DMC-G85
  • LUMIX DMC-G8

Lieferumfang

  • LUMIX DMC-G81
  • Kameragurt
  • Gegenlichtblende
  • Akku (DMW-BLC12E)
  • Ladegerät inkl. Netzkabel
  • USB-Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • technische Hinweise
  • Garantiekarte

Zitate

Ein Zitat aus dem Test in chip.de:

"Die Panasonic Lumix DMC-G81 serviert im Test durchgehend überzeugende Ergebnisse. Die Bildqualität überzeugt mit scharfen, detailreichen und rauscharmen Fotos bis in die hohen ISO-Stufen. Die Ausstattung inklusive UHD-Video, Bildstabilisator und Spritzwasser-Schutz lassen kaum etwas vermissen. Und der Autofokus weiß mit hoher und schneller Scharfstellung zu gefallen. Kurz gesagt, die Panasonic Lumix DMC-G81 erweist sich als die derzeit beste DSLM ihrer Sensorklasse."

Ein Zitat aus dem Test in dkamera.de:

"Die spiegellosen Systemkameras der G-Serie von Panasonic überzeugen seit Generationen mit einem komfortablen Handling, vielen Funktionen, einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit und einer guten Bildqualität. Die Panasonic Lumix DMC-G81 (Praxis) setzt diesen "Trend" fort und weiß in unserem Test in jedem Bewertungspunkt mit einer mindestens sehr guten Leistung zu gefallen. Die Bildqualität des MFT-Sensors mit 15,8 Megapixel ist in der MFT-Klasse führend, Details werden sehr gut aufgelöst. Bis ISO 800 ist das Rauschen sehr gut unter Kontrolle, bis ISO 3.200 lassen sich Bilder mit einer guten Detailwiedergabe festhalten."

Ein Zitat aus dem Test bei computerbild.de:

"Eine gelungene Mischung: Die Panasonic Lumix G81 liegt gut in der Hand, ist mit einem passenden Objektiv vor Regen und Staub geschützt und liefert Fotos und Video in hoher Qualität. Bei Serienaufnahmen reagiert die G81 blitzschnell, nur bei sich stark bewegenden Motiven liegt der Autofokus manchmal daneben."

Ein Zitat aus dem Test bei digitalkamera.de:

"Die Panasonic Lumix DMC-G81 ist eine wirklich sehr gelungene Kamera. Für nicht einmal 1.000 Euro inklusive eines zoomstarken Setobjektivs lässt sie kaum noch Wünsche offen. Das Gehäuse ist kompakt, aber auch ergonomisch und gut verarbeitet. Die Dichtungen nehmen einem zudem die Sorge vor staubigen oder feuchten Aufnahmeumgebungen. Der optionale Batteriegriff sorgt für das nötige Plus an Ergonomie für große Teleobjektive und eine längere Akkulaufzeit. Die Funktionsvielfalt lässt praktisch kaum Wünsche offen, fast ist die G81 eher etwas überausgestattet, so dass man manchmal etwas lang bestimmte Funktionen in den langen Menüs suchen muss. Der Sucher ist hervorragend, der Bildschirm flexibel und erleichtert dank Touchoberfläche die Bedienung. Auch Fotografen, die gerne mal anspruchsvolle Videos drehen, kommen auf ihre Kosten. Der 5-Achsen-Bildstabilisator ist ein Segen und man wird ihn schnell zu schätzen lernen. Auch bei der wichtigsten Disziplin, der Bildqualität, kann die G81 auf ganzer Linie überzeugen. Bis hin zu recht hohen ISO-Empfindlichkeiten bietet sie eine gute Qualität. Das 12-60mm-Setobjektiv kann das Potential zwar nicht ganz ausschöpfen, ist für den geringen Aufpreis aber durchaus eine Empfehlung. Das Micro-Four-Thirds-System jedenfalls bietet die sicherlich größte Auswahl hochwertiger Objektive unter den spiegellosen Systemkameras, so dass für jeden etwas dabei sein sollte."

