M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com

Beschreibung

Entspricht einem 35-mm Weitwinkel in Kleinbildformat, die lichtstärkere Alternative zum Pancake 2,8/17mm im Micro-FT-System.
Vergleichbar dem Zuiko Auto-W 1:2/35 mm Weitwinkelobjektiv.

Ein lichtstarkes gemäßigtes Weitwinkel, das man auch als Normalobjektiv einsetzen kann, um an Tiefenschärfe zu gewinnen. Es bietet ein ein drittel Blende mehr als das M.Zuiko DIGITAL 17mm, F2.8 Pancake und ist damit auch im Innenbereich ohne Blitz recht gut einzusetzen.

Viele Fotografen schätzen den etwas weiteren Bildwinkel bei dennoch natürlicher Perspektivischer Wirkung der Objektive mit Bildwinkeln um 63°.

Für Ausstellungszwecke wurde ein sog. "Dummy" - also eine Attrappe - produziert, die über "verschlungene Wege" in Sammlerhände gelangt ist. Beispielbilder dazu finden sie unter dem Punkt Galerie in diesem Artikel.

Olympus-Code: EW-M1718

Hinsichtlich der optischen Leistungen sind die Nutzermeinungen in den bekannten Quellen sind nicht eindeutig, viele lieben das Objektiv, viele "werden nicht mit ihm warm". Betrachtet man aber die Testberichte von vielen (auch unabhängigen) Institutionen, so scheint es sich um ein sehr gutes Objektiv zu handeln, welches in der Praxis zu sehr guten Ergebnissen führt - s. hierzu die Zitate im nächsten Abschnitt.

Firmware-Updates

Wie auch bei vielen anderen Objektiven liefert Olympus auch hierzu umfangreiche Firmware-Updates:

Version Veröffentlichung am Beschreibung
1.0 - Produkteinführung
1.1 26.11.2015 Die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen wurde verbessert.
Unterstützt Einstellungen zur Deaktivierung von MF-Kupplung (Schnappschuss-Fokus) in den Kameraeinstellungen.

Zitate

Hierzu ein Zitat von RetroCamera.de:

"Verarbeitungsqualität: sehr hoch, fühlt sich äußerst solide an, sämtliche Mechanik läuft geschmeidig
Abbildungsleistung: sehr gut, ein wunderbares “Reportage-Objektiv”
Pro: sehr gute Abbildungsleistung, sehr solide gebaut, hohe Lichtstärke
Contra: Preis, relativ breiter Durchmesser im Vergleich zum 45er"

Hier ein paar Zitate aus dem Test in photozone.de:

"The Olympus M.Zuiko 17mm f/1.8 may not be a stellar performer but it is certainly an interesting lens considering its strengths. High speed wide-angle lenses tend to suffer from poor corners at large apertures but the Olympus lens actually does a decent job here. The center is already very sharp and contrasty at f/1.8. The borders are also quite decent here although slight field curvature has a certain impact in the corners."

Ein Zitat aus dem Review bei neunzehn72.de:

"Die Abbildungsleistung des 17 mm ist sehr gut, wenn gleich ich das Gefühl habe, dass die Schärfe nicht ganz so knackig ist wie beim 45er und 75er, aber das ist alles im Bereich der Erbsenzählerei und so verwende ich auch diese Festbrennweite gerne bei maximaler Blendenöffnung. Die Verarbeitung und Haptik ist ebenfalls sehr gut."

Ein weiteres Zitat aus dem Review bei photographyblog.com:

"Overall, the Olympus M.Zuiko Digital ED 17mm f/1.8 is a huge step up from the pancake-style M.Zuiko Digital 17mm f/2.8, being sharper, faster and quicker to focus, while offering better build quality and more features in a slightly bigger and heavier – but still tiny and lightweight – package."

Ein Zitat aus "Die Objektive für Hochzeitsfotografie 2016" in brautrausch.de:

"....ohne klangvollen Namen, aber schnell, scharf, kompakt - eine prima Reportagebrennweite (entspricht 34mm am KB-Sensor), aber auch für knackscharfe Nahaufnahmen gut geeignet. Das 17er ist außedem ein toller Teamplayer zum 42,5er. Gerne kommen beide auch mal zeitgleich zum Einsatz - beim Ringtausch oder beim ersten Kuss wird dann oft beidhändig fotografiert."

