S Zuiko Auto-Zoom 1:3,5-4,5/35-70 mm

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
S Zuiko Auto-Zoom 1:3,5-4,5/35-70 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com

Beschreibung

S Zuiko Auto-Zoom 1:3,5-4,5/35-70 mm Zoomobjektiv

Ein Zoom des OM-Systems.

Lt. der Fachpresse handelte es sich um eine preiswerte Alternative zum Zuiko MC Auto-Zoom 1:3,6/35-70 mm um die Nachfrage nach einem "bezahlbaren" Standard-Zoom-Objektiv zu befriedigen. Heutzutage würde man das Objektiv als "Kit-Objektiv" bezeichnen.

Konstruktiv scheint es dem Olympus Lens AF 1:3,5-4,5/35-70 mm (für die OM-707) und dem Olympus Lens PF 1:3,5-4,5/35-70 mm (für die OM-101 PF) zu gleichen (die charakteristische Hinterlinse) - hierzu ein eine Kurzcharakteristik aus dem Buch "Olympus OM 707" von Frank Anders (G + G Urban Verlag, München 1987 - ISBN 3-9253334-06-8):

"Dieses äußerst kompakte und leichtgewichtige Zoom ist im Grunde genommen ein Standardobjektiv mit erweiterten Möglichkeiten. Durch neueste Technologien im Objektivbau liefert dieses Zoom eine sehr hohe Schärfeleistung bei natürlicher Farbwiedergabe. Die automatische "Close-Focus"-Einrichtung ermöglicht ohne Umschaltung am Objektiv Aufnahmen aus einer Distanz von nur 45 Zentimetern."

Lt. Aussage dieser japanischen Quelle soll das Objektiv eine OEM-Konstruktion eines unbekannten Herstellers sein.

Zitate

Ein Zitat aus der ausführlichen Beschreibung in mike-lee.org:

"This S-Zuiko vario wide-tele zoom was believed to have been introduced between the period of 1984/1985. The S-Zuiko AUTO-Zoom 35-70mm f/3.5~f/4.5 was probably the first Zuiko zoom that carries a variable aperture design. Such designing concept for zoom lense was beginning to get popular during those days as a way to produce zoom lenses with a designing objectives compromise between price, performance, lightweight and compactness. Since then, the basic theory has remained very popular, even today. Come to think of it, this Zuiko zoom has apparently patched some of the weaknesses found in the earlier f/4.0 while improving some areas, such as the close focus section. Olympus has incorporated an ingenious macro focus design into this lense and has enabled the lense can close focus down to a minimum distance of merely 0.45m. The close-focus design is not just confined to a single setting but rather enables the lense to use this across its entire zoom range."
"Optically, the lense uses a 9 elements in 8 groups design, multicoated for maximum transmission of light and renders faithful colour reproduction. Measuring only 51mm in length and 190g in overall weight, making this one of the more desirable 35-70mm to carry around with for traveling and shooting on location."


Technische Daten

S Zuiko Auto-Zoom 1:3,5-4,5/35-70 mm - Linsenschnitt
Brennweite: 35-70 mm
Bildwinkel: 63-34° diagonal
Lichtstärke: 1:3,5-4,5
Blendenbereich: 3,5/4,5-22
Linsenanzahl/Baugruppen: 9-8
Kürzeste Entfernung: 0,45 m
Gewicht: 190 Gramm
Baulänge: 51 mm
Filtergewinde: 49 mm
Gegenlichtblende: unbekannt
Kaufpreis (1986): 109,95 USD
Kadlubek-Code: OLP0470


Varianten

Lt. der diversen Veröffentlichungen existiert eine Variante:

S Zuiko Auto-Zoom 1:3,5-4,5/35-70 mm

S Zuiko Auto-Zoom 1:3,5-4,5/35-70 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Produktionsversion, andere Varianten sind nicht bekannt bzw. nicht aufgetaucht.


Empfohlene Einstellscheiben

Einstellscheibe 2-13 - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com


Weblinks