LUMIX DMC-GF6

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panasonic LUMIX DMC-GF6 (schwarz) mit dem LUMIX G X VARIO PZ 14-42 mm F3,5-5,6 - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
Panasonic LUMIX DMC-GF6 (silber) mit dem LUMIX G VARIO 14-42 F3.5-5.6 II - mit freundlicher Genehmigung von panasonic.de

Beschreibung

Im April 2013 stellte Panasonic das Machfolgemodell der LUMIX DMC-GF5 vor, die Panasonic LUMIX DMC-GF6:

Die wichtigsten Merkmale der Panasonic LUMIX DMC-GF6 im Überblick:

  • Live-MOS-Sensor mit 16 Megapixel und verbesserter 3-Stufen-Rauschunterdrückung
  • weiter entwickelten Venus Engine-Bildprozessor
  • maximal ISO 25.600 ist möglich
  • Wi-Fi-Kommunikation samt NFC (Near Field Communication)-Technologie (kabellose Verbindung mit Smartphones oder Tablet-PCs möglich)
  • dadurch Bildkontrolle und Fernsteuerung der GF6 über Smartphone oder Tablet-PC
  • um 180° nach oben und 45° nach unten klappbaren LCD-Monitor mit 1.040.000 Bildpunkten bei 7,5cm Diagonale
  • Night-Shot«-Modus
  • das AF-System arbeitet auch mit kontinuierlicher Fokussierung und Motivverfolgung (AF-Tracking) während der Full-HD-Videoaufnahme
  • Selbstauslöser-, Kreativ-Panorama- und Stop-Motion-Animations-Movie
  • variablen Creative-Control-Modus mit insgesamt 19 Filter-Effekten

Zitate

Ein Zitat aus dem Test in digitalkamera.de:

"Wer eine kompakte, handliche und umfangreich ausgestattete Kamera mit guter Bildqualität sucht, kommt mit der Panasonic Lumix DMC-GF6 voll auf seine Kosten. Besonders gut gefallen der berührungsempfindliche Klapp-Screen, die Panorama-Funktion und die Intervallaufnahme. Wer ein wenig Netzwerk-Fummelei nicht scheut und ein Smartphone oder Tablet-Computer sein Eigen nennt, wird die Fernsteuerung per WLAN lieben. Nicht zuletzt spricht das umfangreiche Objektivangebot mit vielen optischen Leckerbissen für diese Micro-Four-Thirds-Kamera. Zu kritisieren wäre die etwas träge Schärfenachführung im Videobetrieb, der fehlende Sucher und dass kein externer Blitz angeschlossen werden kann. Für die anvisierte Zielgruppe bietet die GF6 aber viel Potential zum Experimentieren, und auch fortgeschrittene Fotografen kommen auf ihre Kosten. Die GF6 macht Spaß und kann aufgrund ihrer Größe immer dabei sein."

Ein Zitat aus dem Test bei dkamera.de:

"Wer trotz kompakter Abmessungen und einem kleineren Budget auf eine gute Bildqualität, einen schnellen Autofokus und ein hochauflösendes sowie klappbares Display nicht verzichten will, findet in der Panasonic Lumix DMC-GF6 (Praxis) ein optimal auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Modell. Nur wer seine Systemkamera mit einem Blitz, einem Sucher oder einem Mikrofon erweitern möchte, muss sich nach einem höherklassigen Modell umsehen."

Ein Zitat aus dem Test in chip.de:

"Die Panasonic Lumix DMC-GF6 erscheint im Test als kompakt DSLM, deren Zielgruppe Umsteiger von einer Kompaktkamera sind. Panasonic stattet die GF6 mit ausreichend Bedienelementen aus und nimmt dafür ein etwas größeres Gehäuse in Kauf. Die Bildqualität bietet ein gutes Niveau, der Autofokus reagiert vorzüglich schnell. Der Preis für die Kombination aus GF6-Body und 14-42mm-Objektiv scheint vergleichsweise hoch angesetzt."

