SIX

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1939 wurde die Olympus SIX vorgestellt. Durch den Krieg wurde die Produktion unterbrochen und erst 1946 wieder aufgenommen.

Eine horizontale Klappkamera mit Balgen, die mit einem Zuiko-Objektiv und dem Koho-Verschluss ausgestattet war.

Gleich nach Erscheinen bekam die Kamera den Ruf, in der Qualität den deutschen Kameras gleichwertig zu sein.

Die Kamera war einer der ersten Erfolge Olympus. Monatlich wurden ca. 250 Stück produziert, zu dieser Zeit ein beachtlicher Produktionserfolg.

Weblinks