Einige Zitate aus dem Test bei traumflieger.de:

"Die Lumix G81 kann uns praktisch in jeder Beziehung überzeugen. Der Body lässt sich so konfigurieren, dass jede wichtige Funktion optimal angesteuert werden kann."
"Die G81 liegt nicht ganz so satt wie eine teurere GH4 in der Hand aber wirkt dafür noch eine Idee schlanker und noch immer sehr hochwertig. Der praktische, seitliche Zugriff auf das SD-Kartenfach, der geniale Touchscreen, der auch als Touchpad beim Sucherblick genutzt werden kann, sind dabei weitere Faktoren, die uns begeistern."
"In Sachen Fotobildqualität bleibt es beim Gewohnten mit einem 16 Megapixelsensor, der keinen großen Sprung nach vorn bei der Auflösung macht. Immerhin ist die Dynamik bei Tiefenaufhellungen im RAW-Format erkennbar verbessert, was man auch in höheren ISO-Werten z.B. durch einen besseren Farberhalt erkennt. Hier ist die G81 sogar eine Lumix GX8 überlegen."
"Alles in allem bringt die G81 einen optimierten Body, der sich - entsprechend konfiguriert - optimal und professionell bedienen lässt."

Das Fazit aus dem Test bei photoscala.de:

"Mit der Lumix G81 bietet Panasonic eine spiegellose Systemkamera, die nicht nur in ihrer Klasse hervorragend ausgestattet ist. Dazu zählen etwa das spritzwassergeschützte Gehäuse, der integrierte Bildstabilisator und die Möglichkeit, Videos in 4K-Auflösung aufzunehmen. Positiv hervor stechen für mich auch der sehr schnelle und zuverlässige Autofokus sowie die gute Bedienbarkeit. Die 4K-Foto-Funktionen sind eine nette Dreingabe, wenn man die Ansprüche an die Bildqualität herunterschraubt."
"Unterm Strich ist die Panasonic G81 vor allem unterwegs ganz nach meinem Geschmack. Auf Reisen oder einfach nur bei einer Wochenendwanderung, wenn es auf kleines Gepäck ankommt, spielt sie ihre Stärken besonders gut aus. Aber auch für die Street- und Reportagefotografie ist man mit der handlichen G81 gut gerüstet. Wer das Beste aus ihr herausholen möchte, gönnt ihr hochwertige lichtstarke Objektive."