Ein Zitat aus dem Test bei ColorFoto:

"m ersten Praxistest der Panasonic Lumix DMC-GF6 zeigte sich, dass die Bezeichnung "Einsteigerkamera", als welche man die GF6 aufgrund ihrer Positionierung im Lumix-G-System bezeichnen könnte, eine Untertreibung ist. Die Lumix GF6 erweist sich eher als gut ausgestattetes Multifunktionswerkzeug. Durch ihre intelligenten Automatikfunktionen und -vorgaben führt sie Einsteiger sicher zu schnellen Erfolgserlebnissen.
Genauso gut aber empfiehlt sich die Panasonic Lumix GF6 durch die gebotene Qualität, sichere Belichtung, schnellen Autofokus und viele individuelle Eingriffs- und Einstellmöglichkeiten ambitionierteren Fotografen, die Systemkamera-Qualitäten suchen - ohne immer das große DSLR-Besteck mitschleppen zu wollen."

Technische Daten

Technische Daten Panasonic Lumix DMC-GF6
KAMERA
Typ Digitale Wechselobjektiv-Systemkamera im MicroFourThird-Standard
Objektivanschluss Micro-Four-Thirds-Bajonett
Speichermedien SDXC-, SDHC-, SD-Karten
Kontrast Infinite Black Pro
BILDSENSOR
Typ Live-MOS-Sensor, 17,3 x 13,0mm
Pixel brutto/netto 16,88 / 16,0 Megapixel
Farbfilter RGB-Primär-Farbfilter
Staubschutz-System Ultraschall-Vibrationssystem
AUFZEICHNUNGSSYSTEM
Dateiformat Foto: JPEG (Exif 2.3-Standard), RAW, MPO (mit 3D-Objektiv); Video: AVCHD / MP4
Seitenverhältnisse 4:3, 3:2, 16:9, 1:1
Qualitätsstufen JPEG/MPO (Fein, Standard), RAW, RAW+JPEG
Farbraum sRGB, Adobe RGB
Bildgrößen Foto 4:3 Format: max. 4.592x3.448 Pixel (1.824x1.368 mit 3D-Objektiv); 3:2 Format: max. 4.576x3.064 Pixel (1.824x1.216 mit 3D-Objektiv); 16:9 Format: max. 4.576x2.576 Pixel (1.824x1.024 mit 3D-Objektiv); 1:1 Format: max. 3.424x3.424 Pixel (1.712x1.712 mit 3D-Objektiv)
Bildgrößen Video AVCHD/Full-HD max. 1.920x1.080 Pixel, 50i (Sensor-Output 25p) (FSH: 17Mb/s); MP4 max. 1.920x1.080 Pixel, 30B/s (Sensor-Output 25p)
AUTOFOKUS
Typ Sensor-Kontrast-AF mit Hilfslicht
Fokussierung AF-S (Einzel) / AF-F (Flexibel) / AF-C (Kontinuierlich) / MF (Manuell)
Messarten AF-Verfolgung / 23-Feld / 1-Feld / 1-Punkt-AF / AF-Verfolgung/ Gesichtserkennung. Sonstiges: Touch-AF/AE, Touch-Auslösung, AF-MF, Touch-MF-Hilfe, kontinuierlicher AF bei Video
AF-Messbereich EV 0-18 (ISO 100)
Fokusspeicher AF-Speicher über Fn-Taste möglich
BELICHTUNGSSTEUERUNG
Lichtmesssystem 144-Feld-Messung
Lichtmesscharakteristik Intelligent-Mehrfeld/ mittenbetont / Spot
Messbereich EV 0-18 (f/2,0, ISO 100)
Belichtungsarten Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle Nachführmessung, Motivprogramme (Auswahl manuell oder automatisch)
