Superzoom 800

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympus Superzoom 800 - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Beschreibung

Die Olympus Superzoom 800 wurde 1999 vorgestellt.

Varianten

Folgende Varianten der Olympus Superzoom 800 sind bekannt/aufgetaucht:

  • Olympus Superzoom 800
  • Olympus Infinity Acura Zoom 80 - Bezeichnung in den USA
  • Olympus OZ 80 - Bezeichnung in Japan
  • Olympus Superzoom 800S - Überarbeitung der Kamera (Unterschiede noch nicht bekannt)
  • Olympus Infinity Acura Zoom 80S - Bezeichnung in den USA
  • Olympus OZ 80S - Bezeichnung in Japan

Technische Daten

Typ: Olympus Superzoom 800 bzw. 800 S
Gravur: Olympus Multi-AF Superzoom 800 bzw. 800 S (auf der Frontkappe)
Erscheinungs-Datum: 1999
Gehäuse Farbe: silber oder schwarz
Belederung Farbe: silber oder schwarz
Verschluss: elektronisch
Programmautomatik
Bereich der Belichtungsautomatik:
Weitwinkel LW 4.4 - LW 16, Tele LW 6.3 - LW 17
Verschlusszeiten: 4 s bis 1/500 s automatisch
Blitz-Synchronisation: X
Sucher: Realbild-Zoomsucher (mit Autofokus-Markierung, Nahkorrekturmarkierungen, Autofokus- und Blitzanzeige)
Entfernungsmesser: Aktives Autofokussystem, Fokusverriegelung möglich. Fokussierbereich: 0,6 m - unendlich
Film-Aufzug: motorisch
ISO: automatische Filmempfindlichkeitseinstellung bei DX-codierten Filmen
Batterie: 1 x CR 123A
Besonderheiten: abschaltbarer Selbstauslöser (12 Sek. Vorlauf)
eingebauter Blitz (Reichweite 0.6–3.8 Meter, ISO 100, Weitwinkel
Objektiv: Olympus Lens Zoom 38-80mm
Blenden-Bereich: 4.5-8.9
Fokussierung: AF
Elemente: 5
Gruppen: 4
Größe: 116.5 x 62 x 40 mm
Gewicht: 195 g
Preis bei Erscheinen: ?

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern der Kamera:

Weblinks