Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com

Beschreibung

Das Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF ist ein "Supertele-Zoomobjektiv" für den "Vollformat"-Sensor des Drittherstellers Sigma welches auf das FT-System "portiert" wurde.

Es entspricht ca. einem 100 - 1.000 mm-Objektiv an einer 35-mm-Kamera.

Aufgrund seines großen Brennweitenbereichs wird es von vielen Nutzern liebevoll "Bigma" genannt.

Es existiert aus eine Variante mit Bildstabilisator, welche aber nur für andere Kamera-Anschlüsse (u.a. Canon EF) erhältlich ist.

Zitate

Ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht an einer E-M1 im oly-forum.com:

"Das Bigma ist bei sehr gutem Licht an der E-M1 sehr schnell und exakt. Sobald das Licht weg ist, ist es vorbei damit. Blende 8 ist am langen Ende angesagt und hintennach sollte man noch etwas Photoshop in die Schärfe stecken, weil das Objektiv mit 16MP ohne AA-Filter doch eher an der Grenze ist. Auch deshalb: gutes Licht ist wichtig, sonst bricht der Kontrast ein.
Ich würde dringend raten, vor dem Erwerb des seltenen Stückes erstmal ausprobieren, ob die Ergebnisse den eigenen Erwartungen entsprechen."

Ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht bei naturfoto-wildlife.de:

"Wer sich für ein Zoomobjektiv für Tieraufnahmen entscheidet macht mit dem Sigma 50-500 nichts verkehrt. Das Festbrennweiten von der Abbildungsqualität besser sind ist logisch. Da sind ja auch viel weniger Linsen verbaut wo das Licht durch muss, zudem sind die nur für eine Brennweite berechnet. Ich behauptedas Sigma ist in dem Brennweitenbereich das beste was es für günstiges Geld zu kaufen gibt. Tamron hat ein 200-500mm Objektiv auf den Markt, welchses sicher auch gut ist aber das leise HSM und der größere Brennweitenbereich sprechen für das Sigma. Das Manko am Sigma ist das hohe Gewicht. Das Stativ sollte sehr stabil sein. Aufnahmen aus der Hand sind bei dem Sigma kaum in höherer Qualität zu machen."

Ein Zitat aus dem Test an einer Nikon D300 in colorfoto.de:

"Die Optik für Großwildjäger zum fairen Preis von 900 Euro: 75–750 Millimeter KB-Äquivalent holen die Dinge ganz schön nah heran. Bei 50 mm ist der Kontrast offen etwas niedrig, Abblenden schafft jedoch Abhilfe, und bei 160 mm stimmt dann bereits offen alles. Im absoluten Telebereich sinkt auch beim 50–500 der Kontrast offen wie geschlossen ab. Doch in der Praxis sind Verwackeln, Dunst und Schlieren das größere Problem."

Ein Zitat aus dem Review in the-digital-picture.com:

"The Sigma 50-500mm f/4-6.3 EX DG HSM Lens is decently sharp wide open in the center at 50mm through 200mm but degrades rapidly to soft at 300mm and beyond. Corners are not as sharp as centers (not unusual), but are not bad wide open until the longer focal lengths. 200mm seems to be a sweet spot for this lens. Stopping down 1 and especially 2 stops makes a big difference in the results.
The Sigma 50-500mm f/4-6.3 EX DG HSM Lens is not cheap, but it is a decent value. And nothing else gives you 50-500mm in one lens. When a situation presents itself, you may not have time to change lenses. Even a mediocre shot is better than a missed shot."

Ein Zitat aus dem Test in lenstip.com:

"The Sigma 50–500 mm f/4.5–6.3 APO DG OS HSM model supplemented the offer of that Japanese producer very nicely. Firstly, it substitutes for its predecessor, which didn’t boast any stabilization system, so useful in this range. Secondly, it fits neatly in the line-up of other models, starting with the 120-400 mm OS and progressing to the 150-500 mm OS. Depending on your needs and the amount of money in your wallet, you can get interested in the 120-400 mm OS model, the cheapest in this group, which nowadays cost 900 $, or pay extra 100 $ to buy the Sigma 150-500 mm OS or even spend 1600 $ and have the 50-500 mm OS model, optically the best of all."

Technische Daten

      
Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF
Hersteller: Sigma Bezeichnung: Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF
Brennweite: 50-500 mm Herstellungszeitraum: 2006 - -
Lichtstärke: 4,0-6,3 Blendenbereich: 4,0-22
Baulänge: 223,9 mm Durchmesser: 95 mm
Gewicht: 1830 g Filtergewinde: 86 mm
Min. Entfernung: 100-300 Max. Abbildungsm.: 0,19
   
Bajonett: FT Spritz-/Staubschutz: nein Bildstabilisator: nein
Bildwinkel: 2,5°-24° Linsen/Baugruppen: 20/16 Blendenaufbau: 9 Lamellen
Innenfokussierung: ja Geradführung: fix Innenzoom:
AF-Antrieb: HSM Fokussierung: mechanisch Zoom: ja
Besonderheiten: Stativschelle, Fokussierbereichs-Begrenzung

Galerie

Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
Sigma 50-500mm, F4.0-6.3 EX DG APO HSM RF - mit freundlicher Genehmigung von camerafoxx

Hier eine kleine Galerie mit Bildern des Objektivs:

Weblinks