Pixel

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Pixel ist ein Synonym für einen einzelnen Bildpunkt.

Der Begriff selbst ist ein Kunstwort, das aus dem englischen Begriff Picture Element (zu deutsch: Bildelement) geschaffen wurde. Da "Piel" jedoch nicht gut auszusprechen ist, wurde ein X eingefügt.

Ein Pixel ist die kleinste Informationseinheit eines Bildes, das auf einem Monitor dargestellt werden kann - vergleichbar mit einem Kästchen auf kariertem Papier. Jedes Pixel kann eine bestimmte Farbe aus der gewählten Farbtiefe annehmen, woraus sich auch der Speicherbedarf errechnet.

Sichtbar werden diese kleinen rechteckigen Pixel, sobald man ein Bild sehr stark vergrößert.

Beispiel:

Pixel im Bild werden sichtbar beim Vergrößern


Bei Schwarz/Weiß benötigt jedes Pixel genau 1 Bit, bei 24 Bit Farbtiefe hingegen schon 24 Bit = 3 Byte.

Weblinks