Motivprogramme FOTO: Klares Porträt / Schöne Haut / Weiches Gegenlicht / Kontur im Gegenlicht / Reduzierte Töne / Kindergesicht / Detailreiche Landschaft/ Klarer blauer Himmel / Romantischer Sonnenuntergang / Leuchtender Sonnenuntergang / Glitzerndes Wasser / Klare Nachtlandschaft / Kalter Nachthimmel / Warme Nachtlandschaft / Künstlerische Nachtlandschaft / Glitzernde Beleuchtung / Scharfes Nachtporträt / Blüte soft / Speisen / Dessert / Bewegung eingefroren / Scharfe Sportaufnahme / Monochrom
BELICHTUNGSSTEUERUNG
Motivprogramme VIDEO: Klares Porträt / Schöne Haut / Weiches Gegenlicht / Kontur im Gegenlicht / Reduzierte Töne / Kindergesicht / Detailreiche Landschaft/ Klarer blauer Himmel / Romantischer Sonnenuntergang / Leuchtender Sonnenuntergang / Klare Nachtlandschaft / Kalter Nachthimmel / Warme Nachtlandschaft / Künstlerische Nachtlandschaft / Klares Nachtporträt / Speisen / Dessert / Bewegung eingefroren/ Scharfe Sportaufnahme / Monochrom
ISO-Empfindlichkeiten Auto / Intelligent ISO / 160 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800 / 25.600 (erweitert), in 1/3-Stufen
Belichtungskorrektur ±3EV in 1/3-EV-Stufen
Belichtungsspeicher über Fn-Taste möglich
Belichtungsreihenautomatik 3 oder 5 Bilder, ±4/3 EV in 1/3- oder 2/3-EV-Stufen
WEISSABGLEICH/FARBEN
Einstellungen Auto / Tageslicht / bewölkt / Schatten / Glühlicht / Blitz / manueller Weißabgleich 1 + 2 / Farbtemperatur-Wert
Feinabstimmung Blau-Gelb / Magenta-Grün
Farbtemperaturbereich 2.500-10.000K in 100K-Stufen
Belichtungsreihenautomatik 3 Fotos mit Blau-Gelb- oder Magenta-Grün-Verschiebung
Kreativ-Modi Expressiv / Retro / Historisch (Old Days) / High Key / Low Key / Sepia / Monochrom dynamisch / Dramatisch (Impressive Art) / Hohe Dynamik / Cross-Prozess / Spielzeugkamera / Spielzeugkamera POP Bleach Bypass / Miniatur-Effekt / Fantasy / Farbextraktion (Monochrom + 1 Farbe) / Sonnenschein / Soft-Focus* / Stern-Effekt* (* nicht bei Video))
Bild-Stile Standard / Lebhaft / Natürlich / Monochrom / Landschaft / Porträt / Benutzerdefiniert
VERSCHLUSS
Typ Schlitzverschluss
Verschlusszeit FOTO: 1/4.000 - 60s
VIDEO: 1/16.000 - 1/25s (PAL)  
Selbstauslöser-Vorlaufzeit 2s / 10s / 10s (3 Fotos)
SERIEN-BELICHTUNG  
Bildfrequenz SH: 20B/s, H: max. 4,2B/s (AF-S), M: 3B/s (mit Live-View), L: 2B/s (mit Live-View),
Bilder in Folge maximal 7 Bilder (bei RAW Format, je nach Geschwindigkeit); unbegrenzt (andere Formate); (abhängig von Speicherkarte, Auflösung, Komprimierung, Akku)
BLITZ
integriert Ausklapp-Blitz, TTL-gesteuert, LZ 5 (ISO100/m)
Blitz-Modi Auto, Tageslicht-Aufhellblitz, Langzeitsynchro, alle wahlweise mit Rotaugen-Reduzierung, Blitz aus
X-Synchronzeiten 1/160s und länger
Synchronisation 1. Vorhang
MONITOR / BILDKONTROLLE
