WIDE - E

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympus WIDE-E von 1957 - Wallpaper von Olympus Co.)

Olympus 35 Wide - E (gebaut von 1957 bis 1958)

1957 erschien auch die Olympus WIDE- E, eine verbesserte Ausführung der Olympus WIDE.

Die Kamera hatte nun einen Selen-Belichtungsmesser, dessen Bedienelemente und Anzeigen unter dem Rückspulknopf angeordnet waren. Das übersichtlich gestaltete Anzeigen-Fenster befand sich zwischen Rückspulknopf und Zubehörschuh. Das große Fenster für die Messzelle war auf der Frontseite neben dem Sucherfenster platziert.

Die 35 Wide - E wurde auch für die nord amerikanische Firma Sears produziert, die sie in den USA unter dem Namen TOWER exklusiv verkaufte.

Gravur: Olympus Wide - E und bei Sears das Tower Zeichen

Technische Daten

Typ: Olympus 35 Wide - E
Gravur: Olympus Wide - E
Erscheinungs-Datum: April 1957
Gehäuse Farbe: chrom
Belederung Farbe: schwarz
Verschluss: Copal - MXV
Verschluss-Zeiten: B, 1 bis 1/500 Sekunde
Blitz-Synchronisation: X und M
Sucher: Leuchtrahmen, Parallaxen Marken
Entfernungsmesser: ohne
Film-Aufzug: Schnellschalthebel
Belichtungsmesser: Selen
Batterie: ohne
Extras: Selbstauslöser
Objektiv: D.Zuiko -W F.C. 1:3,5 f = 3,5 cm
Blendenbereich: 3,5 bis 22
Fokussierung: 2 ft bis Unendlich
Elemente: 4
Gruppen: 3
Größe: 125 x 80 x 60 mm
Gewicht: 590 g
Preis bei Erscheinen: 18.900 Yen