Auto-Makro Tubus 65-116 mm

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild1: Maktrotubus ganz zusammengeschoben
Bild2: Makrotubus ganz ausgezogen

Beschreibung

Für das OM Bajonett von Olympus gab es ein sehr umfangreiches Zubehör für die Makrofotografie. Ein besonders interessantes Teil daraus war der Auto-Makrotubus. Das ist im Prinzip ein variabler Zwischenring. Der Tubus kann zwischen 65 und 116 mm Auszugslänge in jeder Stellung durch eine kleine Drehung an der Gummierung arretiert werden.

Auf dem Tubus sind drei Skalen eingraviert und weiß hinterlegt: Je eine Maßstabskala für die Makro-Objektive mit 80 und mit 135 mm und eine Skala, die es ermöglicht die Auszugslänge in Millimeter abzulesen.

Das "Auto" im Namen steht für die Übertragung der Blendeneinstellung des Objektives und das automatische Schließen der Blende (Springblende) auf den eingestellten Arbeitswert beim Drücken des Auslösers. Diese "Auto"-Funktion arbeitet nur mit den OM-Kameras wie zum Beispiel OM-1 und OM-2 und den OM-kompatiblen Objektiven zusammen.

Der Makrotubus lässt sich mit einem Four-Thirds/OM Adapter (siehe: Adapter (Fremdobjektive auf FT-System)) auch an den modernen digitalen Kameras verwenden. Es ist jedoch erforderlich, dass die Blende des OM-Objektivs von Hand auf den gewünschten Wert geschlossen wird.

Der Auto-Makrotubus ist die mobile Variante des Balgengerätes. Kombiniert mit einem Ringblitz kann man sehr schnell Makrofotos erzeugen. Für die Fotopirsch ist eine längere Brennweite wie zum Beispiel das Makroobjektiv Zuiko MC 1:1 Auto-Makro 1:4/80 mm (oder Zuiko MC Auto-Makro 1:4,5/135 mm) gut geeignet. Leider lassen sich die neuen digitalen Makro-Objektive wie zum Beispiel das 3.5/35 oder 2.0/50 mm nicht an dem OM-Bajonett verwenden.

Je nach dem verwendeten Objektiv und dem Auszug liegt der Vergrößerungsmaßstab bei etwa 0.8 bei 135 mm Brennweite bis 2.2 bei f=50mm.

Bild 1 zeigt den ganz zusammengeschobenen Makrotubus auch mit Stativschelle. Bild 2 zeigt den Makrotubus an einer Olympus OM-2 SP und einem Zuiko Auto-T 1:2,8/100 mm, der Tubus ist hier ganz auseinandergezogen.

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern des Auto-Makro Tubus 65-116 mm:

Weblinks