Technische Daten

Typ Typ DSLM-Kamera (spiegellose Wechselobjektivkamera)
Speichermedium SD-Speicherkarte, SDHC-Speicherkarte, SDXC-Speicherkarte/(Kompatibel mit UHS-I / UHS-II UHS-Speed-Klasse-3-Standard-SDHC-/SDXC-Speicherkarten
Größe des Bildsensors 17,3 x 13,0 mm (bei Seitenverhältnis 4:3)
Objektivhalterung Micro-Four-Thirds-Anschluss
Bildsensor Typ Live-MOS-Sensor (ohne Tiefpassfilter)
Pixel (total) 16,84 Megapixel
Effektive Pixel [Megapixel] 16,00 Megapixel
Farbfilter Primärfarbfilter
Staubschutz Ultraschallfilter
Bildstabilisatorsystem Bildsensorshift-Typ (5-Achsen / 5-Stopps), Dual I.S. & Dual I.S. 2-kompatibel)
Aufnahmesystem Aufnahme Dateiformat Foto JPEG (DCF, Exif 2.3), RAW, MPO (bei Verwendung eines 3D-Objektivs nach Micro-Four-Thirds-Systemstandard)
Videoaufnahme AVCHD (Audioformat: Dolby Digital 2-Kanal), MP4 (Audioformat: AAC 2-Kanal)
Format-Seitenverhältnis 4:3, 3:2, 16:9, 1:1
Bildqualität RAW, RAW+Fine, RAW+Standard, Fine, Standard/MPO+Fine / MPO+Standard (mit 3D-Objektiv nach Micro-Four-Thirds-Systemstandard)
Farbraum sRGB, AdobeRGB
Dateigröße (Pixel) Foto [4:3] 4592x3448(L) / 3232x2424(M) / 2272x1704(S) / 1824x1368 (Mit angebrachter 3D-Linse im Micro Four Thirds-Standard)/[3:2] 4592x3064(L) / 3232x2160(M) / 2272x1520(S) / 1824x1216 (Mit angebrachter 3D-Linse im Micro Four Thirds-Standard)/[16:9] 4592x2584(L) / 3840x2160(M) / 1920x1080(S) / 1824x1024 (Mit angebrachter 3D-Linse im Micro Four Thirds-Standard)/[1:1] 3424x3424(L) / 2416x2416(M) / 1712x1712(S) / 1712x1712 (Mit angebrachter 3D-Linse im Micro Four Thirds-Standard)
Video* MP4 [4K] 3840x2160:4K/30p 100Mbps, 4K/25p: 100Mbps, 4K/24p 100Mbps/[Full HD] 1920x1080:FHD/60p 28Mbps, FHD/50p: 28Mbps, FHD/30p 20Mbps, FHD/25p: 20Mbps/[HD] 1280x720:HD/30p 10Mbps, HD/25p: 10Mbps
AVCHD [Full HD] 1920 x 1080 FHD/50p: 28 Mbit/s, 50p-Aufnahmen/[Full HD] 1920 x 1080 FHD/50i: 17 Mbit/s, 50i-Aufnahmen/[Full HD] 1920 x 1080 FHD/25p: 24 Mbit/s, 50i-Aufnahmen (Sensorausgabe 25 Bilder/s)/[Full HD] 1920 x 1080 FHD/24p: 24 Mbps, 24p Aufnahme
Durchgehende Aufnahmezeit (Videoaufnahmen) AVCHD [FHD/50i]: Ca. 120 min für H-FS12060 / H-FS14140
MP4 [4K/30p, 4K/25p]: Ca. 90 min für H-FS12060 / H-FS14140
Tatsächliche Aufnahmezeit (Videoaufnahmen) AVCHD [FHD/50i]: Ca. 60 min für H-FS12060 / H-FS14140
MP4 [4K/30p, 4K/25p]: Ca. 45 min für H-FS12060 / H-FS14140
WiFi FUNKTION WiFi IEEE 802.11b/g/n, 2412 MHz - 2462 MHz (Kanäle 1-11), Wi-Fi / WPA / WPA2, Infrastrukturmodus
NFC nein
QR-Code-Verbindung Ja
Passwortlose Verbindung Ja (Ein / Aus wählbar)
Sucher Typ OLED Live View Finder (2.360.000 Bildpunkte)
Sichtfeld Etwa 100 %
Vergrößerung Ca. 1,48x / 0,74x (äquivalent zu 35-mm-Kamera) mit 50-mm-Objektiv auf Unendlich-Einstellung; -1,0 m-1
Austrittspupille Ca. 20 mm von okularlinse
Dioptereinstellung -4,0 - +4,0 (Dioptrien)
Sucher Ja
Augensensor-Empfindlichkeit Hoch / Niedrig
AUTOFOKUS Typ Kontrast-AF-System
DFD-Technologie Ja
„Post Fokus“-Funktion Ja
Fokussierarten AFS (Single) / AFF (Flexible) / AFC (Continuous) / MF
AF Modus Gesichts-/Augenerkennung / Motivverfolgung / 49-Feld / Custom-Multi / 1-Feld / Pin-Point/(Full Area Touch möglich)
Autofokus Bereich EV -4 - 18 (ISO100-äquivalent)
AF-Hilfslicht Ja
AF Arretierung Ja (AF/AE LOCK-Taste)
Sonstige Angaben One Shot AF, Auslöser-AF, halb gedrückter Auslöser, Quick AF, AF Sensitivity, Serien-AF (bei Videoaufnahme), Eye Sensor AF, AF+MF, MF Assist, Touch MF Assist, Fokus-Peaking, Touch AF/AE-Funktion, Touchpad-AF, Touch-Auslöser
Starlight AF Ja
Belichtungseinstellung Belichtungsmessungssystem 1728-Zonen Multi-Pattern Sensing System
Belichtungsmessung Mehrfeld / Mittenbetont / Spot
Messbereich EV 0 - 18 (F2.0, ISO100 äquivalent)
Belichtungsprogramme Programm-AE, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
