PEN RAPID EED

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

PEN RAPID EED

1965 erschien für den Agfa - Rapid Film die PEN RAPID EED

Die Kamera verfügte über einen programmgesteuerten Verschluss und war mit einem F. Zuiko 1:1,7 f = 32 mm ausgestattet. Das Hauptmerkmal dieser Kamera waren die Filmpatrone und die fehlende Aufwickelspule. Außerdem hatte diese Kamera keine Rückspulmöglichkeit da der Film aus der Lieferpatrone in die Leerpatrone gezogen wurde. Somit war kein Rückspulen nötig.


Technische Daten

PENEEDRap.jpg
Typ: PEN – RAPID EED
Gravur: Olympus - PEN (vorne) und RAPID - EED (auf der Deckkappe)
Erscheinungs-Datum: September 1965
Gehäuse Farbe: chrom
Belederung Farbe: schwarz
Verschluss: Programm
Verschlusszeiten: automatisch
Zum Blitzen: 1/40 Sekunde bei manueller Blendenwahl
Blitz-Synchronisation: X
Sucher: Leuchtrahmen, Parallaxenmarken
Entfernungsmesser: ohne
Film-Aufzug: Daumenrad
Belichtungsmesser: CdS
Batterie: 1,35 V (MR-625R, PX 625, E 625)
Extras: keine Rückspulvorrichtung, Selbstauslöser
Objektiv: F. Zuiko 1:1,7 f = 32 mm
Blenden-Bereich: 1,7 bis 22 automatisch
Fokus: Zonenfokussierung mit 3 Symbolen
Elemente: 6
Gruppen: 5
Preis bei Erscheinen: nicht bekannt