PEN D3-EL

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

PEN D3 EL

1966 wurde dann als Letzte der PEN D Reihe, die PEN D3 EL vorgestellt.

Sie war baugleich zur PEN D3 verfügte aber nun über das Easy Load System (EL), also der Filmaufnahme Spule mit 6 Schlitzen. Kennzeichnung war wieder der EL - Aufkleber auf der Vorderseite.


Technische Daten

PEND3EL.jpg
Typ: Olympus D3 EL
Gravur: Olympus - PEN und PEN - D (auf der Deckkappe)
Label: Pen D3 und Aufkleber EL
Erscheinungs-Datum: September 1966
Gehäuse Farbe: chrom
Belederung Farbe: schwarz
Verschluss: Copal X (alle Modelle)
Verschluss-Zeiten: B, 1/8 bis 1/500 Sek.
Blitz-Synchronisation: X
Sucher: Leuchtrahmen, Parallaxenmarken
Entfernungsmesser: ohne
Film-Aufzug: Daumenrad
Belichtungsmesser: CdS Lichtmessung
ASA: 10 bis 400
Batterie: 1,35 V (MR-625R, PX 625, E 625)
Objektiv: F. Zuiko 1:1,7 f = 32 mm
Blenden-Bereich: 1,7 bis 16
Fokussierung: 0,8 m bis Unendlich
Elemente: 6
Gruppen: 5
Größe: 108 x 67 x 50 mm
Gewicht: 400 g
Preis bei Erscheinen: nicht bekannt