PEN EES

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympus PEN EES von 1962 - Wallpaper von Olympus Co.)

Beschreibung

PEN EES (gebaut von 1962 bis 1968)

1962 erschien, als Weiterentwicklung der PEN EE, die PEN EE S.

Die PEN EE S war nun mit dem etwas lichtstärkeren D.Zuiko 1:2,8 f=3 cm ausgestattet. Die Kamera trug auf der Deckkappe die Bezeichnung PEN - EE und die Serien-Nummer, auf der Frontseite neben dem Sucherfenster das rot unterlegte S.

Die Bodenplatte bildete noch immer mit der Rückwand eine Einheit, die zum Filmwechsel komplett abnehmbar war.

Kurzzeitig wurde auch eine PEN EES für den Agfa Rapid Film gebaut, die aber kein großer Erfolg am Markt war.

Technische Daten

Typ: Olympus PEN EES
Gravur: OLYMPUS und rotes S neben dem Sucherfenster
PEN - EE auf der Deckkappe
Erscheinungs-Datum: September 1962
Gehäuse Farbe: chrom, grau
Belederung Farbe: grau
Verschluss: Copal X automatic
Verschluss-Zeiten: automatisch 1/40 Sekunde ( Blende 2,8 bis 8 )
oder 1/200 Sekunde ( Blende 4 bis 22 )
Zum Blitzen 1/40 Sekunde bei manueller Blendeneinstellung
Blitz-Synchronisation: X
Sucher: Leuchtrahmen, Parallaxen Marken
Entfernungsmesser: ohne
Film-Aufzug: Daumenrad
Belichtungsmessung: Selen (Lichtwerte 8 bis 17 bei 100 ASA)
Batterie: ohne
Objektiv: D.Zuiko 1:2,8 f = 30 mm
Blenden-Bereich: 2,8 bis 22 automatisch
Entferungseinstellung: 3 Positionen Zonenfokussierung
Elemente: 4
Gruppen: 3
Größe: 108 x 66 x 47 mm
Gewicht: 400 g
Preis bei Erscheinen: 11.000 Yen

Galerie

Olympus PEN EES - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com

Hier eine kleine Galerie mit Bildern der Kamera:

Weblinks