BLS-1

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Akkupack BLS-1
Akkupack BLS-1


Kompakter Li-ion Akkupack mit einer Kapazität von 1.150 mAh und 7.2 Volt der in den Kameras E-400, E-410, E-420, E-450, E-620 sowie der E-P1 verwendet wird und mit diesen Kameras serienmäßig mitgeliefert wird. Das dazugehörige Ladegerät mit der Bezeichnung BCS-1 gehört ebenfalls zum Lieferumfang der o.g. Kameras. Zum Schutz gegen einen Kurzschluss oder Verschmutzung beim Transport des Akkupacks z.B. in der Fototasche wird eine Kunststoffabdeckung für die elektrischen Kontakte mitgeliefert, welche um Schäden vorzubeugen auch unbedingt benutzt werden sollte.

Als Alternative zu diesem Akkupack werden auch von div. Fremdherstellern z.T. wesentlich preiswerte Akkupacks angeboten, wobei diese allerdings in der Qualität recht unterschiedlich sein sollen. Während einige hoch zufrieden mit diesen Akkupacks von Fremdherstellern sind und ihnen z.T. sogar eine höhere Leistung (= mehr Bilder pro Akkuladung) bescheinigen, haben andere offensichtlich genau gegenteilige Erfahrungen gemacht, so dass der Kauf von Fremdakkus ein gewisses Risiko bzw. "Glücksspiel" darstellt, wobei die "guten" Erfahrungen jedoch deutlich zu überwiegen scheinen.

Ich persönlich habe mit derartigen Fremdakkus bislang nur sehr gute Erfahrungen gemacht wobei festzuhalten bleibt, dass die Frage, ob "gut" oder "schlecht" offensichtlich nicht vom Preis abhängt - auch sehr preiswerte Fremdakkus haben sich schon als durchaus dem Originalakku BLS-1 ebenbürtig erwiesen wohingegen relativ teure Fremdakkus schon enttäuscht haben. Negativ ist in jedem Falle anzumerken, dass die Fremdakkus fast immer ohne die entsprechende Kunststoffabdeckung zum Schutz der Kontakte geliefert werden, was zu Kontaktschwierigkeiten durch verschmutzte Kontakte (und dadurch vorzeitigem Ausfall in der Kamera und vermeintlich leerem Akku) und im Extremfall sogar zu einem Kurzschluss beim Transport des Akkupacks in der Tasche führen kann.