ISO-Empfindlichkeiten Auto / Intelligentes ISO / 100 (erweitert) / 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400 / 12800 / 25600 (änderbar in 1/3-EV-Schritt)/(Bis ISO 6400 bei Videoaufnahmen) (ISO Auto im M-Modus)
Belichtungskorrektur ±5 EV in Schritten von 1/3 EV (±3 EV bei Video)
AE Arretierung Ja (AF/AE LOCK-Taste)
Weißabgleich Weißabgleich Auto/Tageslicht/Bewölkt/Schatten/Glühlampe/Blitz/Weiß-Einstellung 1, 2, 3, 4 /Farbtemperatureinstellungen
Feinabstimmung Blau/Gelb, Magenta/Grün
Farbtemp. Einstellung 2500 - 10000K in 100K
Verschluss Typ Schlitzverschluss, elektromagnetisch
Verschlusszeit Standbild: Bulb (Max. 2 Minuten), 1/4.000 – 60/Video: 1/16.000 - 1/25/Elektronischer Verschluss: 1/16,000 – 1/Erster elektronischer Vorhangverschluss 1/2,000 – 60
Selbstauslöser 10 s, 3 Bilder / 2 s / 10 s
PANORAMAAUFNAHME Panoramaaufnahme Ja (Standard/Weitwinkel)
Serienbilder Serienbild-Geschwindigkeit [Mechanischer Verschluss] AFS: H: 9 Bilder/Sek., M: 6 Bilder/Sek. (mit Live View), L: 2 Bilder/Sek. (mit Live View)/[Mechanischer Verschluss] AFC: H: 6 Bilder/Sek., M: 6 Bilder/Sek. (mit Live View), L: 2 Bilder/Sek. (mit Live View)/[Elektronischer Verschluss] SH: 40 Bilder/Sek./[Elektronischer Verschluss] AFS: H: 10 Bilder/Sek., M: 6 Bilder/Sek. (mit Live View), L: 2 Bilder/Sek. (mit Live View)/[Elektronischer Verschluss] AFC: H: 6 Bilder/Sek., M: 6 Bilder/Sek. (mit Live View), L: 2 Bilder/Sek. (mit Live View)
Anzahl Bilder Mehr als 45 Bilder (wenn RAW-Dateien mit der entsprechenden Geschwindigkeit existieren)/Mehr als 300 Bilder (wenn keine RAW-Dateien existieren)/(Je nach Speicherkartentyp, Seitenverhältnis, Bildgröße und Komprimierung)
HALTERUNG Belichtungsreihe 3, 5, 7 Bilder in 1/3, 2/3 oder 1 LW-Schritt, max. +/3 LW, Einzel-/Serienaufnahme
Blendenhalterung 3, 5 oder alle Positionen in 1 EV Schritt
Fokushalterung 1 bis 999 Bilder, Fokusschritte können in 5 Stufen festgelegt werden
Weißabgleichreihe 3 Aufnahmen in der Blau/Gelb-Achse oder in der Magenta/Grün-Achse
ZEITRAFFERAUFNAHME Ja
STOP-MOTION-ANIMATION Ja
Blitz Blitztyp Eingebauter TTL-Blitz, GN9.3-äquivalent (ISO200 ・m) / GN6.2-äquivalent (ISO100 ・m), eingebaut zum Ausklappen (Referenz)
Blitz Mode Automatik*, Automatik/Rote-Augen-Reduktion*, Immer Ein, Immer Ein/Rote-Augen-Reduktion, Slow Sync., Slow Sync./Rote-Augen-Reduktion, Immer Aus* nur für iA, iA+.
X-Synchronzeiten 1/160 Sek. und länger
Blitzstärke 1/3LW Abstufungen ±3LW
Blitzsynchronisation 1. Synchronisierung, 2. Synchronisierung
Synchronisation für Blitz und Aufnahme Kompensierung Ja
4K-FOTOMODUS 4K-Fotomodus* 4K-Serienaufnahme: 30 Bilder/Sek./4K-Serienaufnahme (S/S): 30 Bilder/Sek./4K-Vorab-Serienaufnahme: 30 Bilder/Sek., ca. 2 Sekunden/(je nach Größe der Speicherkarte und Akkuleistung)
Exif-Informationen Ja
Markierungsfunktion Ja (im Modus 4K-Serienaufnahme (S/S))
Loop-Rec-Funktion Ja (im Modus 4K-Serienaufnahme (S/S))
LAUTLOSER AUSLÖSER/SILENT-MODUS Ja
RÜCKSEITIGER MONITOR Typ TFT LCD-Monitor mit elektrostatischer Touchkontrolle
Monitorgröße Schwenkbar 7,5 cm (3,0-Zoll) / Seitenverhältnis 3:2 / breiter Betrachtungswinkel
Pixel Ca. 1.040.000 Bildpunkte
Sichtfeld Etwa 100 %
LCD-Einstellung Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Rot-Grün, Blau-Gelb
Live View Digitaler Zoom 2x
Extra optisches Zoom Standbild: Max. 2x/Film: 2.4x (FHD), 3.6x (HD)
Weitere Funktionen Wasserwaagen-Funktion, Echtzeit-Histogramm, Raster (3 Muster), Highlight-Anzeige (Standbild / Video), Zebramuster (Standbild / Video)
DIRECTION DETECTION FUNKTION Direction Detection Funktion Ja
FOTO Standbild und Videoaufnahme Standard / Lebendig / Naturell / Monochrom / L. Monochrom / Landschaft / Portrait / Brauch / Cinelike D* / Cinelike V* * Wenn der kreative Videomodus ausgewählt ist.
