TF-22

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zangenblitz TF-22 (engl. Twinflash)

Die beiden Blitzeinheiten bieten eine enorme Vielseitigkeit von Lichteffekten für die Makro-Fotografie und erlaubt zum Beispiel die Beleuchtung um Dokumente zu kopieren oder die Herstellung von starken Schatteneffekten.

Die zwei separaten Blitzköpfe können in jede gewünschte Position oder jeden Winkel mit dem gebündelten Schuh-Ring SR-1 aufgestellt werden. Zusätzlich können sie einzeln bzw. in Kombination verwendet werden. Es ist sogar möglich, das Gleichgewicht des Blitzausgangs zwischen den zwei Köpfen bis zu einem Verhältnis von 8:1 für einen Kopf abzustimmen. Mit 19 Abstimmungsebenen zwischen diesen Punkten, bietet dies eine großartige Kontrollmöglichkeit bei der Aufrechterhaltung einer ausgezeichneten allumfassenden Belichtung. Die maximale Leitzahl beträgt 22 bei Verwendung beider Blitzköpfe und 16 bei der Verwendung nur eines Blitzkopfes. Bei Verwendung des mitgelieferten Diffusors FDT-1 reduziert sich die Leitzahl auf 16 bei zwei Blitzköpfen bzw. 11 bei nur einem Blitzkopf.

Für den Betrieb des Zangenblitzes ist die FC-1 Makro-Blitzsteuereinheit erforderlich.


Verwendbarkeit an Objektiven mittels SR-1

Objektiv Befestigung
Zuiko Digital 11-22mm, F2.8-3.5 an Filtergewinde
Zuiko Digital 14-45mm, F3.5-5.6 mittels Adapterring 58mm auf 67/72mm an Filtergewinde
Zuiko Digital 14-54mm, F2.8-3.5 an Filtergewinde
Zuiko Digital 17.5-45mm, F3.5-5.6 mittels Adapterring 52mm auf 67/72mm an Filtergewinde
Zuiko Digital 18-180mm, F3.5-6.3 mittels Adapterring 62mm auf 67/72mm an Filtergewinde
Zuiko Digital 35mm, F3.5 Macro mittels FR-1
Zuiko Digital 40-150mm, F3.5-4.5 mittels Adapterring 58mm auf 67/72mm an Filtergewinde
Zuiko Digital ED 50mm, F2.0 Macro mittels FR-1
Zuiko Digital ED 50-200mm, F2.8-3.5 an Filtergewinde

Eine Befestigung an anderen Olympus E-System Objektiven ist nicht möglich oder nicht empfehlenswert.

Die Blitzköpfe besitzen allerdings ein Stativgewinde, sodaß auch die Befestigung an einem Stativ oder einer Blitzschiene möglich ist.

Links