LUMIX DMC-GF2

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panasonic LUMIX DMC-GF2 (schwarz) - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Beschreibung

Die Panasonic LUMIX DMC-GF2 ist der sechste Kamera der Panasonic Lumix G-Serie (Micro Four Thirds-System).

Die herausragende Neuerung gegenüber dem Vorgängermodell - der Panasonic Lumix DMC-GF1 - ist das (hintere) berührungsempfindliche LCD-Display.

Sie war in folgenden "Farbvarianten" lieferbar (Zusatzkürzel in der Produktbeschreibung in Klammern):

  • schwarz (K)
  • silber (S)
  • weiß (W)
  • rot (R)
  • pink (P)

Im "Kit" waren wahlweise folgende Objektive enthalten:

Zitate

Ein Zitat aus dem Test in digitalkamera.de:

"Die Panasonic Lumix DMC-GF2 unterscheidet sich von ihrer Vorgängerin in erster Linie durch das druckempfindliche Display. Die schon in der GF1 gelobten Qualitäten wie gute Verarbeitung und Ausstattung, schneller Autofokus und geringe Auslöseverzögerung sind geblieben, verbessert haben sich der Dynamikumfang und das Rauschen. Besonders die Vielseitigkeit, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Fotografen einiges bietet, spricht für dieses Konzept. Als Foto- und Videoaufnahmegerät ersetzt sie in extrem kompakter Form gleich zwei Geräte. Und als Systemkamera kann sie per Adapter mit Wechselobjektiven diverser Hersteller erweitert werden. Der Touchscreen ist in diesem Zusammenhang lediglich eine Modernisierung einer insgesamt sehr gelungenen Kamera. Nur das Kitobjektiv kann da nicht ganz mithalten."

Ein Zitat aus dem Test in chip.de:

"Handlich, vollgestopft mit nützlichen Funktionen und dabei gut bedienbar – so stellen wir uns eine Systemkamera für qualitätsbewusste Aufsteiger von Kompaktkameras oder als Zweitkamera für DSLR-Fotografen vor. Doch Panasonic verpasst es, die Bildqualität der GF2 auf ein vergleichbares Niveau mit der Konkurrenz zu bringen. Bei Tageslicht können die Fotos der GF2 noch gefallen, doch bei wenig Licht stören schnell das Bildrauschen und der geringe Dynamikumfang."

Ein Zitat aus dem Test in computerbild.de:

"Die Lumix DMC-GF2 rundet die Lumix-G-Reihe perfekt ab. Anspruchsvolle Hobbyfotografen erhalten mit dem Modell eine kom­pakte und leichte Systemkamera mit super Ausstattung, die eine gute Bildqualität liefert. Nachdem Panasonic nun schon die zweite Generation von Systemkameras erfolgreich auf den Markt gebracht hat, stellt sich umso mehr die Frage: Was machen eigentlich Canon und Nikon?"

