Mecablitz 38 CT-3

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo von Metz

Der Artikel "Mecablitz 38 CT-3" benötigt Überarbeitung. Einige Vorschläge/Wünsche/Ideen sind hier im Kasten angeführt.
Bitte hilf mit, jemanden zu finden, der bei diesem Thema weiterhelfen kann.

Änderungs-/Ergänzungswünsche/Ideen:
Bildbeispiele


Wenn ein Wunsch eingepflegt ist, bitte die Aufforderung hier im Textbaustein löschen. Wenn alle Änderungswünsche erledigt sind, dann bitte den gesamten Textbaustein entfernen.

Danke!


Beschreibung

Der Metz Mecablitz 38 CT-3 ist ein (von Agfa "geerbter") Stab-Blitzgerät der Firma Metz.

Es handelt sich um eine modifizierten Agfatronic 352 CSI von Agfa.

Hier die Hauptmerkmale des Mecablitz 38 CT-3:

Bekannte Probleme und Lösungen

Technische Daten

Mecablitz 38 CT-3
Hersteller: Metz
Typ: Stab-Blitzgerät
SCA-Adapter / speziell für den Hersteller: SCA300
Blitzsteuerung: manuell
Telecomputer mit drei Arbeitsblenden (ISO 100: 4.0/5.6/8.0
TTL-Betrieb (je nach SCA-Adapter)
Reflektor: vertikal: +90°
horizontal: 90° (rechts), 90° (links)
Brennweiten / Zoom: ? / ?
Leitzahl: 38 (bei 50mm Brennweite) (bei ISO 100)
Blitzbelichtungskorrektur: nein
Anzeigen / Display: ?
Zweit-Reflektor vorhanden: ja
Einstelllicht vorhanden: nein
Weitwinkelstreuscheibe / Bouncer: nein
Spritzwasserschutz: ?
Anschlüsse (Blitz-Synchron-Buchse, USB o.Ä.): nein
Sonstige Funktionen
(z.B. Master, Slave, Stroboskop, High-Speed,
TTL-entfesselt, LED-Dauerlicht):
?
Zündspannung: Achtung: 22 Volt
Stromversorgung: 4 x AA
Besonderheiten:
Maße (H x B x T): ? x ? x ?mm
Gewicht: ? Gramm
Produktionszeit (ca.): ?
Preis (Jahr): ? Euro (20xx)

Anmerkung: Alle existierenden Unterlagen können unter Unterlagen als ZIP-Datei heruntergeladen werden.

Lieferumfang

Optional

  • Mecalux 11 (Servobltzauslöser)
  • Synchronkabel 45-47 (40cm)
  • Synchronkabel 45-48 (1m)
  • Spiralsynchronkabel 45-49
  • Synchronverlängerungskabel 60-53 (1,25m)
  • Synchronverlängerungskabel 60-54 (5m)
  • NC-Ladeeinrichtung B28 (zum Aufladen der NC-Zellen vom Netz)
  • Autobatterie-Anschlußkabel A17 (für den Anschluß des B 28 an das 12 V-Autobordnetz)

Galerie

Hier eine kleine Galerie mit Bildern des Gerätes:

Unterlagen

Hier finden Sie die Original-Unterlagen zum Gerät:

Interne Verweise

Weblinks