Einige Zitate aus dem Vergleich Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary <-> Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 bei mirrorlesscomparison.com:

"At their respective maximum apertures (1.4 on the Sigma and 1.8 on the Olympus), the 17mm looks ever so slightly sharper but the difference is barely worth mentioning."
"In the case of both lenses, the best performance is found at f/4 but f/2, f/2.8 and f/5.6 all reach similar levels of sharpness."
"Chromatic aberration is a weak point of the Sigma lens, appearing in the form of purple fringing up until f/5.6. That said, it can easily be removed in post production with the dedicated correction tool."
"n my tests, I found both lenses surprisingly resistant to flare and ghosting, which is testament to the effectiveness of the Sigma’s Super Multi-Layer Coating and the Olympus’ ZERO coating."
"Because the Sigma 16mm and Olympus M.Zuiko 17mm are priced very similarly and have comparable optical characteristics, we need to focus our attention on the other differences that could influence your decision."

Ein Zitat aus "14 MFT-Objektive getestet" in markuswaeger.com:

"Die Resultate des 17mm fallen sehr enttäuschend aus. Man muss bis auf mittlere Blende abblenden um akzeptable Resultate zu erzielen. Dabei listet dxomark.com die Linse auf dem dritten Platz aller MFT-Objektive – nach meinem Ergebnis schwer nachvollziehbar."

Technische Daten

      
M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8
Hersteller: Olympus Bezeichnung: M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8
Brennweite: 17 mm Herstellungszeitraum: 2013 - -
Lichtstärke: 1.8 Blendenbereich: 1.8 - 22
Baulänge: 36 mm Durchmesser: 58 mm
Gewicht: 120 g Filtergewinde: 46 mm
Min. Entfernung: 0,25 m Max. Abbildungsm.: 0,08 x (Micro Four Thirds) / 0,16 x (35-mm-Format)
   
Bajonett: Micro FT Spritz-/Staubschutz: ja Bildstabilisator: nein
Bildwinkel: 65° Linsen/Baugruppen: 9 Elemente in 6 Gruppen Blendenaufbau: 7 kreisförmige Lamellen
Innenfokussierung: ja Geradführung: ja Innenzoom: entfällt
AF-Antrieb: Motor Fokussierung: by Wire Zoom: nein
Besonderheiten: volle Kontrast-AF-Funktionsunterstützung

Lieferumfang

Galerie

M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 (Silber) - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com
Größenvergleich - von links nach rechts: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD, M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm 1:1.2 PRO und M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 - mit freundlicher Genehmigung von pen-and-tell.de

Hier eine kleine Galerie mit Bildern des Objektivs:

Tests und Bewertungen

Objektiv-Bewertung von DXOmark

Zur Einschätzung des Objektivs einige vergleichende Wertungen von DXOmark (jeweils an einer Olympus E-M1 OM-D):

Objektiv DxOMark Score Sharpness Transmission Distortion Vignetting Chr. aberration
Olympus Body Cap Lens 15mm 1:8.0 (außer Konkurrenz) 5 3 MP F8.0 0.4% -1.5EV 30µm
Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 22 7 MP F2.0 2.0% -1.1EV 20µm
Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17mm F2.8 Pancake 15 6 MP F3.0 2.0% -1.3EV 21µm
LEICA DG SUMMILUX 1:1,7/15 ASPH. 21 11 MP F2.0 2.7% -1.1EV 11µm
Panasonic LUMIX G 20mm/F1.7 ASPH. 22 11 MP F2.1 1.5% -1.6EV 7µm
Panasonic LUMIX G 20mm/F1.7 ASPH. II 21 10 MP F2.1 1.6% -1.9EV 7µm
Sigma 19mm F2.8 EX DN 16 6 MP F3.2 0.3% -0.8EV 15µm
Sigma 19mm F2,8 DN [A] 18 7 MP F3.1 0.6% -0.7EV 14µm

Wertungen bei ephotozine.com

Das Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 wurde in der 2018-er Bestenliste von ephotozine.com geführt: No. 20.

Weblinks