KREATIV-MODUS Foto Expressiv / Retro / Früher / High Key / Low Key / Sepia / Monochrom / Dynamisch Monochrom / Grobes Monochrom / Weiches Monochrom / Impressiv / Hohe Dynamik / Cross-Prozess / Spielzeugeffekt / Toy Pop / Bleach-Bypass / Miniatureffekt / Weichzeichnung / Fantasie / Sternfilter / Selektivfarbe / Sonnenschein
Videoaufnahme Expressiv / Retro / Alte Zeiten / High Key / Low Key / Sepia / Monochrom / Dynamisch Monochrom / Impressive Kunst / Hoch Dynamisch / Cross Process / Toy Effect / Toy Pop / Bleach Bypass / Miniatureffekt / Fantasy / One Point Color
VIDEOAUFNAHMEFUNKTION Flimmer Reduktion [1/50] / [1/60] / [1/100] / [1/120] / Aus
Wiedergabe Wiedergabefunktion 30 Miniaturansichten, 12 Miniaturansichten, Kalenderanzeige, Wiedergabe mit Zoom (Max. 16x), Diashow (Alle / Nur Bilder / Nur Video / 4K PHOTO / Post Focus / 3D / Kategorieauswahl / Favoriten, Dauer & Effekte auswählbar), Wiedergabemodus (Normal / Bild / Video / 4K PHOTO / Post Focus / 3D-Wiedergabe / Kategorie / Favoriten), Standortaufzeichnung, RAW-Verarbeitung, 4K PHOTO-Massenspeicher, Lichtkomposition, Clear Retouch, Titelbearbeitung, Texteinblendung, Video Divide, Zeitraffervideo, Stop-Motion-Video, Größenänderung, Beschneiden, Drehen, Drehbarer Bildschirm, Favoriten, DPOF-Druckeinstellung, Schutz, Gesichtserkennungs-Bearbeitung, Bildersortierung, Standbilder aus einem Video erzeugen
SCHUTZ/ LÖSCHEN Schutzeinrichtung Single / Multi
Löschen Einzel / Multi / Alle / Außer Favoriten
DRUCK Direktdruckfunktion PictBridge-kompatibel
Anschlüsse USB USB 2.0 Micro-B
HDMI microHDMI TypeD / VIERA Link/Video: Auto / 4K / 1080p / 1080i / 720p / 576p/Audio: Stereo/Überwachung durch: 4:2:2/8-Bit (Während der Aufzeichnung von Videos auf der SD-Speicherkarte in der Kamera.)
Audio/Video-Ausgang nein
Mikrofon Stereo, Windgeräusch-Reduzierung: AUS / Standard / Hoch
Lautsprecher Mono
MENÜ Menü-Sprachen Japanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Niederländisch, Türkisch, Portugiesisch, Finnisch, Dänisch, Schwedisch, Griechisch
CREATIVE VIDEO MODUS Belichtungsprogramme Programm AE / Blendpriorität / Verschlusspriorität / Manuelle Belichtung
STROMVERSORGUNG Akku Li-Ionen-Akku (7,2 V, 1200 mAh, 8,7 Wh) (im Lieferumfang)
Akku-Kapazität (gem. CIPA) Ca. 330 Bilder (fondmonitor), 320 bilder (LVF) für H-FS12060
Ca. 320 Bilder (fondmonitor), 310 bilder (LVF) für H-FS14140
Strom sparen LVF-Aufnahmemodus: Ca. 800 bilder* für H-FS12060 / H-FS14140
* Unter den Test anhand von Panasonic angegebene Bedingungen CIPA-Standard. Wann ist die Zeit, um in den Sleep-Modus 3 sec eingestellt.
GRÖSSE / GEWICHT Abmessungen [BxHxT] 128,4 x 89 x 74,3 mm (ohne abstehende Teile)
Gewicht Ca. 505g (SD-Karte, Akku, Körper)/Ca. 453g (nur Körper)/Ca. 715g (SD-Karte, Akku, H-FS12060 Objektiv enthalten)/Ca. 770g (SD-Karte, Akku, H-FS14140 Objektiv enthalten)
BETRIEBSUMGEBUNG Temperatur 0°C bis 40°C
Luftfeuchtigkeit 10 % RL bis 80 % RL
Standardzubehör Software Die Software zum Bearbeiten und Wiedergeben von Bildern auf dem Computer sind nicht mit DMC-G81 gebündelt. Dazu kann PHOTOfunSTUDIO auf der Website von Panasonic mit einem internetfähigen PC heruntergeladen werden: 
http://panasonic.jp/support/global/cs/soft/download/d_pfs99pe.html (For Windows)
Die Software zur Verarbeitung von RAW-Dateien auf dem Computer ist nicht mit DMC-G81 gebündelt. Möglich ist dies aber mit SILKYPIX Developer Studio, das auf der Website von Ichikawa Soft Laboratory mit einem internetfähigen PC heruntergeladen werden kann: http://www.isl.co.jp/SILKYPIX/english/p/ (für Windows / Mac).
Zubehör DMC-G81 Ausrüstung/Blitzschuh-Abdeckung, Gehäuseabdeckung, Akku, Akkuladegerät, Stromkabel, USB-Verbindungskabel, Schultergurt/・ Die DMC-GX81-Bedienungsanleitung für erweiterte Funktionen steht auf dem Panasonic LUMIX Kundenservice-Website zum Download auf einen mit dem Internet verbundenen PC, Smartphone oder Tablet zur Verfügung.
Anmerkung * Über Videoaufnahmen / 4K-Fotoaufnahmen

