Offenblende

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Canon 1:0,95/50 mm bei Offenblende - mit freundlicher Genehmigung von WestLicht, Wien
Leica Summilux-M 1:1,4/35 mm - abgeblendet - mit freundlicher Genehmigung von Foto Brell, Frankfurt

Definition

Mit Offenblende ist die maximal mögliche Blendenöffnung eines Objektives gemeint.

Z. B. bei den Bildbeispielen:

Beim Blick durch den Sucher einer SLR macht sich der Unterschied der Sucherhelligkeit bei Offen- und Arbeitsblende bemerkbar:

Weitere Erläuterungen hierzu finden Sie im Artikel Lichtstärke.

Offenblende verschiedener Objektive bei verschiedenen Brennweiten

Brennweite in mm/

Objektiv

7 8 12 14 20 25 30 35 50 60 70 100 150 200 250 300
Zuiko Digital 7 – 14 mm 4 4 4 4
Zuiko Digital 8 mm Fisheye 3.5
Zuiko Digital 12 – 60 mm 2.8 2.9 3.2 3.4 3.6 3.7 4 4
Zuiko Digital 25 mm Pancake 2.8
Sigma 30 mm 1.4
Zuiko 35 – 100 mm 2 2 2 2 2
Lensbaby Sweet 35 mm 2.5
Zuiko Digital 50 mm Makro 2
Lensbaby Double Glass 50 mm 2
Zuiko Digital 50 - 200 mm 2.8 2.9 3.0 3.2 3.4 3.5
Zuiko Digital 70 – 300 mm 4 4.1 4.5 5 5.4 5.6
Zuiko Digital 150 mm 2
Zuiko Digital 300 mm 2.8

Interne Verweise

Weblinks