Blitz-Synchron-Buchse

Aus Olypedia
(Weitergeleitet von Synchronbuchse)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blitz-Synchron-Buchse (PC Socket)

Die Blitz-Synchron-Buchse (engl. PC Socket) ist ein zweipoliger Steckkontakt. Der Massepol liegt am Gehäuse der Kamera, der heisse Pol ist mit dem Blitz-Hilfskontakt verbunden. Die Buchse dient zum Anstecken des Blitzgerätekabels. Synchron mit dem Verschlussablauf wird dann der Blitz durch einen Schließkontakt gezündet.

Bei mechanische Verschlüssen erfolgt dieser Ablauf mittels einer Nocke und dem Blitz-Hilfskontakt dessen Anschlüsse zur Blitz-Synchron-Buchse führen.

Moderne Kameras haben meist keine Blitz-Synchron-Buchse mehr, da die Computerblitze über einen elektronischen Datenbus mit der Kamera kommunizieren. Stattdessen haben vor allem "Profikameras" (z.B. E-1, E-3 spezielle, meist proprietäre Stecker für den Anschluss von dazupassenden Blitzgeräten.

Eine Blitz-Synchron-Buchse für den Einsatz älterer Blitzgeräte lässt sich aber leicht mittels eines Adapters, der in den Blitzschuh der Kamera eingschoben wird, nachrüsten. z.B. von KAISER oder der HAMA "Blitzadapter Mittenkontakt" (Artikelnummer 6951). Beim Einsatz ist aber unbedingt darauf zu achten, dass die Zündspannung am und X-Kontakt einen gewissen Wert nicht übersteigt, da sonst die Kamera zerstört werden könnte.

Siehe auch Alte Blitze an neuen Kameras