LCD-Monitor Touchscreen-LCD, 7,5cm (3,0”), 3:2-Format, 1.040.000 Bildpunkte, frei schwenkbar, Bildfeld 100%, weiter Betrachtungswinkel, Helligkeit / Kontrast- / Sättigung / Farbe justierbar
MONITOR/BILDKONTROLLE
Liveview-Bild Gitternetz (3 Varianten), Echtzeit-Histogramm; Extra-Tele-Zoom: max. 2x (Foto, Stufe »S«/4M) / max. 3,6x (HD-Video); Digital-Zoom 2x, 4x
Wiedergabe-Modi Vollbild / 12 oder 30 Miniaturbilder / Kalender-Modus, Zoom (16x max.), Diashow (Standzeit variabel, auch manuell steuerbar)
Wiedergabe-Funktionen alle, Fotos, Videos, 3D-TV-Wiedergabe, Kategorien, Favoriten, Ortsdaten, Retusche. Titel-Bearbeitung / Text-Einbelichtung / Videoschnitt / Stop-Motion-Animation, Bildgröße (variable Pixelzahl), Beschneidung, Formatänderung, Drehung, Display-Drehung, Favoriten, Löschschutz, Gesichtsidentifizierung
Menüsprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Niederländisch, Türkisch, Portugiesisch, Japanisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch
SCHUTZ / LÖSCHEN / DRUCK
Schutz Einzel- / Multi-Bild, aufhebbar
Löschen Einzel- / Multi-Bild / Alle / außer Favoriten
Druck Direktdruck, PictBridge, Printgröße, Layout, Datum wählbar
SONSTIGES/ANSCHLÜSSE
Wi-Fi IEEE 802.11b/g/n, 2.412MHz – 2.462MHz (11ch), Wi-Fi / WPA / WPA2, Infrastrukturmodus, NFC
Funktionstasten Fn1, Fn2, Fn3, Fn4 für Schnellzugriff auf bevorzugte Funktionen vom Nutzer programmierbar
Speicher SD/SDHC/SDXC-Karten
PC/Drucker USB 2.0 (High-speed)
TV/Video digital mini-HDMI Typ C. Video: Auto / 1.080i / 720p / 480 (PAL)
Audio-/Videoausgang Stereo (nur über HDMI)/PAL
Mikrofon integriert, Stereo, Windfilter (aus / auto), Pegel in 4 Stufen einstellbar
Lautsprecher integriert, Mono
STROMVERSORGUNG
Akku Li-Ion Akku-Pack (7,2V, 1025mAh)
Akku-Kapazität (gem. CIPA) max. ca. 330-340 Aufnahmen* (objektivabhängig)
GRÖSSE / GEWICHT
Abmessungen (BxHxT) ca. 111,2 x 64,8 x 38,4mm (nur Gehäuse)
Gewicht ca. 208g (nur Gehäuse), ca. 323g (mit SD-Karte, Akku) ca. 418g (mit SD-Karte, Akku, Zoom 14-42mm)
Arbeitsumgebung Betriebstemperatur 0°C bis 40°C, Luftfeuchte 10% bis 80%
STANDARD-ZUBEHÖR
Software PHOTOfunSTUDIO 9.2 PE, SILKYPIX® Developer Studio 3.1 SE, LoiloScope (Demo-Version), USB-Treiber
serienmäßig mitgeliefert Ladegerät 110-240V, Akku, USB-Kabel, Trageriemen, CD-ROM, Deckel

Kamerabilder

Panasonic LUMIX DMC-GF6 (titanfarbend) mit dem LUMIX G VARIO 14-42 F3.5-5.6 II - mit freundlicher Genehmigung von panasonic.de
Panasonic LUMIX DMC-GF6 (schwarz) mit dem LUMIX G X VARIO PZ 14-42 mm F3,5-5,6 - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Tests und Bewertungen

Pfeil Teilartikel.png Hier finden Sie (u.a.) Test und Bewertungen in DxoMark zur o.a. Kamera

Weblinks