Technische Daten

Technische Daten Panasonic Lumix DMC-GF2
Kamera
Typ Digitale Systemkamera mit Wechselobjektiven
Objektivanschluss MicroFourThirds-Bajonett
Speichermedien SDXC-, SDHC-, SD-Karten
Bildsensor
Typ Live-MOS-Sensor, 17,3 x 13,0 mm
Pixel brutto / netto 13,06 / 12,1 Megapixel
Farbfilter RGB-Primär-Farbfilter
Staubschutz-System Ultraschall-Vibrationssystem
Aufzeichnungssystem
Dateiformat Foto: JPEG (nach Exif 2.3-Standard), RAW, MPO (mit 3D-Objektiv); HD-Video: AVCHD / QuickTime Motion-JPEG
Seitenverhältnisse 4:3, 3:2, 16:9, 1:1
Qualitätsstufen JPEG/MPO (Fein, Standard), RAW, RAW+JPEG
Farbraum sRGB, Adobe RGB
Bildgrößen Foto 4:3 Format: max. 4.000x3.000 Pixel (1.600x1.200 mit 3D-Objektiv); 3:2 Format: max. 4.000x2.672 Pixel (1.600x1.064 mit 3D-Objektiv); 16:9 Format: max. 4.000x2.248 Pixel (1.600x904 mit 3D-Objektiv); 1:1 Format: max. 2.992x2.992 Pixel (1.440x1.440 mit 3D-Objektiv)
Bildgrößen Video AVCHD / Full-HD (mit Karten „Class4“ oder höher) max. 1.920x1.080 Pixel, 50i (Sensor-Output 25p) (FSH: 17Mb/s, FH: 13Mb/s); MOTION-JPEG/HD (mit Karten „Class 6“ oder höher) max. 1.280x720, 30 B/s
Autofokus
Typ Sensor-Kontrast-AF mit Hilfslicht
Fokussierarten AF-S/AF-C/MF
Messarten Gesichtserkennung / AF-Verfolgung / 23-Feld / 1-Feld; Touch-AF: 1-Feld mit Gesichtserkennung / AF-Verfolgung / Multi-Feld / 1-Feld
Fokusspeicher über Fn-Taste möglich, Manuelle Fokussierung
Sonstiges Touch-Auslöser, Touch-MF-Hilfe, Quick-AF, kontinuierlicher AF bei Video
AF Messbereich EV 0-18 (f/3,5, ISO 100)
Fokusspeicher AFL/AEL-Taste oder leichter Auslöserdruck im AF-S-Modus
Belichtungssteuerung
Lichtmesssystem 144-Feld-Messung
Lichtmesscharakteristik Intelligent-Mehrfeld/ mittenbetont / Spot
Messbereich EV 0-18 (f/2,0, ISO 100)
Belichtungsarten Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle Nachführmessung, Motivprogramme (Auswahl manuell oder automatisch)
Motivprogramme FOTO+VIDEO: Portrait, Schöne Haut, Landschaft, Architektur, Sport, Blumen, Speisen, Objekte, Party, Sonnenuntergang; nur FOTO: Periphere Unschärfe, Nacht-Porträt, Nacht-Landschaft, Abendbeleuchtung, Baby 1,2, Haustier
  nur VIDEO: Dämmerlicht; (Programmaktivierung für Video durch Auswahl im Foto-Modus und Drücken der Video-Starttaste)
ISO-Empfindlichkeiten Auto / Intelligent ISO / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400
Belichtungskorrektur ±3 EV in 1/3 EV-Stufen
Belichtungsspeicher über Fn-Taste möglich
Belichtungsreihenautomatik 3 oder 5 Bilder, ±2 EV in 1/3 oder 2/3 EV Stufen
Weißabgleich / Farben
Einstellungen Auto / Tageslicht / bewölkt / Schatten / Halogen / Blitz / manueller Abgleich 1 + 2 / Farbtemperatur-Wert
Feinabstimmung Blau-Gelb / Magenta-Grün
Farbtemperaturbereich 2.500-10.000K in 100K-Stufen
„MyColor“-Modus Expressiv, Retro, Pur, Elegant, Cinema, Monochrom, Dynamisch, Silhouette, Manuell (Farbe, Helligkeit, Sättigung, Kontrast wählbar)
Verschluss
Typ Schlitzverschluss
Verschlusszeit 1/4.000 – 60 s, Bulb (bis ca. 2 Minuten) , X=1/160 s
Selbstauslöser-Vorlaufzeit 2 s / 10 s / 10 s (3 Fotos)  
Serienbelichtung
Bildfrequenz H: 3,2 B/s, M: 2,6 B/s (mit Live-View), L: 2 B/s (mit Live-View)
Zahl der Serienbilder in Folge maximal 7 Bilder (bei RAW Format, je nach Geschwindigkeit) / unbegrenzt (andere Formate) (abhängig von Speicherkarte, Auflösung, Kompression, Akku-Leistung)
Blitz
integriert Ausklapp-Blitz, TTL-gesteuert, LZ 6 (ISO 100/m)
Blitz-Modi Auto, Tageslicht-Aufhellblitz, Langzeitsynchro, alle wahlweise mit Rotaugen-Reduzierung, Blitz aus
X-Synchronzeiten 1/160 s und länger
Blitz-Belichtungskorrektur ±2EV in 1/3EV-Stufen
Synchronisation 1. Vorhang
Blitzschuh TTL-Auto-Systemanschluss (z. B. für FL220 / FL360 / FL500)
Monitor / Wiedergabe
Touchscreen-LCD 7,5 cm (3,0”), 3:2, 460.000 Punkte, Bildfeld ca. 100%, weiter Betrachtungswinkel, 7 Helligkeitsstufen, 7 Farbstufen,
Liveview-Bild Gitternetz (3 Varianten), Echtzeit-Histogramm, Extra optisches Zoom: max. 2x (Foto, nicht mit Stufe „L“) / 3,1x (HD-Video); Digital-Zoom 2x, 4x,
Wiedergabemodi Vollbild / 12 oder 30 Miniaturbilder / Kalender-Modus, Zoom (16x max.), Diashow (Standzeit variabel, auch manuell steuerbar)
Wiedergabe-Funktion alle, Fotos, AVCHD-Videos, Motion-JPEG-Videos, 3D-TVWiedergabe, Kategorien, Favoriten) / Titel-Bearbeitung / Text-Einbelichtung / Videoschnitt / Größenumrechnung (wählbare Pixelzahl), Beschneidung, Formatänderung, Drehung, Display-Drehung, Favoriten, Löschschutz, Gesichtsidentifizierung
Schutz / Löschen Schutz: Einzel- / Multi-Bild, aufhebbar; Löschen: Einzel- / Multi-Bild / Alle / außer Favoriten
Menüsprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Niederländisch, Türkisch, Portugiesisch, Japanisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch
Anschlüsse / Ausstattung
Speicher SD/SDHC/SDXC-Karten
PC / Drucker USB 2.0 (High-speed)
TV / Video digital mini-HDMI Typ C
Video Auto / 1.080i / 720p / 576 p (PAL); Dolby Digital Stereo Creator
Audio- / Videoausgang Stereo/PAL
Mikrofon integriert, Stereo, Windfilter (aus / gering / standard / stark)
Lautsprecher integriert, Mono
Druck Direktdruck, PictBridge, Printgröße, Layout, Datum wählbar
Stromversorgung
Akku ID-Sicherheits-Li-Ion Akku-Pack (7,2 V, 1010 mAh)
Akku-Kapazität (gem. CIPA) ca. 300-320 Aufnahmen
Grösse/ Gewicht
Abmessungen (BxHxT) ca. 112,8 x 67,8 x 32,8 mm (nur Gehäuse)
Gewicht ca. 265 g (nur Gehäuse)
Sonstiges  
Betriebstemperatur 0° C bis 40° C
Luftfeuchte 10 % bis 80 %
Standardzubehör
Software PHOTOfunSTUDIO 6.0 HD Edition, SILKYPIX® Developer Studio 3.1 SE, Super LoiloScope (Demo-Version), USB-Treiber
serienmäßig mitgeliefert Ladegerät 110-240 V, Akku, Akkufach, Gehäusedeckel, Blitzschuhabdeckung, AV-Kabel, USB-Kabel, „Touch“-Stift, Schulterriemen, CD-ROM

Kamerabilder

Panasonic LUMIX DMC-GF2 (silber) - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Tests und Bewertungen

Pfeil Teilartikel.png Hier finden Sie (u.a.) Test und Bewertungen in DxoMark zur o.a. Kamera

Weblinks