E-410

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
E-410
E-410
Kameratyp DSLR
Markteinführung 2007
Gehäusematerial glasfaserverstärkter Kunststoff
Gewicht 375 g
Maße (lxbxh) 129,5 x 91 x 53 mm mm
Akku BLS-1
Besonderheiten bei ihrem Erscheinen kleinste und leichteste DSLR der Welt
Sensor
Hersteller Bezeichnung Matsushita
Sensortyp NMOS
Auflösung 10 Megapixel
effektive Pixel 10,9
Seitenverhältnis 4:3
Staubschutz SSWF
Farbraum sRGB / Adobe RGB
Besonderheiten LiveView-fähig
Sucher
Suchertyp Abdeckung TTL-Spiegelsuchersystem 95%
Okularverschluss Abdeckkappe (serienmässig mitgeliefert)
Sucherscheibe Neo-Lumi-Micron-Sucherscheibe matt (nicht wechselbar)
Informationsanordnung rechts neben dem Sucherbild
Besonderheiten Dioptrienkorrektur -3,0 - +1,0 Dioptrien
Autofokus-System
Messtyp TTL Phasenkontrastsystem
Messmodi Single AF, Continuous AF, manueller Fokus
Messfelder 3
Besonderheiten mittlerer AF-Sensor ist als Kreuzsensor ausgeführt
Belichtungsmessung
Messart TTL-Offenblendungs-Belichtungsmessung mit 49 Zonen Mehrfeld-Belichtungsmess-System
Messmodi ESP-Spotmessung, Spotmessung, mittenbetonte Integralmessung
Spitzlichter, Schatten
Besonderheiten bei LiveView-Betrieb Belichtungsvorschau und -histogramm möglich
Belichtungseintellungen (Programme)
Verschlusstyp elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Belichtungsmodi P mit Programmshift / S / A / M
Verschlusszeiten 1/4000s - 60s (kein Bulb)
Serienbild 3 Bilder/s (bei JPG HQ bis zur Kartenkapazität; bei RAW 8 Bilder)
Synchronzeit 1/180s (Super FP-Modus 1/4000s)
Belichtungskorrektur +/- 5 EV / 1/3 Schritte
Belichtungsreihen 3 Bilder / +/- 1/3, 2/3, 1 LW-Schritte
ISO-Einstellung 100 - 1600 (Auto: ISO 100 - 400)
Besonderheiten 20 verschiedene vorprogrammierte Aufnahmeprogramme
Monitor
Bauweise HyperCrystal LCD
Diagonale 6.4 cm / 2.5"
Auflösung 230.000 Pixel
Anzeige Super Control Panel, Bildvor- und Nachschau, etc.
Kontrollmöglickeiten sämtliche aufnahmerelevanten Einstellungen
Besonderheiten LiveView
Schnittstellen / Speicherkarten / Anschlüsse
Besonderheiten USB 2.0 (High Speed)
2 Speicherkartenschächte: xD-Karten und CF-Karten
Infrarot für optionale Fernbedienung RM-1 oder RM-2
optionale Kabelfernbedienung RM-UC1
Lieferumfang
Besonderheiten incl. Akku BLS-1 sowie Akkuladegerät BCS-1



Am 5. März 2007 vorgestelltes Nachfolgemodell der E-400.

Kamerabilder

E-410
E-410


Die E-410 verfügt über das selbe, leichte und kompakte Gehäuse wie die E-400 und teilt mit dieser auch einen großen Teil des Innenlebens. Im Gegensatz zur E-400 ist die E-410 mit einem LiveMOS Sensor und LiveView ausgestattet. Anders als die E-400, die ausschließlich auf dem europäischen Markt angeboten wurde, ist die E-410 weltweit verfügbar. Gemeinsam mit der E-410 wurde die E-510 präsentiert, die in einem etwas größeren Gehäuse steckt und mit einem im Gehäuse integrierten Bildstabilisator ausgestattet ist.

Genau 1 Jahr später - am 5. März 2008 - wurde das Nachfolgemodell E-420 vorgestellt.


Handgriff/Batteriegriff

Olympus selbst bietet für die E-410 zwar keinen Handgriff (Batteriegriff, Power Battery Holder, Hochformatgriff) an, doch es gibt einen speziellen Handgriff von oly-e.de sowie einen Batteriegriff von Ownuser für die E-410:


Oly-e.de Handgriff
Ownuser E4R Batteriegriff mit Fernbedienung für die E-410


Weblinks