E-620

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
E-620
E-620
Kameratyp DSLR
Markteinführung 2009
Gehäusematerial glasfaserverstärkter Kunststoff
Gewicht 475 g
Maße (lxbxh) 130 x 60 x 94 mm
Akku BLS-1
Besonderheiten ins Gehäuse integrierter Bildstabilisator
eingebauter Blitz mit LZ 12
kabellose Remote-Blitzauslösung
Sensor
Hersteller Bezeichnung Matsushita
Sensortyp NMOS
Auflösung 13,1 Megapixel
effektive Pixel 12,3 Megapixel
Seitenverhältnis 4:3 / 17,3 x 13,0 mm
4 verschiedene Bildseitenverhältnisse: 4:3, 3:2, 16:9 oder 1:1
Staubschutz SSWF
Farbraum sRGB / Adobe RGB
Besonderheiten LiveView-fähig
Sucher
Suchertyp Abdeckung TTL Pentaprisma Suchersystem 95%
Okularverschluss Abdeckkappe EPC-1 (serienmässig mitgeliefert)
Sucherscheibe Neo-Lumi-Micron-Sucherscheibe (fest eingebaut)
Informationsanordnung waagerecht unten unter dem Sucherbild
Besonderheiten Dioptrienkorrektur -3,0 - +1,0 Dioptrien
Augenmuschel EP-8 serienmässig, austauschbar gegen andere Augenmuscheln
Autofokus-System
Messtyp Kontrast- und TTL Phasenkontrastsystem: bei LiveView wahlweise (auch beides zusammen),
sonst TTL Phasenkontrastsystem
Messmodi Single AF, Continuous AF (nur bei TTL Phasenkontrast verfügbar), manueller Fokus
Messfelder bei Phasenkontrast-AF: 7 (davon 5 Kreuzfeldsensoren)
bei Kontrast-AF im LiveView-Betrieb: 11
Besonderheiten Gesichtserkennung (mit dafür kompatiblen Objektiven)
Objektivbezogene AF-Feinjustierung, speicherbar für bis zu 20 verschiedene Objektive
Belichtungsmessung
Messart TTL-Offenblendungs-Belichtungsmessung mit 49 Zonen Mehrfeld-Belichtungsmess-System
Messmodi ESP-Spotmessung, Spotmessung, mittenbetonte Integralmessung, Spitzlichter, Schatten
Besonderheiten Gesichtserkennung (mit dafür kompatiblen Objektiven)
zusätzlicher externer Weissabgleichssensor
Belichtungseintellungen (Programme)
Verschlusstyp elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Belichtungsmodi P mit Programmshift / S / A / M
Verschlusszeiten 1/4.000s bis 60s oder Bulb (max. 30 min)
Serienbild 4 Bilder pro Sekunde (bei JPG HQ bis zur Kartenkapazität; bei RAW 5 Bilder)
Synchronzeit 1/180s (Super FP-Modus 1/4000s)
Belichtungskorrektur +/- 5 EV / 1/3 Schritte
Belichtungsreihen 3 oder 5 Bilder mit bis zu 1 EV Abstand
ISO-Einstellung 100 - 3200
Besonderheiten Mehrfachbelichtung (max. 2 bzw. 3 Bilder)
6 Art Filter, 13 verschiedene vorprogrammierte Aufnahmeprogramme
Monitor
Bauweise HyperCrystal III LCD
Diagonale 6,9 cm / 2,7"
Auflösung 230.000 Pixel
Anzeige Super Control Panel, Bildvor- und Nachschau, etc.
Kontrollmöglickeiten sämtliche aufnahmerelevanten Einstellungen
Besonderheiten Display dreh- und schwenkbar
LiveView, Helligkeit/Farbbalance in 15 Level einstellbar
Schnittstellen / Speicherkarten / Anschlüsse
Besonderheiten USB 2.0 (High Speed)
2 Speicherkartenschächte: xD-Karten und CF-Karten
Infrarot für optionale Fernbedienung RM-1 oder RM-2
optionale Kabelfernbedienung RM-UC1
Lieferumfang
Besonderheiten incl. Akku BLS-1 sowie Akkuladegerät BCS-1


Beschreibung

Die E-620 wurde am 24.02.2009 offiziell von Olympus vorgestellt und stellte bei ihrem Erscheinen die kleinste und leichteste Spiegelreflexkamera der Welt mit integriertem Bildstabilisator dar.

Für die E-620 ist das Unterwassergehäuse PT-E06 verfügbar. Es fügt sich perfekt in das UW-Gehäusesystem. Alle Zubehörteile der anderen Gehäuse können damit verwendet werden. Einen Testbericht zur Kamera im Gehäuse findet sich hier als PDF Datei.

Von der Kamera gibt es auch die "Sparversion" E-600. Dieser fehlen die Kunst-Filter „Blasse Farben“, „Weiches Licht“ und „Grobkörniger S/W-Film“, die Möglichkeiten der Mehrfachbelichtung, die Einstellmöglichkeiten für das Seitenverhältnis der Aufnahme und die beleuchteten Tasten. Außerdem fehlt die Möglichkeit der Fernsteuerung über Rechner und Infrarot-Schnittstelle, eine Fernsteuerung über die Kabelfernbedienung RM-UC1 (oder deren Clone, inkl. der Möglichkeit der Auslösung über Funk) ist aber auch bei dieser Kamera möglich.

Spezielles Zubehör

Folgendes - spezielles - Zubehör ist bekannt/aufgetaucht:

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern der Kamera und bekannten/aufgetauchten Zubehör:

Weblinks