Zuiko Digital ED 90-250mm, F2.8

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zuiko Digital ED 90-250mm, F2.8 - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com

Beschreibung

Zoomobjektiv der Top-Pro Reihe mit einer Brennweite von 90 - 250 mm (entspricht kleinbildäquivalent 180-500 mm) sowie einer durchgehenden Lichtstärke von F2.8 über den gesamten Zoombereich.

Das Objektiv ist kompatibel mit den Telekonvertern EC-14 und EC-20 sowie mit dem Extensions Tube EX-25. Kleinstes abbildbares Feld: 207 x 156 mm.

Zitate

Ein Zitat aus dem Test bei colorfoto,de:

"Das lichtstarke Supertele kann als Ausnahme unter den Telezooms auch bei langer Brennweite noch gute Noten verbuchen. Rekordverdächtig ist auch das Schraubfilter mit 105 mm Durchmesser – und der Preis von 5900 Euro."

Ein Zitat aus der Beschreibung (u.a.) des Objektives bei fotoalb-um.de:

"Kommt es doch in der Anwendungshäufigkeit gleich nach dem 35-100. Ist es mit einer durchgehenden Anfangslichtstärke von 2.8 zwar etwas schwächer wie das 35-100, so sind mit diesem Objektiv auf Grund der recht langen Brennweite, besser gesagt des engen Bildwinkels noch bessere Freistellungen möglich. Was von mir als praxisfern erklärt wurde war der Frontschutz in Form eines ziemlich großen textilen Überziehers. Das Ding ist nur hinderlich, sowohl beim fotografieren als auch in der Tasche. Da habe ich mir etwas anderes einfallen lassen. Mehr dazu gibt es bei einem Klick auf den Button "Deckel" .... Vieleicht sollte noch erwähnt werden das die überwiegenden Aufnahmen des 35-100 und des 90-250 von mir "Freihand" erledigt werden und nicht auf dem Stativ, auch wenn es den ein oder anderen immer wieder wundert. Bis jetzt werden die Bilder in der Regel immer noch scharf."

Technische Daten

      
Zuiko Digital ED 90-250mm, F2.8
Hersteller: Olympus Bezeichnung: Zuiko Digital ED 90-250mm, F2.8
Brennweite: 90 - 250 mm Herstellungszeitraum: 2005 - -
Lichtstärke: 2,8 Blendenbereich: 2.8-22
Baulänge: 276 mm Durchmesser: 124 mm
Gewicht: 3270 g Filtergewinde: 105mm
Min. Entfernung: 2.5m Max. Abbildungsm.: 0,08
   
Bajonett: FT Spritz-/Staubschutz: ja Bildstabilisator: nein
Bildwinkel: 5 - 14° Linsen/Baugruppen: 17/12, davon 3 ED-Elemente Blendenaufbau: 9 Lamellen
Innenfokussierung: ja Geradführung: ja Innenzoom: ja
AF-Antrieb: Mikromotor Fokussierung: by Wire Zoom: ja
Besonderheiten: Autofokusblockiertasten, Fokussierbereichs-Begrenzung
keine volle Kontrast-AF-Funktionsunterstützung bei Kameras mit zusätzlichem Kontrast-AF für den LiveView-Betrieb

Lieferumfang

  • Objektiv Zuiko Digital ED 90-250mm, F2.8
  • Gegenlichtblende LH-120B
  • Stativschelle
  • Transporttasche LSH-1738
  • hintere Objektivabdeckung LC-140
  • Gebrauchsanweisung, Garantieunterlagen

Galerie

Größenvergleich: Von links nach rechts: Sigma 300-800mm, F5,6 EX APO HSM, Olympus Zuiko Digital ED 90-250mm, F2.8, Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 40‑150mm 1:2.8 PRO, Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 - mit freundlicher Genehmigung von pen-and-tell.de

Hier eine kleine Galerie mit Bildern des Objektivs:

Weblinks

Beispielbilder