- Verwenden Sie eine SD-Speicherkarte der Speed-Klasse 4 oder höher, wenn Sie Videoaufnahmen machen.
- Verwenden Sie eine Karte der SD Speed-Klasse UHS-I/UHS-II-Speed-Klasse 3 (U3), wenn Sie Videoaufnahmen mit [MP4] in [4K] oder [4K PHOTO] machen. (Die SD-Speed-Klasse ist die Standardgeschwindigkeit für durchgehende Aufnahmen.)
- Die Aufnahme wird gestoppt, wenn die fortlaufende Aufnahmezeit 29 Minuten und 59 Sekunden mit [AVCHD] in Europa überschreitet.
- Die Aufnahme wird gestoppt, wenn die fortlaufende Aufnahmezeit 29 Minuten und 59 Sekunden mit [MP4] in Europa überschreitet.
- MP4-Videos mit [MP4] in [4K]:
-- Wenn eine SDHC-Speicherkarte verwendet wird: Sie können die Aufnahme auch dann ohne Unterbrechung fortsetzen, wenn die Dateigröße 4 GB überschreitet, aber die Videodatei wird geteilt und separat aufgezeichnet/wiedergegeben.
-- Wenn eine SDXC-Speicherkarte verwendet wird: Sie können ein Video in einer einzelnen Datei aufnehmen.
- MP4-Videos mit [MP4] in [FHD] [HD]: Sie können die Aufnahme auch dann ohne Unterbrechung fortsetzen, wenn die Dateigröße 4 GB überschreitet, aber die Videodatei wird geteilt und separat aufgezeichnet/wiedergegeben.
- Wenn die Umgebundtemperatur zu hoch ist oder fortlaufend aufgenommen wird, stoppt die Kamera möglicherweise die Aufnahme, um sich selbst zu schützen. Warten Sie, bis sich die Kamera abgekühlt hat.
** Verwenden Sie für die [4K]-Videoausgabe ein HDMI-Kabel, das mit dem HDMI-Logo gekennzeichnet ist und als „4K-kompatibel“ beschrieben wird.

Kamerabilder

Panasonic LUMIX DMC-G81 - mit freundlicher Genehmigung von Foto Brell, Frankfurt
PanasonicLUMIX DMC-G81 - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
PanasonicLUMIX DMC-G81 - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Hier eine kleine Galerie mit Bildern der Kamera:

Weblinks