M42

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das M42 ist ein standardisierter Objektivanschluss, was eine herstellerübergreifende Objektivauswahl ermöglicht. Technisch korrekt nennt man es M42x1, was 42 mm Gewindedurchmesser und 1 mm Steigung bedeutet, und hat ein Auflagemaß von 45,46 mm.

T2-Gewinde

Ferner gibt es für manuell fokussierbare Tamron-Objektive und kompatible Objektive den objektiv- & zubehörseitigen T2-Standard, der auch ein Objektivanschlussgewinde mit Durchmesser von 42 mm verwendet, jedoch mit einer Steigung von 0,75 mm - ein T2-Adapter hat also ein M42x0,75-Gewinde auf der einen Seite, und auf anderen einen fast beliebigen System-Kamera-Anschluss. Auflagemaß beim T2-Anschluss (auch T-Anschluss oder T-mount) ist 55 mm.

Adapter

Für Four Thirds Kameras und Micro Four Thirds Kameras werden preisgünstige Adapter sowohl für T2-Objektive als auch für M42-Objektive angeboten, z.B. in Polen ein T2-auf-µFT Adapter. Siehe auch Adapter (Fremdobjektive auf FT-System) und Adapter (Fremdobjektive auf µFT-System).