Kodak

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kodak-Logo

Gründung und Firmenname

1881 gründeten George Eastman und Henry Strong die Eastman Dry Plate Company in Rochester, New York, die 1892 in die Eastman Kodak Company aufging.

Beim Markennamen Kodak handelt es sich um ein reines Fantasieprodukt von George Eastman, er sollte kurz, prägnant und in allen Sprachen der Welt ansprechbar sein. Weiterhin sollte er keinerlei negative Bedeutung haben.

Derzeitige Situation

Derzeitig (Mai 2012) sieht es - ganz vorsichtig dargestellt - "gar nicht gut aus": Kodak schreibt nur noch geringe Umsätze (siehe hierzu den lesenswerten Artikel "Kodak: verlustreich, wie immer" in photoscala.de), der Abwärtstrend ist noch immer nicht gestoppt worden.

"Meilensteine" in der Produktgeschichte

Hier finden Sie einige "fotografische Meilensteine" der Firma Kodak - wegen der unglaublichen Produktvielfalt kann diese aber nur unvollständig sein:

Vor 1900

"The Kodak Camera" - eine Anzeige aus dem "The Photographic Herald and Amateur Sportsman (November 1889)" - aus der Wikimedia Foundation
Historische Anzeige von Kodak (1970)
400 mit Film (1982) - photo courtesy of D. Meyer

1900 - 1950

1950 - 2000

Nach 2000

Galerie

Hier finden Sie eine kleine Galerie mit ausgewählten Produkten von Kodak:

Interne Verweise

Weblinks